Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

Philatelie - Deutschland  -  09.03.2018 10:00
161. Auktion

# 1201–1220 von 1593

Feldpost II. WK | Feldpostmarken

Los 5804
Kuban Zulassungsmarke für Feldpostpäckchen in Type III, mit der notwendigen Beifrankatur auf vollständigem Adressträger mit Absender und Empfänger. Obwohl die Zulassungsmarke im Unterrand eine kleine Beanstandung aufweist, insgesamt sauberer und gut erhaltener Paket-Adressteil dieser Rarität, Fotoattest Sauer BPP. 6
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTMARKEN;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 14 III
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5805
Kurland Feldpostvordruck-Faltbrief mit linker Hälfte einer halbierten Feldpost-Zulassungsmarke mit Briefstempel-Vorausentwertung "17092" und Fp-Normstempel "d" 13.4.45 der Feldpostleitstelle in Libau nach Hamburg, viel Text, übliche Zeitspuren, ausführliches Fotoattest Gabisch BPP
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTMARKEN;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 16
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5806
Kurland Feldpostvordruck-Faltbrief mit rechter Hälfte einer halbierten Feldpost-Zulassungsmarke und Fp-Normstempel vom 18.4.45 der Feldpostleitstelle in Libau nach Hamburg, typische Gebrauchsspuren und Stockflecken, ausführliches Fotoattest Gabisch BPP
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTMARKEN;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 16
Mein Gebot     Ausruf
Details

Feldpost II. WK | Feldpoststempel

Los 5807
DANZIG, zwei Karten vom 4.11.39 und 21.11.39 mit Stempel FELDPOST I dzg, sowie eine Karte vom 2.12.42 mit völlig aptiertem Stempel ohne weitere Zusätze, alles Bildkarten
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTSTEMPEL; Allgemein
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5808
DANZIG, Tagesstempel FELDPOST IV dzg 3.12.39 auf Karte ab Fp-Nr. M 17684 (Linienschiff Schleswig-Holstein) mit Dienstsiegel vs., geschrieben und datiert 17.8.39 (noch vor Kriegsausbruch?) nach Kassel
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTSTEMPEL; Allgemein
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5809
DANZIG, Tagesstempel FELDPOST IV dzg 23.12.40 auf Brief mit Dienstsiegel und L2 Dienststelle Nr. M 10252 (4. Schnellboot Flott. Kdo.) nach Kiel
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTSTEMPEL; Allgemein
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Feldpost II. WK | Feldpostbelege A-Z

Los 5810
LAUFZEITEN-MELDEKARTE, Vordruckkarte mit Normstempel "a" 19.11.42 ab Diensstelle K 536 und dito taktischer Nummer im Stempel nach Mittenwald, bei Ankunft gestempelt 22.11.42 und retour an Kn.-Nr. 536
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTBELEGE A-Z;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5811
DER EISERNE HAMMER - "Caspar David Friedrich", Heft ca. im A5-Format mit 30 meist farbigen Bildern als "Feldpostausgabe" mit ausklappbarem Deckblatt und innen Grußtext, als Feldpost ab BROMBERG 10.7.43 nach Wien versandt, Dienstsiegel der Gasschutzschule Bromberg, Bedarfserhaltung
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTBELEGE A-Z;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5812
NACHLASS-SACHE, improvisierter Feldpost-Päckchenanhänger mit rs. großem Paketzettel und taktischer Nummer "874" nach Kassel, der verstorbene Absender bei Fp-Nr. 27825 C (3. Inf., 6 Arme "Don", im Einsatz in Stalingrad), violettes Dienstsiegel
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTBELEGE A-Z;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5813
Auslands-Brief ab Fp-Nr. 01935 (Nachsch. Kp. 67, 2. Geb. Div., Einsatz in Norwegen) mit Fp-Normstempel "b" 23.12.41 und 25 Pfg Sondermarke nach Alingsas / Schweden, Briefstempel vs., geschrieben von einem deutschen Soldaten, rs. Zensur des Einheitsführers mit handschriftlich "gesehen, ... Oblt." und Signatur, zusätzlich OKW-Zensur
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTBELEGE A-Z;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5814
Propaganda-Abteilung W, Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg, Fp-Nr. 38925, maßgeblich am Raub von Kulturgütern beteiligt, vier Belege aus 1943 an oder von dieser Fp-Nr., dabei zwei Briefe aus Landkarten gefertigt und eine Karte
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTBELEGE A-Z;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Feldpost II. WK | Kriegsmarine | U-Boote

