Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

Numismatik - Einzellose Teil 1  -  03.07.2018 10:00
162. Auktion

# 681–700 von 1545

Europa | bis 1799 | Russland

Los 681
Katharina I. 1725-1727. 10 Kopeken 1726. Ekaterinburg 176.77 g. quadratische Kupferplatte, Av.: mittig Perlkreis mit fünf Zeilen Schrift, in den vier Ecken je bekrönter Doppeladler mit Zepter und Reichsapfel, Rv.: glatt, wohl Novodel des 19. Jahrhunderts, nach Angaben des Einlieferers ca. 1980 bei Reinhold Kaim gekauft, ca. 61x63 mm. Brekke zu 52, 176.77 g. selten
ss-vz; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 682
Katharina I. 1725-1727. 5 Kopeken 1726. Ekaterinburg 53.98 g. quadratische Kupferplatte, Av.: mittig Perlkreis mit bekröntem Doppeladler mit Zepter und Reichsapfel zwischen geteilter Jahreszahl, darüber Nominal, darunter Prägestätte, Rv.: glatt, wohl Novodel des 19. Jahrhunderts, nach Angaben des Einlieferers ca. 1980 bei Reinhold Kaim gekauft, ca. 41x40 mm. Brekke zu 41/41 A, 53.98 g. selten
ss-vz; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 683
Katharina I. 1725-1727. 1 Kopeke 1726. Ekaterinburg 18.18 g. quadratische Kupferplatte, Av.: mittig Perlkreis mit bekröntem Doppeladler mit Zepter und Reichsapfel zwischen geteilter Jahreszahl, darüber Nominal, darunter Prägestätte, Rv.: glatt, wohl Novodel des 19. Jahrhunderts, nach Angaben des Einlieferers ca. 1980 bei Reinhold Kaim gekauft, ca. 23x25 mm. Brekke zu 34, 18.18 g. selten
ss-vz; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 684
Katharina II. die Große, 1762-1796. Rubel 1767 EI. Moskau R
; Europa; BIS 1799; Russland
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 685
Katharina II. die Große, 1762-1796. Rubel 1764, 1772 und 1773. St. Petersburg alle um schön oder wenig besser (3 Stücke). Bitkin 185, 212 und 217
; Europa; BIS 1799; Russland
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 686
Katharina II. die Große, 1762-1796. Rubel 1765. St. Petersburg 22.63 g. Münzmeister Stepan Afonasiev, schräger Riffelrand. Bitkin 188 Dav. 1683 Harris 159 Diakov 82, 22.63 g.
s-ss; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   s-ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 687
Katharina II. die Große, 1762-1796. 1771. Ekaterinburg 18.18 g. Kupferabschlag des Mittelstempels eines "Sestoretzk-Rubels", Av.: bekrönter Doppeladler mit Jahreszahl auf Brustschild im Laubkranz, Rv.: Krone / MONETA / RUBL im Laubkranz, schräger Riffelrand, wohl Novodel des 19. Jahrhunderts, nach Angaben des Einlieferers ca. 1980 bei Reinhold Kaim gekauft. Kaim zu 126, 18.18 g. selten
ss-vz; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 688
Katharina II. die Große, 1762-1796. 10 Kopeken 1775 KM. Suzun 49.46 g. Prägung für Sibirien. Bitkin 1033 Diakov 1047, 49.46 g. selten in dieser Erhaltung
vz-; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   vz-
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 689
Katharina II. die Große, 1762-1796. Rubel 1783 IZ. St. Petersburg dazu Bayern Sautaler 1755 (KM 223, Dav. 1952), justiert, ss- (2 Stücke). Bitkin 235 Dav. 1685 Diakov 458 R
s-ss; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   s-ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 690
Katharina II. die Große, 1762-1796. 10 Kopeken 1785. dazu 2 Kopeken 1758 , ¼ Kopeke 1841 und 2 Kopeken überprägt von 4 Kopeken
meist ss; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   meist ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 691
Paul I. 1796-1801. Rubel 1801. SM/AI - St. Petersburg 20.17 g. Henkelspur. Bitkin 46 Dav. 278, 20.17 g.
ss; Europa; BIS 1799; Russland
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details

