Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Philately Germany since 1872  -  03.07.2020 11:00
169. Auction

Lot 4262
STOCKHOLMS K:K: 30 4 1872, ebenso seltene wie äußerst attraktive Fremdentwertung auf Dreierstreifen 1 Gr karmin sowie Einzelstücken 2 Gr ultramarin und 1 Gr karmin, im Streifen geklebt auf rs. nicht ganz komplettem Liebhaber-Kuvert mit Absendervordruck "LÜDERS & STANGE LÜBECK & HAMBURG". Portogerechter Schiffspostbrief aus der bekannten Korrespondenz an Philipp Aastrup in Stockholm, aus dem Schiffsbriefkasten stammend mit vorschriftsgemäßer Entwertung durch dreimal klar aufsitzenden Landungsstempel, rs. Ankunftsstempel. Ausführliches Fotoattest Krug BPP "Schiffsbriefe mit schwedischen Landungsstempel-Entwertungen sind extrem selten. In der hier vorliegenden 2. Gewichtsstufe ist mir kein weiterer Brief bekannt. Brustschilde-Seltenheit"
6; Deutsches Reich; BRUSTSCHILDE;
6; German Empire; EMBOSSED HERALDIC STAMP SERIES;
Condition 
Kat.-Nr.: 4 (4), 5
My bid     Starting price