Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

149. Auktion - Philatelie: Einzellose  -  26.09.2014 19:59
Philatelie: Einzellose

# 621–640 von 2361

Altdeutschland | Preussen

Los 3910
1 Sgr., 3 Sgr. und ½ Sgr., alle gegitterter Grund und rundum voll- bis überrandig in dekorativer sehr ansprechender Dreifarben-MiF auf umgefalteten und geglätteter Auslands-Faltbriefhülle mit Bahnpost-L3 HOMBERG - GLADBACH 30.1. und Stations-Ra2 CREFELD BAHNHOF nach Mailand, roter "P.D." und Grenztransit Valenciennes 31.1.62 vs., signiert A. Diena
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 10, 12, 13
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3911
½ Sgr. rötlichorange im waagerechten Prachtpaar, lediglich die rechte Marke kl. Eckbug, darüber hinaus einwandfrei, farbfrisch, gut gerandet und sauber gestempelt mit voll aufsitzendem Ra2 LAUENBURG, Foto-Kurzbefund Brettl BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 13 b (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3912
2 und 3 Sgr. Wappen in höchst dekorativer Dreifarben-MiF auf motivgleichem GSU 1 Sgr. als Paketbegleitbrief ab TRACHENBERG 6.12.64, rückseitig geringe Patina, sonst frisch und ursprünglich erhalten
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 17, 18, U 26
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3913
3 Sgr. goldbronze, ungezähnter Probedruck mit voll aufsitzendem, sehr klarem Versuchsstempel BERLIN 2.6.64 in herrlich frischer Luxuserhaltung, 2 mm unterhalb des Oberrandes Durchstichleiste, doppelt sign. Engel sowie Fotoattest Brettl "Seltenes Exemplar aus den Stempelversuchen des General-Post-Amtes stammend"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 18 P 2
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Preussen | Ganzsachenausschnitte als Freimarken

Los 3914
1 Sgr. rosarot viereckig geschnitten, originär rechts tangiert und ursprünglich haftend auf aktenfrischem Faltbrief SCHWERSENZ 2 1 (1865) nach Posen
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: GAA 15
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Sachsen

Los 3915
3 Pfge lebhaft-ziegelrot auf ganzer Drucksache (ohne Schleife), äußerst farbfrisches Luxusstück mit feinem Druckrelief, ringsum voll- bis breitrandig mit unten Teil der Trennungslinie im sächsischen Liniensystem und sehr schön sauber gestempelt LEIPZIG 25.JUN.51. Altbekanntes, mehrfach sign. Traumstück einer der legendärsten Marken Altdeutschlands, Attest Pfenninger " ... vorzüglicher u. tadelloser Zustand ..." sowie Pröschold BPP "... einwandfrei"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3916
1 Ngr. auf feuerrot, zart gestempelt und ringsum gut gerandet in farbfrischer Prachterhaltung, Foto-Kurzbefund Rismondo BPP "einwandfrei"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 9 II c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3917
10 Ngr. blau, farbfrisch und ringsum voll- bis breitrandig auf leicht getöntem Papier mit sehr schön klar aufsitzendem Stempel 89 - GROSS-SCHÖNAU, gepr. Pfenninger
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 13 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Schleswig-Holstein | Ringstempel

Los 3918
152 - SCHWARZENBECK, ideal klar und zentrisch auf Luxusstück 1¼ Sch., gepr. Moeller BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3919
154 - BLANKENESE, recht klar auf komplettem Faltbrief mit 1½ S. und beigesetztem EKr. BLANKENESE 5.11.1864 nach Brunsbüttelhafen, Marke winzig fleckig, sonst feine Erhaltung, Feuser + 600,-
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Schleswig-Holstein

Los 3920
1 S preußischblau postfrisch in unsignierter Luxuserhaltung, herrlich frisch mit außerordentlich deutlicher Wappenprägung, ringsum sehr gut bis breit geschnitten mit unten 10 mm Bogenrand! Einmalig schönes Liebhaber-Exemplar der seltensten Farbe dieser Marke, ausführliches Fotoattest Møller BPP "Eine sehr seltene Marke in dieser Qualität"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 b
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3921
1¼ Schilling im waagerechten Viererstreifen mit drei mal klar und übergehend platzierten dänischen K1 KIEL BAHNHOF 1.7., dicht am Rand geklebt auf Brief nach Delmenhorst mit rs. Transit Hamburg 1.7., etwas Patina, Fotoattest Moeller BPP "... korrekt frankiert, seltener Versand in einwandfreier Erhaltung"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 9 (4)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Thurn & Taxis

Los 3922
¼ Sgr. auf rotbraun, sehr farbintensives linkes oberes Eckrandstück mit 2,5-4,5 mm Rand auf dekorativem kleinem Briefstück, rechts entlang der Randlinie geschnitten, zentrisch und klar gestempelt "251" - Weimar, signiert, Fotoattest Sommer BPP "... Liebhaberstück ersten Ranges"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3923
1/3 Sgr. dunkelgelblichgrün mit vollständigem Durchstich, entwertet mit Vierringstempel "300", signiert mit Fotoattest Sommer BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 46
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Württemberg | Stempel

Los 3924
(Tübingen), enger Vierringstempel in blau ideal zentrisch und klar auf breitrandigem Luxusstück 3 Kr. auf gelb
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Württemberg

Los 3925
1 Kr. auf sämisch im waagerechten Dreierstreifen, ursprünglich haftend in portogerechter 3 Kr.-Frankatur auf doppelt verwendetem Brief WELZHEIM 24 APR. 1854 nach Gschwend, speziell die linke Marke unauffällig bügig, darüber hinaus einwandfrei, farbfrisch und ringsum gut gerandet sowie sehr schön klar entwertet, Fotoattest Thoma BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 b I (3)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3926
1 Kr. auf altelfenbein, Type III, gestempelt in allseits breit- bis überrandigem Schnitt, frischer und tiefer Farbe, Pracht, Fotobefund Heinrich BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3927
1 Kr. auf mittelgraugelbem Seidenpapier in einmalig schöner Luxuserhaltung, ringsum gleichmäßig gut gerandet und ideal zentrisch gestempelt STUTTGART 27 DEC 1854, Fotoattest Thoma BPP sowie Fotobefund Irtenkauf BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 y b
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3928
1 Kr. auf mittelgraugelbem Seidenpapier in einmalig schöner Kabinetterhaltung, ringsum gleichmäßig gut gerandet und zentrisch gestempelt STUTTGART 16 JUNI 1854, doppelt sign. Thoma BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 y b
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3929
3 Kr. auf pastellgelb, Type III, farbfrisches, ringsum breitrandiges Kabinettstück mit sehr schön klar und zentrisch aufsitzendem Steigbügelstempel ELLWANGEN 9 JAN 1853 in blau, Fotobefund Irtenkauf BPP "Ein sehr schönes Exemplar dieser seltenen Farbnuance"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2 c III
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details