Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

149. Auktion - Zepplinpost  -  26.09.2014 19:58
Zepplinpost

# 41–60 von 290

Zeppelin-Memorabilien | Memorabilien

Los 3040
BLUMENTOPF aus gebranntem Ton, grün glasiert, mit Inschrift "Andenken 1. Weltfahrt Graf Zeppelin 1930 U.S.A.", ca. 19 cm hoch, Öffnung 10 cm und Topf 18 cm Durchmesser, Spuren am Oberrand, noch nie gesehen!
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3041
POSTBEFÖRDERUNG im LZ 130 Graf Zeppelin, 4 gedruckte Rundschreiben auf Firmenbogen der Zeppelin-Reederei mit Anweisungen zur Postbeförderung sowie Daten der einzelnen Fahrten bis hin zu den nicht mehr durchgeführten Fahrten im September 1939, dazu eine von Kapitän Lehmann signierte Karte und ein von Navigator Wittemann signierter Firmenbrief
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3042
Südamerikafahrt 1930, Einladungskarte zur Ankunft des LZ 129 in Rio auf Büttenpapier, darin eingefügt eine seltene brasilianische Anstecknadel mit "Luftschiff über Küste" und "Brasil Maio 1930", sehr gut erhalten
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | Pioniere

Los 3043
NEUGUINEA-EXPEDITION 1913, Spenden-Flugmarke zu 1 Mk "Luftschiff über Insel" zur geplanten, jedoch nicht durchgeführten deutsch-englischen Luftschiffexpedition, postfrisches Exemplar vom rechtem Rand, farbfrisch, sehr gut gezähnt und zentriert, keinerlei Signatur, Pracht, Fotoattest W. Sieger AIEP
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | Pioniere | LZ 8

Los 3044
LZ 8 "Deutschland" 1911, erste Verwendung des Bordstempels, Rundfahrt über dem Taunus, farbige Delag-Karte "An Bord des Luftschiffs Deutschland" mit handschriftlichem Grußtext auf der Fahrt "von Baden-Baden nach Frankfurt - Düsseldorf" und Eintrag "über Karlsruhe", schwarzvioletter Bordstempel mit irrtümlichem Datum 01.APR.1911 statt 10.APR.1911 und 5 Pfg Germania mit Tagesstempel Karlsruhe 10.4.11, adressiert nach Wiesbaden. Ein in vieler Hinsicht äußerst bemerkenswerter Beleg, Dieter Leder AIEP schreibt in seinem Attest "... die erste bekannte Karte mit irrtümlichem Datum", der Irrtum muss sofort bemerkt worden sein, denn spätere Abwürfe von diesem Tag tragen alle das korrekte Datum im Bordstempel. Der Passagier an Bord war der Tenor und Opernsänger Heinrich Spemann mit späterer Gattin Elsa Freifrau Schilling. Von minimalen Gebrauchsspuren abgesehen befindet sich diese Neuentdeckung zudem in ganz ausgezeichneter Erhaltung!
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 A
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | Pioniere | LZ 10

Los 3045
LZ 10 "Schwaben" 1911, Überführungsfahrt von Gotha nach Düsseldorf, Fotokarte "Z II im Gewittersturm über dem Rhein" mit Grußtext "... aus den Lüften", Eintrag der Fahrtstrecke und der Position "über Paderborn", lilaroter Bordstempel 12.9. in Type I doppelt abgeschlagen, bildseitig ein weiterer Bordstempel vom 9.9., adressiert nach Wiesbaden mit 5 Pfg Germania und Tagesstempel Paderborn 12.9., Findervermerk vorderseitig mit Firmenstempel eines Friseurs. Der Passagier an Bord war der Tenor und Opernsänger Heinrich Spemann nebst Gattin Elsa Spemann, ausführliches Fotoattest Leder AIEP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2 I
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | Pioniere | LZ 11

Los 3046
LZ 11 "Viktoria Luise" 1913, Fahrt Potsdam - Leipzig, Fotokarte "Über Potsdamer Luftschiffhafen" mit 5 Pfg Germania, Eckfehler, und Bordpost-Stempel vom 22.6.13. nach Strassburg
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | Pioniere | LZ 13

Los 3047
LZ 13 "Hansa" 1913, Rundflug über Hamburg, Delag-Karte "Über der Flottenparade bei Helgoland" mit Bordstempel 23.9. auf 5 Pfg Germania, adressiert nach Baden-Baden mit rs. Grußtext, sehr gut erhalten
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 6 II
Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | Pioniere | LZ 17

Los 3048
LZ 17 "Sachsen" 1913, durchgeführte Haida-Fahrt, Passagier-Post der Hinfahrt, Fotokarte des Luftschiffes mit 5 H. und Flug-SST 9.11. in Type I sowie klarem violettem Bordstempel 9.11., sehr seltener Beleg eines Passagiers mit Grußtext "... aus den Lüften", da das Bordpostamt auf dieser Auslandsreise geschlossen hatte in Haida vom Passagier persönlich aufgegeben, sehr selten, bis dato erst zwei Belege registriert, ausführliches Fotoattest Leder AIEP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 9 C --
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | LZ 120

