Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

154. Auktion - Numismatik: Einzellose  -  03.11.2015 10:00
Numismatik: Einzellose

# 41–60 von 1570

Antike | Griechen | Syracus

Los 1240
Hiketas, 287-278 v.u.Z. Æ 25 8.75 g. Av.: Kopf des Zeus Hellanios nach rechts, Rv.: Adler auf Blitzbündel nach links, schöne Patina SNG ANS 790 Calciati 167, 8.75 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Syracus; Hiketas, 287-278 v.u.Z.
Erhaltung:   ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1241
Hieron II., 274-215 v.u.Z. AV-Hemistater oder Drachme ca. 217-215 v.u.Z. 4.24 g. Av.: Haupt der Persephone nach links, dahinter Beizeichen Biene, Rv.: Wagenlenker mit Biga nach links, darunter Beizeichen und IEPONOS, Hieron II. war ein militärischer Abenteurer, welcher in der Armee des Pyrrhus während der großen westlichen Expedition von 280 kämpfte. Als Pyrrhus 275 aus Syrakus abzog blieb Hieron als Kommandant der Garnison dort. Er heiratete Philistis, die Tochter eines Edelen und sein Sieg gegen die Mamertini 270 überzeugte die Bevölkerung, welche ihn zum König ernannte. Hieron regierte für die nächsten 55 Jahre mit Stärke, Intelligenz und Gerechtigkeit. Seine Goldmünzprägung folgte der syrakusanische Tradition, wobei der bekränzte Kopf der Persephone dieses schönen Stückes auf die Prägung seines Vorgängers Agathokles hinweist HGC 2.1541 Carroccio 20 var. BMC 515 Sear vergl. 983, 4.24 g. selten
vz; Antike; GRIECHEN; Syracus; Hieron II., 274-215 v.u.Z.
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Macedonia

Los 1242
Chalkidischer Bund AR Tetrobol um 400 v.u.Z. 2.35 g. Av.: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: X - A - L - KID - EWN, siebensaitige Kithara, das Ganze in Quadratum incusum, vorzügliches Kabinettstück SNG Cop. 243 SNG Klag. 266 SNG ANS 534, 2.35 g. Prachtexemplar. Sehr selten in dieser Erhaltung
vz; Antike; GRIECHEN; Macedonia; Chalkidischer Bund
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1243
Philipp II., 359-336 v.u.Z. AR Tetradrachme 342/1 - 329/8 v.u.Z. Amphipolis 14.27 g. Av.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: FILIP - POY, Reiter mit Zweig nach rechts, darunter Biene und Omphalos Le Rider Taf. 43, 495 ff., 14.27 g.
ss; Antike; GRIECHEN; Macedonia; Philipp II., 359-336 v.u.Z.
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1244
Philipp II., 359-336 v.u.Z. AR Tetradrachme 323-316 v.u.Z. (posthume Prägung). Amphipolis 14.29 g. Av.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz nach rechts im Perlkreis, Rv.: FILIP - POY, nackter Reiter mit Palmzweig nach rechts, darunter Halbmond nach rechts, zwischen den Vorderbeinen P, minimale Korrosionsspur im Revers, exzellentes Portrait SNG ANS 674-682 Le Rider 46.4 SNG Ashmolean 2476, 14.29 g. Prachtexemplar. Sehr selten in dieser Erhaltung
vz+; Antike; GRIECHEN; Macedonia; Philipp II., 359-336 v.u.Z.
Erhaltung:   vz+
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Thessalia

Los 1245
Pharkadon AR Hemidrachme 450-425 v.u.Z. 2.83 g. Av.: Thessalos vor nach rechts springender Stierprotome im Perlkreis, Rv.: Pferdeprotome nach rechts im quadratum incusum BCD (2012) 603, 2.83 g. selten in dieser Erhaltung
vz; Antike; GRIECHEN; Thessalia; Pharkadon
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1246
Trikka AR Hemidrachme 450-400 v.u.Z. 2.29 g. Av.: Thessalos im Kampf mit Stierprotome nach rechts, Rv.: Pferdeprotome nach rechts, alles im flachen Quadratum Incusum SNG Cop. 262-265 BCD (2012) 767 BMC 51.1-9, 2.29 g. selten
ss; Antike; GRIECHEN; Thessalia; Trikka
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Acarnania

Los 1247
Anaktorion AR Stater 350-300 v.u.Z. 8.57 g. Av.: Pegasus nach rechts fliegend, darunter Monogramm AN, Rv.: Haupt der Athena im attischen Helm nach rechts, dahinter Tripod und AN Monogramm, aus der Sammlung Alfred E. Mirsky / Rockefeller Universität, zarte Tönung IM.-Bl. Ark. 62 Pegasi 26 BCD Ark. 88 HGC 4, 758, 8.57 g. ex Roma Numismatics Auktion 4, Los 88
vz-; Antike; GRIECHEN; Acarnania; Anaktorion
Erhaltung:   vz-
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1248
Leukas AR Stater ca. 360-330 v.u.Z. 8.29 g. Av.: Pegasos nach rechts fliegend, unten A, Rv.:Athenakopf im korinthischen Helm mit Nackenschutz nach links, dahinter bärtiger Silenkopf, Rv. korrodiert, Av. fast vorzüglich, seltene Variante, 8.29 g. R
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Acarnania; Leukas
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Attika

