Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

Philatelie - Flug-/Zeppelinpost & Astrophilatelie  -  08.03.2018 10:00
161. Auktion, Sonderkatalog >Per Adura Ad Astra<

# 441–460 von 860

Zeppelinpost nach Sieger | LZ 129 | 1936

Los 3441
1. Nordamerikafahrt 1936, USA-Post, Langbrief ab Providence 4.5., USA-Flugstempel und Ankunft Frankfurt 14.5. vs., adressiert nach London, Weiterleitung zur Jungfernfahrt der MS QUEEN MARY mit Nachfrankatur 5 1/2 P. ab Southampton 27.5., seltene Kombination zweier Luxus-Kreuzer auf dem Wasser und in der Luft, Pracht
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 409 B
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3442
2. Nordamerikafahrt 1936, Post aus Kanada, R-Brief ab Montreal 18.5. mit 4 C. und beidseitig 11x 6 C. Flugpost, Transit New York 19.5. und Ankunft Frankfurt 23.5. rs., Pracht
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 411 C
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3443
Olympiafahrt 1936, Brief ab Frankfurt 1.8. mit Olympia-Block Nr. 5 in FDC-Verwendung und 50 Pfg Zeppelin, lilaroter Flugstempel, im Blockrand eigenhändige Signatur von Hitlers Stellvertreter in der NSDAP, Rudolf Hess, der an der Fahrt augenscheinlich teilgenommen hat, rs. Ankunft Berlin 1.8., Prachterhaltung
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 427 Ac
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3444
Olympiafahrt 1936, Olympia-Auflieferung 30.7., Brief mit u.a. Olympia komplett und SST "Olympisches Dorf" 29.7., lilaroter Flugstempel vs., Ankunft Berlin 1.8., minimale Spuren bzw. Patina, adressiert nach Düsseldorf Grafenberg
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 427 B
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3445
Olympiafahrt 1936, Brief ab Frankfurt 1.8. mit komplettem Satz Olympia-Marken, lilaroter Flugstempel vs., Ankunft Berlin 1.8., adressiert an H.E. Sieger im Olympischen Dorf mit Ank.-SST 1.8. rs., Pracht
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 427 Bb
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3446
7. Nordamerikafahrt 1936, Olympia-Auflieferung, R-Brief ab Berlin mit u.a. komplettem Olympiasatz, Olympia-SST "Olympia-Stadion" und dito Sonder R-Zettel, Flugstempel vs., Ankunft New York 19.8. und Brooklyn 20.8.
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 430 C
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3447
10. Nordamerikafahrt 1936, Brief aufgegeben an Bord des Dampfers "Bremen" mit 3x 25 Pfg Steinadler und Seepost-SST 7.10. zur Rückfahrt des LZ 129 ab New York nach Deutschland mit Ankunft Frankfurt 12.10. rs.
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 441 A
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3448
10. Nordamerikafahrt 1936, Rückfahrt, Brief ab Lakehurst 9.10. mit USA 3 C. als Inlandsporto in Zweiländer-MiF mit 75 Pfg Zeppelin als Bordpost 10.10. mit Flugstempel vs., adressiert nach Romanshorn mit Ankunft 13.10.
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 441 C
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3449
10. Nordamerikafahrt 1936, Rückfahrt, Bordpost 10.10., Brief mit 2 RM Zeppelin, Flugstempel vs., adressiert nach St. Petersburg, FL, wieder zurück in die USA
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1936
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 441 C
Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | LZ 129 | 1937

Los 3450
Deutschlandfahrt 1937, ausgefallene Fahrt, 1. NAF Abwurf Köln, Brief ab Frankfurt 1.5. mit WHW Bauten Zusammendrucken aus MHB und rs. Hitler Block 7, Flugstempel und Ausfallstempel vs., Ankunft Köln 3.5., adressiert nach München, Pracht
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; 1937
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 453 B
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | LZ 129 | Unglücksfahrt