Los 3049
LZ 120 "Boedensee" 1919, Brief ab Metzingen 20.11.19 nach Hamburg mit lilarotem L4 "Beförderung mit Flugpost unterblieben, Flug nicht ausgeführt, Postamt Friedrichshafen (Bodensee)" und hs. "21.11.", adressiert nach Hamburg, sehr seltener Beleg
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 19 --
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3050
LZ 120 "Bodensee" 1919, Fahrt Berlin - Fhafen, Bordpost 1.10., Passagier-Post, Fotokarte des Luftschiffes mit violettem Bordstempel 1.10. und 5 Pfg Germania mit Tagesstempel Fhafen 2.10., Grußtext von unterwegs "Im freien Äther über Sachsen schwebend ...", Karte und Marke etwas Alterspatina, Fotoattest W. Sieger BPP "... ordnungsgemäß abgestempelt"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 19 C
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | LZ 127 | 1929

Los 3051
Fahrt über dem württembergischen Oberland 1929, Abgabe Fhafen 4.2., Karte mit 8 Pfg in MiF, Bordstempel 4.2. beidseitig platziert, sehr gut erhalten
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 022 IV c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3052
Rundfahrt über dem württembergischen Oberland 1929, Abwurf Fischbach, Bordpost 13.2., Karte mit 8 Pfg in MiF mit Tagesstemepl 14.2., Bordstempel beidseitig, seltener Beleg
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 022 V d
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3053
Mittelmeerfahrt 1929, Abwurf San Remo, Bordpost 25.4., Post von Besatzungsmitgliedern, Karte mit 1 Mk Rheinstein, Grußtext "Befinde mich tadellos" und Signatur von Steuermann Schönherr, beidseitig Flugstempel, dabei rückseitig einer in schwarzer Farbe, Ankunft San Remo vs. (Longhi 13a)
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 24 d
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3054
Versuchte Amerikafahrt 1929 und Weltrundfahrt 1929, Post von Besatzungsmitgliedern, Karte von Chefsteward Kubis ab Fhafen am 15.5. mit 2 RM (defekt) von der versuchten Amerikafahrt 1929 mit Abbruch-L1, beim 2. Versuch befördert mit Ankunft New York 5.8., erneut aufgegeben in Japan auf der Weltrundfahrt 1929 am Flughafen-Postamt Tokio mit 6 S. und in Los Angeles am 26.8. mit 1 C. nachfrankiert. Sehr seltener, auf mehreren Fahrten beförderter Beleg, ausführliches Attest J. Simon, BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 26 A / 31 m
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3055
Durchgeführte Amerikafahrt 1929, Abwurf Punta Delgada, Post von Besatzungsmitgliedern, Bordpost 2.8., Karte mit 2 RM geschrieben von Navigator Wittemann mit eh. Signatur und Grußtext, Bordstempel 2.8., Flugstempel und Ankunft 10.8. dekorativ vs., seltener Beleg
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 27 b II
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3056
Durchgeführte Amerikafahrt 1929, Rückfahrt, Abwurf Basel, Bordpost 9.8., Fotokarte mit 2 RM Zeppelin, Bordstempel 9.8. und Ankunft Basel 10.8. vs., bildseitig kleine Haftspur, sehr seltenes Bordpost-Datum, Abwurf Basel sonst nur vom 10.8. registriert
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 27 d
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3057
Weltrundfahrt 1929, Etappe Fhafen - Tokio, Karte ab Fhafen 15.8. mit 2 RM, geschrieben von Robert Noske mit eigenhändiger Signatur und viel Text bezüglich der Zeppelin-Belege, in Japan Nachsendung mit japanischer Suchfahne vs., Flugstempel und Ankunft 19.8. vs., Transportspuren, Marke etwas Patina
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 30 Aa
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3058
Weltrundfahrt 1929, Etappe Fhafen - Lakehurst, Karte ab Fhafen 15.8. mit 4 RM Zeppelin und 1 Mk Flugpost, Flugstempel und Leitstempel sowie Ank.-SST Lakehurst 29.8. dekorativ vs., in USA unzustellbar, mit USA-Nachfrankatur 65 C. in bunter MiF ab Philadelphia 30.8. nach Hannover weitergeleitet, seltene Variante, geringe Transportspuren
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 30 Ac, USA
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3059
Weltrundfahrt 1929, Etappe Fhafen - Lakehurst, Bordpost 16.8., Brief mit 2 RM und 2x 4 RM Zeppelin, Flug- und Leitstempel vs., Ank.-SST Lakehurst 29.8.
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 30 Bc
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details