Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

118. Auktion - Philatelie: Einzellose & Sammlungen  -  30.05.2007 18:02
Philatelie: Einzellose & Sammlungen

# 1–20 von 6833

Luftpost | Flugpost Deutschland | Diverse

Los 1
1913, SST Prinz-Heinrich-Flug Nebenetappe Gießen 11.5. auf Festpostkarte mit 5 Pfg Germania, sehr gut erhalten
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2
1919, Flugtag Braunschweig-Hannover, Brief mit 1 Mk Germania-MiF ab Braunschweig Luftpost 15.6.19 und großem roten L2 Durch Luftpost befördert, etwas Patina
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3
1926, offizieller blaugrüner Umschlag Briefkarte / Feuille d`Avis für Beförderung von Luftpost nach (hs.) Görlitz, mit inliegendem Ladezettel der Briefabfertigung München 2, Tagesstempel MÜNCHEN 1.9.26, dazu L1 Luftpost, seltenes Formular
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4
1927, abgebrochener Erstflug-Versuch von Dessau nach New York mit einer Junkers W 33, Eil-R-Brief von DESSAU 14.8. nach USA mit Ra2 Zurück, Flug nicht durchgeführt und 26 RM MiF Steinadler (3 Werte geschürft) und 1 RM Rheinstein, immens hoch frankiert, dazu ein Foto der Maschine und e.U. von Flugkapitän Fritz Loose
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5
1927, Elbing-Allenstein, 3 Pfg Privat-GSK Lufthansa-Streckennetz mit 10 Pfg Steinadler und grünem L2 ...Flugleitung Elbing, MLb und Ank.-Stempel Allenstein 10.6.27
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6
1927, Deutsche Lufthansa AG, Flugleitung Marienburg, Brief mit 15 Pfg Steinadler in EF mit violettem L2, nebengesetzt roter Ra2 MLb Allenstein und weiterer Werbestempel
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 7
1931, Segelflugzeug Wabi, Karte mit 2 x 4 Pfg Hindenburg entwertet Krummhubel 27.7.31, roter Stempel Mit Segelflug Wabi befördert und blauer Stempel Von der Hampelbaude am 26. Juli 1931, sehr seltener Beleg
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 8
1931, Luftpostkarte ab Lorch 24.4.31 mit niederländischer Zusatzfrankatur und Sondervignette 1ste Postvlucht Java - Australie entwertet S'Gravenhage 27.4., via Batavia mit ABEL-TASMAN Flug am 9.5.nach Sydney/Australien befördert
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 9
1937, Crash Mail Cover aus Deutschland nach Uruguay: Aus dem Gambia River geborgener Geschäftsbrief der HE 111 D-ALIX Rostock, deren Besatzung tödlich verunglückte. Brief wurde vom Katapultschiff Ostmark geborgen, Ankunftstempel, Seltenheit!
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 10
1948, Erstflug Hamburg-New York, Luftpostbrief ab HAMBURG 1.5. nach USA mit 1 Mk Taube und Leipziger Messe, großer violetter Flugstempel vs., Ank.-Stempel 4.5.
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 11
1950, Ersttflug Moskau-Berlin, Brief nach Moskau mit violettem Bestätigungsstempel und MiF DDR/SBZ, u.a. Volkskongress 1949, selten
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Luftpost | Flugpost International | Diverse

Los 12
ALBANIEN 1931, Erstflug Tirana-Rom 13.7.31, via Berlin 14.7.31 nach Lorch, Brief zweiseitig etwas verkürzt, frankiert u.a. mit 4 Aufdruck-Marken IIRANE-ROME
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 13
AZOREN 1931, First Transatlantic Commercial Flight, das Flugzeug Trade Wind stürzte auf der Strecke von Bermuda nach den Azoren ab, sehr seltene für die Weiterbefördeung ab Azoren vorbereitete ungebrauchte Sonderkarte
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 14
BELGISCH-CONGO 1930, Transafrika-Erstflug-Brief des Franzosen Capitaine Goulette, ab ELIZABETHVILLE 19.3. an seine Frau in Frankreich, mit attraktiver Mischfrankatur aus verschiedenen französischen Kolonien, so ÄQUATORIAL-AFRIKA, SUDAN, NIGER, nach jeder Flugetappe mit Orts-Tagesstempel entwertet und dazu auch Dienstsiegel des französischen Kolonialgouverneurs im Niger, nur 10 Belege bekannt, Luftpost- und Kolonialseltenheit. Dazu vom selben Flug ein R-Brief mit nur Belgisch-Congo-Marken nach Brüssel, schönes Ensemble!
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 15
GROSSBRITANNIEN 1924, Round the World Flight der amerikanischen Offiziere Smith, Ogden, Wade, Nelson und Harding, Sonderkarte geschrieben von Lt. Harding am 30.7. nach seiner Landung in Kirkwall / Orkney Islands, via London 8.8. nach Dayton/Ohio
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 16
GROSSBRITANNIEN 1926, Cobham-Rekordflug DARWIN N.T./AUSTRALIA 3 SE 26 nach England mit dortiger Frankatur, entwertet HAMPSTEAD 3 OC 26, etwas eingerissenes Kuvert mit handschriftlich notierten Abflug- und Ankunfts-Daten sowie eh.U. Alan Cobham inklusive dazugehöriger, ebenfalls eigenhändig unterzeichneter Bestätigung! Beleg Nr. 7 von insgesamt nur 9 beförderten Exemplaren, große Flugpost-Rarität mit ausführlichem Fotoattest Sieger BPP (Muller 141, AAMC 1041a)
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 17
GRIECHENLAND 1933, kompletter Satz Zeppelinmarken auf Brief von ATHEN 5.5.33 nach Brüssel ohne Luftschiff-Beförderung
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 18
INDIEN 1911, Brief ab ALLAHABAD 18.2.11 nach Calcutta mit rotem, etwas verblichenem Flugpost-SST mit Abb. eines Fluggerätes, Ankunftsstempel Calcutta 20.2.11
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 19
INDIEN 1927, Erstflug Calcutta-Shillong, Brief ab Calcutta nach Shillong (Assam) mit L4 D.H. Moth Aeroplane...15-7-27... als Flugbestätigung, Zwischenlandung und Postabgabe in Cherrapunji, dort etnwertet 17.7.27 und über Land weiter nach Shillong, gut erhalten
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 20
INDIEN 1927, Erstflug Calcutta-Dacca-Shillong, Brief mit hs. By aeroplane...D.H. Moth...15.7.27, entwertet Shillong 17.7.27 nach Calcutta nur 55 Belege befördert, rs. Signatur eines Veranstalters, Ankunft 19.7.27
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details