Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

147. Auktion - Numismatik: Einzellose & Sammlungen  -  05.11.2013 18:29
Numismatik: Einzellose & Sammlungen

# 461–480 von 2984

Deutschland | bis 1799

Los 461
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich IV. der Streitbare, 1381-1428, Schildgroschen, ohne Jahr (1425-28), Gotha, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: der große Löwenschild von drei 6-blättrigen Rosen umgeben, Krug 674, übliche Prägeschwäche, 2.72 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 462
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich IV. der Streitbare, 1381-1428, Schildgroschen, ohne Jahr (1425-28), Gotha, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: der große Löwenschild von drei 5-blättrigen Rosen umgeben, Krug 674, übliche Prägeschwäche, 2.96 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 463
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich IV. der Streitbare, 1381-1428, Schildgroschen, ohne Jahr (1425-28), Gotha, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: der große Löwenschild von drei 6-blättrigen Rosen umgeben, Krug 674, übliche Prägeschwäche, 3.13 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 464
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich der Friedfertige, 1385-1440, Meißner Groschen, ohne Jahr, Freiberg, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor ein b, Ringel vor Kopf und in unterer Schwanzkrümmung, Krug 582, übliche Prägeschwäche, 2.86 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 465
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich der Friedfertige, 1385-1440, Meißner Groschen, ohne Jahr, Freiberg, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor ein b, Ringel vor Kopf und in unterer Schwanzkrümmung, Krug 582, kl. Schrötlingsfehler, übliche Prägeschwäche, 2.64 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 466
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich der Friedfertige, 1385-1440, Meißner Groschen, ohne Jahr, Freiberg, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor ein b, Ringel vor Kopf und in unterer Schwanzkrümmung, Krug 582, übliche Prägeschwäche, 2.39 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 467
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich der Friedfertige, 1385-1440, Meißner Groschen, ohne Jahr, Freiberg, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor ein b, Ringel vor Kopf und in unterer Schwanzkrümmung, Krug 582, übliche Prägeschwäche, 2.53 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 468
SACHSEN, Haus Wettin, Friedrich der Friedfertige, 1385-1440, Meißner Groschen, ohne Jahr, Freiberg, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor ein b, Ringel vor Kopf und in unterer Schwanzkrümmung, Krug 582, übliche Prägeschwäche, 2.71 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 469
SACHSEN, Friedrich II. der Sanftmütige, Schwertgroschen. ohne Jahr (1457-64), Münzzeichen Lilie, Av.: Lilienkreuz im Vierpaß, darüber Kurschild, Rv.: Meißner Löwe mit Landsberger Pfahlschild, Krug 877/12, 2.47 g, ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 470
SACHSEN, Haus Wettin, Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht, 1482-1485, Schwertgroschen, ohne Jahr, Leipzig, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor Wappen, Krug 1300, übliche Prägeschwäche, 2.39 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 471
SACHSEN, Haus Wettin, Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht, 1482-1485, Schwertgroschen, ohne Jahr, Leipzig, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor Wappen, Krug 1300, übliche Prägeschwäche, 2.18 g, ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 472
SACHSEN, Haus Wettin, Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht, 1482-1485, Schwertgroschen, ohne Jahr, Leipzig, Av.: Kreuz im Vierpass, Rv.: nach links steigender Löwe, davor Wappen, Krug 1300, übliche Prägeschwäche, 2.31 g, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 473
SACHSEN, Johann Friedrich und Moritz, 1541-1547, Taler 1543 Annaberg, leichte Korrosionsspur am Rand, sonst fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 474
SACHSEN, Kurfürstentum, August 1553-1586, ½ Taler 1556, Annaberg, Av: Brustbild im Harnisch nach rechts, Rv: Jahreszahl, dazwischen Wappen, 14.06 g, Kohl 26, Slg. Merseburger 653, gestopftes Loch, R, s
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 475
SACHSEN, Kurfürstentum, Johann Georg I., 1615-56, 2 Dukaten 1630, Dresden, auf die 100-Jahrfeier der Übergabe der Augsburger Konfession, Av.: Hüftbild Johann Georgs im Kurornat nach rechts, mit der Rechten das Schwert schulternd, zu den Seiten IOH - GEOR, oben 16 - 30 - 25 Juny, unten vierfeldiges Wappen mit Mittelschild, Rv.: Hüftbild Johanns des Beständigen im Kurornat nach rechts, mit der Rechten das Schwert schulternd, zu den Seiten IOAN - NES, oben 15 - 30 - 25 Juny, in der Umschrift die vier Wappenschilde von Meissen, Kursachsen, Thüringen und Sachsen, Clauß/Kahnt 312, Fried. 2701, Slg. Whiting 112, leicht gewellt, 6.91 g, R!, fast vorzügliches Prachtexemplar dieser schönen Münze
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 476
SACHSEN, Kurfürstentum, Johann Georg II., 1656-80, ¼ Taler 1657, Eichel - Dresden, auf das Vikariat, Av.: die Umschrift beginnt oben rechts: DEO ET - PATRIÆ 1657., der geharnischte Kurfürst reitet im Kurornat nach rechts, mit der Rechten das Schwert schulternd, darunter verziertes, kursächsisches Wappen, Rv.: D G / IOHAN GEORG II. / DUX SAX I C & MONT / S R IMP ARCHIM ELECT / ATQ POST EXCESS D IMP . / FERDIN III AUG VICARI9 / LANDG THUR MAR MIS / NIÆ SUP . & INF . LUSATIÆ / BURGG MAGD . COM DE / MARC & RAVENSB / DOM IN RAVEN : / STEIN (Münzzeichen Eichel), C/K 497, Kohl 271, leicht gewellt, Druckspur, schöne Patina, 7.19 g, vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 477
SACHSEN, Johann Georg IV., 2/3 Taler 1693, Mzz. SD, prägeschwach, 17.32 g, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 478
SACHSEN, Kurfürstentum, Friedrich August I. "der Starke", 1694-1733, Reichstaler 1716, I.G.S. - Dresden, Dav. 2653, Schnee 1015, kl. Schrötlingsfehler, 28.92 g, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 479
SACHSEN, Kurfürstentum, Friedrich August III., 1763-1806, Konventionstaler 1764, E.D.C. - Dresden, Dav. 2680, Schnee 1060, 27.72 g, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 480
SACHSEN, Friedrich August, Taler 1768 (rar) E.D.C., "Der Segen des Bergbaues", 27.76 g, ss+
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details