Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / Sold for (plus Buyer’s Premium): My bidStarting pricePrice

155. Auction - Numismatics Single lots  -  01.03.2016 10:00
Numismatics Single lots

# 301–320 of 1230

Germany | Until 1799 | Bavaria

Lot 301
Karl Theodor, 1777-1799 Taler 1783. München 25,56 g. Madonnentaler, ex gehenkelt und broschiert, mit wunderschöner Emaille der Madonna mit Jesuskind Dav. 1965, 25,56 g,
ss; Deutschland; BIS 1799; Bayern; Karl Theodor, 1777-1799
ss; Germany; UNTIL 1799; Bavaria
Condition  ss
Result My bid     Starting price
Details
Lot 302
Karl Theodor, 1777-1799 20 Kreuzer 1793. Amberg 6.49 g. Av.: Büste über A im gebundenen Kranz nach rechts, CAR·THEOD·D·G·C·P·R·U·B·D·S·R·I·A·& EL·D·I·C· & M·, , Rv.: bekröntes und tingiertes dreifeldiges Wappen zwischen Palmzweigen über ·17 - 20 - 93·, AD NORMAM - CONVENTION:, Riffelrand, min. just., leicht getöntes ansprechendes Exemplar Witt. 2408 Hahn 380, 6.49 g. RR
ss; Deutschland; BIS 1799; Bayern; Karl Theodor, 1777-1799
ss; Germany; UNTIL 1799; Bavaria
Condition  ss
Result My bid     Starting price
Details
Lot 303
kleines Lot von 21 Kupfer- und Silbermünzen ab 1506 bis zum 30 Kreuzer-Stück, jeweils bereits kompetent beschrieben, s-vz
; Germany; UNTIL 1799; Bavaria
My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Brandenburg

Lot 304
Friedrich Wilhelm, 1640-1688 1/3 Taler 1671. HB Minden 9,43 g., 9,43 g,
ss; Deutschland; BIS 1799; Brandenburg; Friedrich Wilhelm, 1640-1688
ss; Germany; UNTIL 1799; Brandenburg
Condition  ss
Result My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Brandenburg-Bayreuth

Lot 305
Friedrich 1735-1763 1752. 2 Abschläge dieses Talers in Zinn, vermutlich zeitgenössisch oder spätes 18. Jhdt., jeweils im altem Papier mit Tusche-Beschriftung Dav. zu 2032 B
; Germany; UNTIL 1799; Brandenburg-Bayreuth
Result My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Brunswick

Lot 306
2/3 Taler Kleine Sammlung aus 7 Exemplaren in unterschiedlichen Erhaltungen, teils ex gehenkelt, mit Loch, ex 1690-1806, dazu weitere Kleingeldstücke, Fotos im Internet, schönes zeitgeschichtliches Lot
; Germany; UNTIL 1799; Brunswick
My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Braunschweig-Lüneburg

Lot 307
Heinrich Julius 1589-1613 Taler 1603. leichte Korrosion, Welter 645 B Dav. 6285
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Heinrich Julius 1589-1613
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Lüneburg
Condition  ss-vz
Result My bid     Starting price
Details
Lot 308
Heinrich Julius 1589-1613 Taler 1605. leichte Korrosion, Welter 645 B Dav. 6285
ss+; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Heinrich Julius 1589-1613
ss+; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Lüneburg
Condition  ss+
Result My bid     Starting price
Details
Lot 309
Friedrich Ulrich, 1613-1634 Taler 1615. leichte Korrosion, Welter 1057 A Dav. 6303
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Friedrich Ulrich, 1613-1634
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Lüneburg
Condition  ss-vz
Result My bid     Starting price
Details
Lot 310
Friedrich Ulrich, 1613-1634 Taler 1622. leichte Korrosion, Welter 1057 A Dav. 6303
vz-; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Friedrich Ulrich, 1613-1634
vz-; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Lüneburg
Condition  vz-
Result My bid     Starting price
Details
Lot 311
Friedrich Ulrich, 1613-1634 Taler 1630. Korrosion, Welter 1057 A Dav. 6303
vz-; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Friedrich Ulrich, 1613-1634
vz-; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Lüneburg
Condition  vz-
Result My bid     Starting price
Details
Lot 312
Rudolf August und Anton Ulrich, 1685-1704 12 Mariengroschen 1695. Zellerfeld 6,53 g. Prachtexemplar mit feinster irisierender Tönung Welter 2086, 6,53 g,
vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Rudolf August und Anton Ulrich, 1685-1704
vz; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Lüneburg
Condition  vz
Result My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Braunschweig-Wolfenbüttel