Los 3451
1. Nordamerikafahrt 1937, Paquebot-Post, deutsche Post, für die Rückfahrt vorgesehen, Brief als extrem seltene Drucksache mit ermäßigtem Porto zu 25 Pfg - ein Sondertarif der erst zu dieser Fahrt eingeführt wurde und somit einzigartig auf Zeppelin-Post zu finden ist - frankiert mit 1 Pfg Hindenburg und 4x 6 Pfg Freizeit Weltkongress, gestempelt Paquebot New York 10.5., adressiert nach Frankfurt. Diese für die Rückfahrt vorgesehene Post wurde aus den Trümmern des Luftschiffes relativ unbeschadet geborgen und überstand die Katastrophe geschützt in einer Alukassette, die sich beim Absturz ins Erdreich eingrub. Nach der Freigabe durch die US-Post wurden die so geborgenen Belege nach Frankfurt gebracht und in Deutschland regulär zugestellt. Dieser Brief ist unbeschädigt und ohne Brandspuren, nur rechts etwas knittrig, der Katastrophe geschuldet. In dieser Erhaltung und der Kombination mit der seltenen Portostufe ein einmaliges Stück, ausführliches Fotoattest Leder AIEP ... eine der seltensten Portostufen des Deutschen Reiches, ... erst acht Belege dokumentiert, abgebildet in seinem Werk Zeppelin Crash Mail auf Seite 200, aufgeführt in den Listen der New Yorker Post, anbei auch die Kopie des Anschreibens der Reichspost an den Adressaten. 6
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; Unglücksfahrt
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 454 Cb
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3452
1. Nordamerikafahrt 1937, für die Rückfahrt vorgesehene Post aus Kanada, Brief ab Montreal 5.5. mit u.a. 50 C. in bunter MiF, mit Leitvermerk "... Hindenburg" für die Rückfahrt ab Lakehurst, adressiert nach Hamburg mit Ankunft Fuhlsbüttel 17.5., weiter mit Rohrpost mit Uhrzeit "20:50" zum Ziel, beschädigt eingegangen und amtlich versiegelt mit Oblate vom Postamt Hamburg 1, trotz der entsprechenden Spuren ein höchst ungewöhnlicher und seltener Beleg, als Bedarfspost von besonderem Reiz
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 129; Unglücksfahrt
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 454 E
Mein Gebot     Ausruf
Details

Zeppelinpost nach Sieger | LZ 130

Los 3453
1937, Werbestempel "LZ 130 vor der Fertigstellung" auf R-Brief ab Fhafen 21.6., geflogen mit Lufthansa Flug L 255 nach Porto Alegre / Brasilien 27.6.
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 130;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 0455IV
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3454
Leipzigfahrt 1939, Brief ab Frankfurt 9.7. mit ausschließlich nur Hindenburg-Zusammendrucken aus MHB und exakt portogerecht frankiert, minimale Patina, Flugstempel und Ank.-SST Leipzig 9.7. vs., adressiert nach Bad Cannstatt
6; Zeppelinpost nach Sieger; LZ 130;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 457
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Zuleitungen | Deutschland A-Z | Danzig

Los 3455
Durchgeführte Amerikafahrt 1929, Karte ab Danzig 22.7. mit 2½ G. Flugpopst mit Abart "G der Wertbezeichnung gebrochen" und 10 Pfg Wappen, Transit Berlin, Fhafen 31.7. sowie Flugstempel vs., Ankunft New York 5.8., adressiert nach Charleston mit viel Text
6; Zuleitungen; DEUTSCHLAND A-Z; Danzig
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 27 A
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3456
Südamerikafahrt 1930, Etappe bis Rio, Karte ab Danzig 14.5. mit 2½ G. Flugpost in MiF, Flugstempel und Ankunft Rio 25.5. vs., Pracht
6; Zuleitungen; DEUTSCHLAND A-Z; Danzig
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 57 M
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3457
Ostpreussenfahrt 1930, Etappe bis Königsberg, Karte ab Danzig 25.8. mit Flugpost-MiF, Flugstempel und Ankunft Königsberg 24.8. vs., adressiert nach Dublin mit Ankunft 27.8., unzustellbar und Weiterleitung mit Nachfrankatur 1½ P. ab Dublin 27.8. nach New York, außergewöhnliche und seltene Variante mit Destination Irland, Pracht
6; Zuleitungen; DEUTSCHLAND A-Z; Danzig
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 80 Ba
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3458
Pommernfahrt 1931, Karte ab Danzig 25.4. mit u.a. 1 G. Flugpost in bunter MiF, Flugstempel und Ankunft Stettin 3.5. vs., Pracht
6; Zuleitungen; DEUTSCHLAND A-Z; Danzig
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 106 Aa
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3459
Magdeburgfahrt 1931, Karte ab Danzig 3.6. mit u.a. "10 Jahre Danzig" in bunter MiF, Transit Fhafen 7.6., rückseitig kleine korrigierte Stelle, Flugstempel und violetter "mLb" Magdeburg vs.
6; Zuleitungen; DEUTSCHLAND A-Z; Danzig
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 109
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3460
1. Südamerikafahrt 1932, R-Brief ab Danzig 16.3. mit u.a. 2½ G. Flugpost in MiF, Transit Berlin 20.3. und weiter mit Anschlussflug nach Fhafen, beide Flugstempel vs., Bedarfsspuren, adressiert nach Carahue in Chile mit Transit Santiago 28.3.
6; Zuleitungen; DEUTSCHLAND A-Z; Danzig
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 138 B
Mein Gebot     Ausruf
Details