Europa | bis 1799 | Salzburg Erzbistum

Los 692
Paris Graf von Lodron, 1619-1653. Taler 1632. 28.47 g. Madonna hinter Familienwappen / Hl. Rupertus in Zierkreis hinter Stiftswappen, ex WAG 77, Los 2162. Zöttl 1483 Dav. 3504 Probszt 1209, 28.47 g.
vz+; Europa; BIS 1799; Salzburg Erzbistum
Erhaltung:   vz+
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 693
Max Gandolph Graf Küenburg, 1668-1687. 1/6 Taler-Klippe 1669. 4.77 g. Av.: Wappen unter Legatenhut, Rv.: thronender Heiliger Ruprecht, unten Wert, altgehenkelt, getönt. Pr. 1675 Zöttl 2019, 4.77 g. ex Schwartze Auktion, Düsseldorf
ss-; Europa; BIS 1799; Salzburg Erzbistum
Erhaltung:   ss-
Mein Gebot     Ausruf
Details

Europa | bis 1799 | Schweiz

Los 694
Bistum Lausanne. Denier um 1530 (o. J.). 0.70 g. Sebastiano di Monfalcone, 1517-1536, Av.: Umschrift, Wappen von Montfaucon (breite Ausführung) / Rev.: Umschrift , Blumenkreuz, Dolivo 98 var., dunkle Patina, minimaler Randausbruch, ansonsten s-ss/ss. HMZ 1-536a, 0.70 g. RR
; Europa; BIS 1799; Schweiz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 695
Bistum Lausanne. Denier 1530. 0.59 g. Sebastiano di Monfalcone, 1517-1536, o. J., schwarze, rauhe Patina, leicht gebogen, ansonsten s-ss/s. HMZ 1- 536b, 0.59 g. R
; Europa; BIS 1799; Schweiz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 696
St. Gallen, Stadt. Taler 1623. übliche Prägeschwäche. Dav. 4677 HMZ 2-897
ss-; Europa; BIS 1799; Schweiz
Erhaltung:   ss-
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 697
Graubünden, Gotteshausbund. Groschen zu 3 Kreuzern um 1565 (o. J.). Münzstätte in Graubünden 2.13 g. Av.: MO:NO:DOM[VS:]DEI:CVRIE[N), steigender Steinbock nach links in einem Strichkreis / Rev.: [D]OM:CONSER:N[OS] IN PAC[E], Gekrönter Reichsadler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl 3, Schrötlings- und Stempelfehler, gereinigt, ansonsten s-ss. HMZ 490 var. LHS 94,3619 var. Dela Rive 48 var. Trachsel 339 var., 2.13 g. RR
; Europa; BIS 1799; Schweiz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 698
Zug, Kanton. Schilling 0.80 g. o. J. (16. Jahrhundert), Av.: Umschrift, gekrönter Doppeladler über kleinem Stadtwappen / Rev.: Umschrift, St. Wolfgang von vorn. HMZ 2-1081a, 0.80 g.
s-ss; Europa; BIS 1799; Schweiz
Erhaltung:   s-ss
Mein Gebot     Ausruf
Details

Europa | bis 1799 | Siebenbürgen

Los 699
Georg Racoczki I., 1630-1648 Georg Racoczki I., 1630-1648. Dukat 1648, Nagybanya. 3,44 g. Av.: Herrscherbüste mit Fellmütze im Harnisch nach rechts, über die rechte Schulter das Zepter gelegt, die Linke am Schwertgriff, GEOR · RA · D · - G · P · TR ·, Rv.: Madonna sitzt von vorn auf Mondsichel, in der Linken das Zepter und auf dem Rechten Arm das nimbierte Jesuskind haltend, dieses in der Rechten Reichsapfel, links und rechts in den Feldern N - B, je zwischen zwei dicken Punkten, · PAR · REG · HVN · - DO · ET · SI · CO · 1648, min. Beläge, der seltene Einjahrestyp in vorzüglicher Prachterhaltung. K.M. 272, Resch 69. sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz
vz; Europa; BIS 1799; Siebenbürgen
Erhaltung:   vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Europa | bis 1799 | Spanien

Los 700
Ferdinand VI., 1746-1760. ½ Escudo 1749. Madrid 1.71 g. Calicó 245, 1.71 g.
ss+; Europa; BIS 1799; Spanien
Erhaltung:   ss+
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details