Lot 313
Heinrich der Jüngere 1514-1568 Taler 1562. Goslar 28,80 g. gut ausgeprägtes Exemplar in überdurchschnittlicher Erhaltung Welter 395 Dav. 9051, 28,80 g,
; Germany; UNTIL 1799; Braunschweig-Wolfenbüttel
My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Deutscher Orden

Lot 314
Winrich von Kniprode, 1351-1382 Schilling ohne Jahr. 1,67 g. Av.: Hochmeisterschild, Rv.: Ordensschild, schöne Tönung, Winrich von Kniprode stammt aus Monheim am Rhein Neumann 4 Voßb. 138, 1,67 g,
vz; Deutschland; BIS 1799; Deutscher Orden; Winrich von Kniprode, 1351-1382
vz; Germany; UNTIL 1799; Deutscher Orden
Condition  vz
My bid     Starting price
Details
Lot 315
Winrich von Kniprode, 1351-1382 Schilling ohne Jahr. 1,51 g. Av.: Hochmeisterschild, Rv.: Ordensschild, schöne Tönung, Winrich von Kniprode stammt aus Monheim am Rhein Neumann 4 Voßb. 138, 1,51 g,
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Deutscher Orden; Winrich von Kniprode, 1351-1382
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Deutscher Orden
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details
Lot 316
Winrich von Kniprode, 1351-1382 Schilling ohne Jahr. 0,73 g. Av.: Hochmeisterschild, Rv.: Balkenkreuz, schöne Tönung, dazu zwei kleine Brakteaten des Deutschen Ordens in Funderhaltung, Winrich von Kniprode stammt aus Monheim am Rhein Neumann 5, 0,73 g,
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Deutscher Orden; Winrich von Kniprode, 1351-1382
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Deutscher Orden
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Eichstätt

Lot 317
Bistum ¼ Taler 1620. 5,52 g. Kippermünze, Av.: 3 Löwen, MONETA NOVA ARGENTEA, Rv.: Wappen des Bistums Eichstätt in barocker Kartusche, links und rechts Jahreszahl, EPISCOPATVS EYSTETTENSIS, Schrötlingsfehler (ehemals gefasst?) Cahn 60a KM 15, 5,52 g,
s-ss; Deutschland; BIS 1799; Eichstätt; Bistum
s-ss; Germany; UNTIL 1799; Eichstätt
Condition  s-ss
Result My bid     Starting price
Details
Lot 318
Johann Eucharius Schenk von Castell, 1685-1697 ½ Taler 1694. Nürnberg 14.49 g. Av.: vierfach behelmter Wappenschild mit zwei Löwen als Halter, Rv.: Heiliger Willibald mit Krummstab und segnender Rechten hinter Stiftsschild stehend, fein getöntes Prachtexemplar Cahn 115 a Gebert 73 Slg. Erl. 2064, 14.49 g.
vz-; Deutschland; BIS 1799; Eichstätt; Johann Eucharius Schenk von Castell, 1685-1697
vz-; Germany; UNTIL 1799; Eichstätt
Condition  vz-
Result My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Frankfurt

Lot 319
Stadt Taler 1637. Korrosion Dav. 5293
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Frankfurt; Stadt
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Frankfurt
Condition  ss-vz
Result My bid     Starting price
Details
Lot 320
Stadt Dukat 1644. kleine punktförmige Schlagspur Fried. 971
vz; Deutschland; BIS 1799; Frankfurt; Stadt
vz; Germany; UNTIL 1799; Frankfurt
Condition  vz
Result My bid     Starting price
Details