Los 1249
Athen AR Tetradrachme ca. 460-430 v.u.Z. 17.05 g. Av.: Kopf der Athena mit attischem Helm und Helmzier nach rechts, Rv.: Eule nach rechts, der Kopf frontal, dahinter Olivenzweig und Mondsichel, alles in Quadratum Incusum, Tönung Flament Gruppe III, 17.05 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Attika; Athen
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1250
Athen AR Tetradrachme nach 449 v.u.Z. 16.84 g. Av.: Kopf der Athena mit attischem Helm und Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: AOE, Eule nach rechts, Mondsichel und Olivenzweig Starr Taf. 22 ff., 16.84 g.
ss; Antike; GRIECHEN; Attika; Athen
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Peloponnesus

Los 1251
Sicyonia AR Stater um 330 v.u.Z. 11.97 g. Av.: Chimäre schreitet nach links, darunter Beizeichen SE, oben Kranz, Rv.: Taube fliegt nach links umgeben von Blätterkranz, links Beizeichen A, etwas raue Oberfläche BMC 56 BCD 219, 11.97 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Peloponnesus; Sicyonia
Erhaltung:   ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Corinthia

Los 1252
Korinth AR Stater ca. 345-307 v.u.Z. 8.43 g. Av.: Pegasos mit Zaumzeug nach links, darunter Beizeichen, Rv.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm nach rechts, dahinter Krug und N, sehr feines Portrait, zart getönt Pegasi vergl. 382 Ravel vergl. 1064, 8.43 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Corinthia; Korinth
Erhaltung:   ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1253
Korinth AR Stater ca. 345-307 v.u.Z. 8.49 g. Av.: Pegasos nach links fliegend, darunter Koppa, Rv.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm nach links, dahinter Delta und Kolonettenkrater, fein getöntes Prachtexemplar dieser Variante Pegasi 388/1 corr. BCD Corinth 98 Ravel 1001, 8.49 g.
vz; Antike; GRIECHEN; Corinthia; Korinth
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1254
Korinth AR Stater Anfang - Mitte 5. Jh.v.u.Z. 8.53 g. Av.: nach rechts fliegender Pegasos, darunter Koppa Rv.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm nach rechts in vertieftem, quadratischem Feld, sehr feiner früher Stil mit leicht irisierender Tönung Calciati 69 ff., 8.53 g. selten in dieser Erhaltung
vz; Antike; GRIECHEN; Corinthia; Korinth
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Lesbos

Los 1255
Mytilene EL Hekte 412/378 v.u.Z. 2.51 g. Av.: weiblicher Kopf mit Sakkos nach rechts, Rv.: Lyra in Linienquadrat Bodenstedt S. 259, Em. 79, 2.51 g.
ss+; Antike; GRIECHEN; Lesbos; Mytilene
Erhaltung:   ss+
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Boeotia

Los 1256
Theben AR Stater 456-446 v.u.Z. 12.03 g. Av.: boiotischer Schild, Rv.: Amphora in Quadratum incusum zwischen O - E, Prachtexemplar, 12.03 g. ex Roma Numismatics 8. Auktion, Los 341 selten in dieser Erhaltung
vz; Antike; GRIECHEN; Boeotia; Theben
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 1257
Theben AR Stater 395-338 v.u.Z. 11.89 g. Av.: boiotischer Schild, Rv.: Volutenkrater zwischen OE - OG, darüber Kerykeion, leicht getönt BMC 145 BCD Boeotia 503 Hepworth 58 SNG Cop. 338, 11.89 g. ex Goldberg Auktion 78, Los 2321
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Boeotia; Theben
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Pontos

Los 1258
Mithradates VI. Eupator, ca. 120-63 v.u.Z. AV-Stater 88-86 v.u.Z. Kallatis 8.21 g. im Namen und Stil von Lysimachos von Thrakien, Av.: Haupt Alexanders des Großen mit Diadem und Ammonshorn nach rechts, Rv.: BASILEOS LYSIMACHOY, Athena mit Nike nach links thronend, darunter und links im Feld Monogramme, min. Beläge AMNG I 260, 8.21 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Pontos; Mithradates VI. Eupator, ca. 120-63 v.u.Z.
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Paphlagonia

Los 1259
Cromna AR Drachme 340-300 v.u.Z. 3.35 g. Av.: Zeuskopf mit Lorbeerkranz nach links, Rv.: Herakopf mit Stephane nach links, herrliche Patina, Avers dezentriert SNG BM 1328, 3.35 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Paphlagonia; Cromna
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details