Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

149. Auktion - Numismatik: Einzellose & Sammlungen  -  26.09.2014 19:56
Numismatik: Einzellose & Sammlungen

# 341–360 von 2324

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Calenberg-Hannover

Los 341
2/3 Taler 1694. HB kl. Kratzer Dav. 397
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 342
Taler 1695. Clausthal 28.74 g. Av.: ERN:AUG:D·G·D·-BR:& L·S·R·I·EL:EP:OSN:, Büste im Harnisch nach rechts, Rv.: *SOLA BONA QUAE HONESTA*, bekröntes Wappen zwischen geteilter Jahreszahl, schön getönt Welter 1944 Fiala 2718 Dav. 6649 R
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 343
Taler 1724. Zellerfeld 26.67 g. Av.: vier bekrönte Wappen um Kreuz in strahlender Sonne, Rv.: Wilder Mann steht mit Tanne in Baumlandschaft, Hksp. Dav. 2077 Welter 2231
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Lüneburg

Los 344
Brakteat ohne Jahr. Lüneburg 0.48 g. Löwe nach links schreitend mit Punkt vor dem Kopf, darüber Doppelbogen mit Kuppelturm zwischen zwei Ringeln, kl. Rf. Berger 464
Erhaltung:   vz-
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 345
Taler 1597. Goslar Wahrheitstaler Dav. 9091 Welter 629
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 346
Taler 1667. Clausthal 28.77 g. Av.: fünffach behelmtes Wappen, IOHAN·FRIEDRICH·D.G·DUX BR ET LUNEB·, Rv.: nach linkes springendes Ross im Lorbeerkranz, *1667* * * ANNO* *, Prägeschwäche, kl. Hsp., Schrötlingsfehler, berieben Dav. 6549
Erhaltung:   vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 347
Taler 1701. Clausthal 28.27 g. Ausbeute der Grube St. Andreas, Av.: mit Fürstenhut gekrönter Wappenschild zwischen der geteilten Jahreszahl, Rv.: der heilige Andreas mit dem Kreuz von vorn stehend, glatter Rand Welter 2136 Dav. 2061 Müseler 10.5.22 ex Kurpfälzische Münzhandlung, Mannheim
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 348
2/3 Taler = 24 Mariengroschen Welter 2158
Erhaltung:   ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Lüneburg-Celle

Los 349
Taler 1640. HS-Zellerfeld 28.96 g. sogenannter Spruchtaler, Av.: Brustbild nach rechts, Rv.: fünffach behelmtes Wappen, Schrötlingsfehler, feine Tönung Dav. 6494 Welter 1414
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 350
Taler 1641. LW Felder geglättet Dav. 6494
Erhaltung:   sonst ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 351
Löser zu 2 Talern 1664. Clausthal 57.31 g. mit Wertpunze "2", LW = Münzmeister Lippold Wefer, Av.: Hand aus Wolken bekränzt Pferd mit bekröntem Monogramm CL auf der linken Hinterflanke über Bergwerkslandschaft mit Bergleuten und zwei Göpeln, unten Grubenaufriss, Rv.: gekröntes Monogramm aus CL, eingerahmt von zwei Lorbeerzweigen, umgeben von vierzehn Wappen, Ausbeute, schön getönt Dav. 189 Welter 1497 Duve 12 B Müseler 10.4.1 / 68 a ex Münzhandel Strothotte, Gütersloh R
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Wolfenbüttel

Los 352
Taler 1602. Zellerfeld 28.89 g. Av.: fünffach behelmtes Wappen, HENRICVS IVLIVS.D:G.P.EP.HALB.D.B.D.BRV.E.L, Rv.: Wilder Mann mit Tanne zu seiner rechten, HONESTVM*PRO*PATRIA*1602 Welter 645B Dav. 6285
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 353
Taler 1620. Zellerfeld oder Goslar 28.09 g. Av.: fünffach behelmtes elffeldiges Wappen, Rv.: Wilder Mann mit Tanne in der Rechten, feine Tönung Dav. 6303 Welter 1057 A
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 354
Taler 1688. Zellerfeld, RB 29.08 g. Av.: fünffach behelmtes Wappen, D.G.RVD:AVG:& ANTH:VLR:D.D.BR:& LV:, Rv.: zwei Wilde Männer, in der Mitte zwei verschlungene Bäume, UT FRONTIBUS ITA FRONDIBUS CONUNCTISSIMI *, Hksp. Dav. 6392 Welter 2068
Erhaltung:   besseres ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 355
24 Mariengroschen 1707. Zellerfeld 12.94 g. Av.: Wert über drei Sternen, Rv.: Wilder Mann steht mit Tanne von vorn über Baumlandschaft, links Wert, kl. Rf., irisierende Patina Dav. 344 Welter 2309
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 356
1/9 Taler = 4 Mariengroschen 1715. Zellerfeld 2.11 g. Av.: bekröntes Monogramm, Rv.: Ross nach links, feine Patina Welter 2399
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 357
2/3 Taler = Gulden 1764. Braunschweig 13.94 g. Av.: Büste nach rechts, Rv.: Pferd nach links springend, Laubrand Welter 2733 Fiala 2104 ff.
Erhaltung:   ss+
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 358
1/9 Taler = 4 Mariengroschen 1774. Zellerfeld 2.26 g. Av.: Wilder Mann von vorn, links Wertziffer, Rv.: Wert Welter 2754
Erhaltung:   vz
Mein Gebot     Ausruf
Details

Deutschland | bis 1799 | Corvey, Abtei

Los 359
AR Pfennig Höxter 0.74 g. als Tutor, Av.: Bischof thront mit Mitra, Buch in der Rechten und Krummstab in der Linken von vorn, Rv.: dreitürmiges Gebäude, Prägeschwäche, gefüttert Weingärtner 34 R
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 360
AR Pfennig Höxter 0.90 g. als Tutor, Av.: Bischof thront mit Mitra, Buch in der Rechten und Krummstab in der Linken von vorn, Rv.: dreitürmiges Gebäude, Prägeschwäche, gefüttert Weingärtner 34 R
Erhaltung:   ss-
Mein Gebot     Ausruf
Details