Los 5815
Brief mit Normstempel 29.5.43 ab Fp-Nr. 44690 (U-Boot 518) mit violettem Briefstempel vs., nach Pilsting bei Landau / Isar mit vollem Inhalt, datiert "Im Westen 27.5.43"
6; Feldpost II. WK; KRIEGSMARINE; U-Boote
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Feldpost II. WK | Ausländer in der Wehrmacht

Los 5816
SCHWEDEN, zwei frankierte Belege einer Korrespondenz, Brief mit 5 und 20 Pfg Freimarken und Normstempel "b" 28.6.43 nach Schweden sowie Brief ab KÖINGE 31.12.43 mit 2x 5 und 20 Ö. an Fp-Nr. 14774 (Bau-Btl. 28, im Einsatz in Nordfrankreich), beide Belege OKW-Zensur, Bedarfserhaltung
6; Feldpost II. WK; AUSLÄNDER IN DER WEHRMACHT; Allgemein
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5817
SCHWEDEN 1944, Brief ab BEUTHEN 10.7.44 mit 25 Pfg nach Örebro / Schweden an einen adeligen Empfänger, der sich wohl als Freiwilliger bei der Wehrmacht gemeldet hat, Ankunft 28.7.44 und Nachsendung an Fp-Nr. 29112 (3. Bttr. Flak.-Abtl. 361, im Einsatz in Nordrussland), OKW-Zensur
6; Feldpost II. WK; AUSLÄNDER IN DER WEHRMACHT; Allgemein
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Feldpost II. WK | Feldpostzensuren

Los 5818
Brief ab MALENTE-GREMSMÜHLEN 25.7.42 nach Den Haag, Absender im Marinelazarett Malente, Feldpost-Zensur mit beidseitig K1 "Feldpostprüfstelle (Marine) Malente", mit vollem Inhalt
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTZENSUREN;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5819
Brief ab HILDESHEIM 14.3.43 an Fp-Nr. 44618 D (3. Kp. Inf. Rgt 720, Feldausb. Div., im Einsatz in Russland) mit rs. Zensur, nicht häufiger Verschluss-Streifen "Geprüft ..." der Panzer A.O.K. 3, zurück an den Absender mit L2 "... neue Anschrift abwarten"
6; Feldpost II. WK; FELDPOSTZENSUREN;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Feldpost II. WK | Feldpost bestimmter Kriegsschauplätze

Los 5820
FESTUNG GLOGAU, Feld-Postanweisung über 37 RM mit Normstempel "a" 31.3.45 und taktischer Nr. 158 (APM / Pz. AOK 4), Absender bei Fp-Nr. 05451 (Pionier Br.-Btl. 37), nach Imst, letzter Tag der Belagerung vor Aufgabe der Festung Glogau, Zustellvermerk 13.4.45 und Tagesstempel 12.5.45
6; Feldpost II. WK; FELDPOST BESTIMMTER KRIEGSSCHAUPLÄTZE;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5821
GUERNSEY, R-Brief mit Normstempel "d" 15.8.42 ab Fp-Nr. 45636 (Stab Nachsch. Staffel Beute Pz. Abtl. 213, 319. Inf. Div., stationiert auf Guernsey), R-Zettel und Stempel mit taktischer Nr. "937", nach Bad Kissingen mit Ankunft 19.8.42
6; Feldpost II. WK; FELDPOST BESTIMMTER KRIEGSSCHAUPLÄTZE;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5822
KANALINSELN, ALDERNEY, Brief Front - Front mit Normstempel "e" 26.2.43 ab Fp-Nr. 17033 (Kol. Bau Btl. 158, stationiert auf Alderney), an eine militärische Einheit in Altenburg
6; Feldpost II. WK; FELDPOST BESTIMMTER KRIEGSSCHAUPLÄTZE;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Lagerpost II. WK | Kriegsgefangenenpost 1939-1955

Los 5823
SERBIEN, R-Eilbrief mit beidseitig bunter MiF ab BANJA LUKA 23.2.44 an einen Gefangenen in Baden-Baden im "Hotel Frankfurter Hof", unzustellbar und Nachsendung nach Rastatt, Ankunft 14.3.44, diverse Zensuren, Such- und Zustellvermerke
6; Lagerpost II. WK; KRIEGSGEFANGENENPOST 1939-1955; Allgemein
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details