Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

147. Auktion - Numismatik: Einzellose & Sammlungen  -  05.11.2013 18:29
Numismatik: Einzellose & Sammlungen

# 2281–2300 von 2984

Varia

Los 2281
HINDENBURG/GARNISIONSKIRCHE, Silberarmband aus je 3x 5 RM, dazu 5 RM Hindenburg 1939 B in ss-vz, brutto ca. 105 g, seltene Arbeit
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2282
LANDKARTE der Grafschaft Marck, ca. 16.5x24 cm, 1626, gestochen von Cuslochs aus Augsburg, mit Falz im Passepartout
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2283
LANDKARTE des Herzogtums Kleve und des Fürstentums Moers, ca. 29.1x 20.2 cm, von Johann Christian Schreiber, Leipzig, 18. Jhdt., mit Falz im Passepartout
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2284
LICHTENHELD, Wilhelm, Architektur- und Landschaftsmaler, *13. Oktober 1817 Hamburg, 25. März 1891 München, Ehrenurkunde der Münchener Künstlergenossenschaft anlässlich seines 70. Geburtstages 1887, eine Seite Gouache auf Pergament und eine Seite mit den Unterschriften der Mitglieder der Genossenschaft, ca. 43.5 x 31 cm, rotbrauner Samteinband mit Messingbeschlägen in den Ecken, dabei auch noch ein handgeschriebener Geburtstagsbrief mit ebenfalls handgeschriebenem Gedicht; In späten Jahren gehörte u.a. König Ludwig zu seinen Bewunderern und erwarb manche von Lichtenhelds Werken für die neue Pinakothek.
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2285
MARIA STUART, aufklappbare Elfenbeinkugel, innen reiche filigrane Schnitzerei: pokulierende Ritter und Gesinde, seitlich geschnitzt Derniers moments de Maria Stuart, um 1900, ca. 5.5 cm Ø, leichte Gebrauchsspuren
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2286
MARIA MIT DEM KIND, Elfenbeinbox aus dem 18. Jhdt. mit einem Miniaturgemälde, 40x31x20 mm, sauber umlaufende Gravur zeugen vom Geschick des Schnitzers
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2287
MÜNZKABINETT, Ende 19. Jahrhundert, ca. L65 x B53 x T37 cm, dunkel lasiertes Weichholz, 38 Auszüge mit Messingknäufen, dazu ein weiteres Münzkabinett, untergebracht in einer dunkelbraunen Musiktruhe um 1950 mit 30 eingebauten Auszügen, ca. L99 x B69 x T46 cm, aus Sammlernachlass, ohne Münzen, nur an Selbstabholer, saubere Gebrauchserhaltung
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2288
PETSCHAFTEN, 3 Stück, 1x Silber im Etui, verschnörkeltes Monogramm, 1x Achat, 1x Elfenbein mit 2 bekrönte, einander anliegende Wappen eines Adelshauses, kaum Gebrauchspuren
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2289
PRÄGEWERKZEUGE, 5 Prägestempel u.a. der Marianischen Jungfrauenkongregation in Pförring (ein Markt im oberbayerischen Landkreis Eichstätt), selten angebotene Ware
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2290
SILBERIKONE RUSSLAND, dreiteilig, gepunzt KP 84, vermutlich Moskau um 1881, mittig Jesus, links und rechts daneben 2 Engel, herrliche Emaillearbeit, mit Öse, aufgeklappt ca. 70x49 mm, 30.79 g, berieben, saubere Gebrauchserhaltung
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2291
RUSSLAND, Reiseikone des frühen 19. Jahrhunderts, Messing, vierflügelig in Form eines Zwiebelturmes, mit 20 religiösen Szenen blau hinterlegt, aufgeklappt ca. 182x 420 mm, 1.445 g, diese Form wurde von Kaufleuten auf ihren Reisen genutzt, Patina, vorzügliche Gesamterhaltung
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2292
SILBERBECHER mit 24 eingearbeiteten Silbermünzen von Baden, Hamburg, Hannover, Preußen, 2 Mark Reuss 1884, bis Württemberg, kunstvoll gearbeitet mit Silberpunze 800er, Höhe 190mm, 685g
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2293
SILBERBECHER zum Jubiläumsschießen in Lutzern 1930 (Schrift im Fuß), gepunzt Bossard 800er, 127g
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2294
SILBERKRUG, reich mit floralen Elementen verzierte Arbeit mit einem den Klappdeckel haltenden bekrönten Löwen, bayrische Arbeit (?), die drei Füße in Form bekrönter liegender Löwen, im Boden gepunzt 1 PV. 835, Höhe ca. 168 mm, Ø ca. 103 mm (Deckel), 738.01 g, vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2295
STADTPLAN von Moskau, des Verlags des geographischen Instituts, Weimar 1807, ca. 52x66 cm, mehrfach gefaltet mit Gebrauchsspuren
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2296
SPAZIERSTOCK, des 31. Regiments mit angebrachter Gewehrpatrone als Griff
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2297
UNIFORMKNÖPFE, ein vollständiger sowie ein unvollständiger, je mit der preußischen (?) Krone, selten angeboten, bitte beachten Sie den Internetscan
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2298
URKUNDE Hamburg über das erlangte Bürgerrecht, vom 12. September 1890, dazu Ordensurkunde des Bremer Hanseatenkreuz, vom 28. Juli 1916, beide 2-fach gefaltet in sauberer Sammlererhaltung
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2299
GOLDWAAGE, Messing im schwarzen Kästchen mit einer defekten Schließe, 5 Gewichte 1-10 g sowie 12 Feingewichte 5-500 mg, Hersteller "DEININD...", saubere Gebrauchserhaltung
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2300
GOLDWAAGE, Messing im Buchenholzkästchen, 6 Gewichte 1-20 g, 20. Jahrhundert, saubere Gebrauchserhaltung
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details