Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

147. Auktion - Philatelie: Einzellose & Sammlungen  -  05.11.2013 19:51
Philatelie: Einzellose & Sammlungen

# 501–520 von 7101

Altdeutschland | Bayern | Portofreiheitsmarken

Los 5000
"B" in 60 Pfg Abschied mit Aufdruck-Abart "schräg abgeneigtes D" in ungebrauchter Prachterhaltung, gepr. Helbig BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: PF 23 VII
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Bayern | Ganzsachen

Los 5001
7½ Pfg Antwort-GSK als Auslands-R-Karte mit 2½, 5 und 15 Pfg ab MÜNCHEN 4.8.16 nach Bern mit Ankunft 7.8.16, die anhängende Rückantwort mit 2½ Pfg zufrankiert nicht gebraucht, seltene Bedarfspost, sehr gut erhalten
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: P 100 F/A, Nr. 111, 112, 115
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5002
10 Pfg "Volksstaat" GSK mit 20 Pfg als R-Gebühr und 25 Pfg für Eilboten ab REISBACH 7.7.19 nach Dingolfing, ideale Porto-Darstellung, seltene Portostufe
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: P 104, Nr. 121, 122
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5003
BAEC Flugpost Sonder-GA 25 Pfg mit 5 Pfg Luitpold und Motiv "Consèe", Flug-SST 30.09.12 ab MÜNCHEN
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: SFP 1
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Bergedorf

Los 5004
3 S. braun, Farbprobedruck aus 1861, farbfrischer Viererblock, ungebraucht ohne Gummierung wie hergestellt, signiert
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4 P (4)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5005
4 S. rot, Farbprobedruck aus 1861, im waager. Paar mit Bogenrand links und unten, ungebraucht ohne Gummierung wie hergestellt, sign.
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 P (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Braunschweig | Ortsstempel

Los 5006
ZORGE 12/8, Ra2 neben 2/4 Ggr. auf graubraun, mit Federzugentwertung auf unbehandeltem Damenkuvert nach Stiege bei Hasselfelde, trotz Fehlern feiner Beleg im Nahbereich bis 5 Meilen, das Landpostbestellgeld wurde vom Empfänger bar erhoben, Fotobefund Lange BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 9 a (2/4)
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Braunschweig | Nummernstempel

Los 5007
36 - SALDER, seltener Stempel mit dünnen Strichen ideal zentrisch und klar auf 2 Gr. blau, teils Scherentrennung, mit nebensitzendem Ortsstempel auf überaus attraktivem Liebhaberbrief nach Nienburg in unbehandelter Prachterhaltung
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 19
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Braunschweig

Los 5008
1 Sgr. karmin auf attraktiver Briefvorderseite BRAUNSCHWEIG 18/10 nach Celle, minimal fleckig, ringsum gleichmäßig breit gerandet mit sehr schön aufsitzendem Halbkreisstempel und daneben Stundenstempel "2½-3", Fotoattest Lange BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5009
2 Sgr. blau, farbfrisches, rund gestempeltes und vollrandiges Prachtstück, Foto-Kurzbefund Lange BPP "einwandfrei
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5010
3 Sgr. orangerot, ungebraucht mit teilweise erhaltener Originalgummierung, allseits breitrandig geschnitten in sehr farbfrischer Kabinetterhaltung, Fotoattest Lange BPP "Ein besonders schönes Exemplar dieser ungebraucht sehr seltenen Marke. Braunschweig Besonderheit"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 3
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5011
¼ Ggr. auf hellbraun, waagerechtes Paar auf ursprünglich erhaltener Faltbriefhülle BRAUNSCHWEIG 22/10 (1856) nach Lichtenberg, farbfrisch und einwandfrei erhalten mit Randkerbe im überbreiten rechten Rand, sehr sauber gestempelt "8", Fotoattest Engel BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4 (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5012
1 Sgr. chrom- bzw. braungelb je mit verkehrtem Wasserzeichen, 2 gut gerandete gestempelte Prachtstücke
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 6 a Y, b Y
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5013
1 Sgr. auf braungelb in Mischfrankatur mit 4/4 Ggr. auf graubraun auf getönter Faltbriefhülle BRAUNSCHWEIG 16 JULI 1860 nach Schöppenstedt, 1 Sgr. Registerbugspur, beide Marken Schnittmgl., darüber hinaus einwandfreie Frankatur für 18 Gpfg. Porto der dreifachen Gewichtsstufe für Entfernungen bis 5 Meilen und 3 Gpfg. vorausbezahltes Bestellgeld, Fotoattest Lange BPP "Interessanter Beleg"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 6 b, 9 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5014
1 Sgr. auf dottergelb im senkrechten Paar auf kleinem Pracht-Briefstück, farbfrisch und ringsum gleichmäßig breitrandig, gepr. Engel BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 6 c (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5015
2 Sgr. auf blau, ungebraucht im waagerechten Kabinettpaar, farbfrisch und ringsum voll bis breit gerandet, Fotobefund Lange BPP "Ungebrauchte Marken von Braunschweig, dazu noch Einheiten, sind nicht häufig"!
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7 a (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5016
1/3 Sgr. in perfekter Zentrierung mit ringsum vollständig erhaltenem bogenförmigem Durchstich 16, farbfrisches Luxusstück mit voll aufsitzendem K2 BRAUNSCHWEIG 28 MAI 1865, Fotobefund Lange BPP sowie Fotoattest Brettl BPP "Ein Ausnahmestück"!
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 13 A
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5017
1 Sgr. gelb mit vollständigem Durchstich 16 sowie zentrisch und zart aufsitzendem Nummernstempel auf Pracht-Briefstück, Foto-Kurzbefund Lange BPP "einwandfrei"
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 14 A
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5018
2 Sgr. auf dunkelblau mit ringsum perfekt erhaltenem Durchstich, links innerhalb der Scherentrennung, rechts mit anhängendem Teil der Nachbarmarke, zentrisch gestempelt 30 - LANGELSHEIM in Luxuserhaltung auf Liebhaber-Briefstück, gepr. Brettl BPP
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 15
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5019
3 Sgr. rosa, farbfrisches Luxusstück, ungebraucht mit vollem Originalgummi und ringsum vollständigem Durchstich, gepr. Diena sowie Fotobefund Lange BPP - ungebraucht wesentlich seltener, als die unrealistische Katalogbewertung vermuten lässt!
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 16
Mein Gebot     Ausruf
Details