Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

121. Auktion - Numismatik: Einzellose & Sammlungen  -  12.06.2008 18:09
Numismatik: Einzellose & Sammlungen

# 1–20 von 749

Münzen und Banknoten | Antike | Griechenland

Los 6000
THRACIA KOSON, Stater 8,4 g, Gold, ca. 43 v. Chr., Av.: Magistrat schreit zwischen zwei Personen nach links, KOSON, Rv.: Adler hält einen Kranz nach links (anscheinend durch Silberdenar des M. Junius Brutus von 54 v. Chr. inspiriert), vz
Kat.-Nr.: Seaby / Sear 1733, B
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6001
PHILIPP II., Tetradrachme 14,24g, Silber, Münzstätte Amphipolis, 323 - 315 v.Chr., Av.: Zeuskopf nach rechts mit Lorbeerkranz, Rv.: Reiter mit Zweig nach rechts, PHILIPPOY, Beizeichen: Zweig und G, vz+ (kl. Prüfhieb am Rand), Echtheitszertifikat
Kat.-Nr.: Le Rider, Taf. 46, N
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6002
PHILIPP II., Stater 8,51g, Gold, Münzstätte Pella, 340 - 328 v.Chr., Av.: Apollokopf nach rechts mit Lorbeerkranz, PHILIPPOY, Rv.: Biga mit Wagenlenker nach rechts, Beizeichen Nike mit Kranz nach rechts, vz+, Echtheitszertifikat
Kat.-Nr.: Le Rider 370
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6003
ALEXANDER III. (der Große), 1 Drachme 4,1 g, Silber, Av.: Herakleskopf nach rechts im Löwenfell, Rv.: thronender Zeus hält Zepter und Adler, ALEXANDROY, Beizeichen, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6004
ALEXANDER III. (der Große), Tetradrachme 12,6 g, Silber, Av.: Herakleskopf nach rechts im Löwenfell, Rv.: thronender Zeus hält Zepter und Adler, Inschriften kaum lesbar, ss / s
Kat.-Nr.: Price 168
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6005
MAZEDONIEN, ALEXANDER III. (der Große), 336-323, Goldstater, 8,48g, 330/320, Amphipolis, Av.: Kopf der Athene im attischen Helm nach rechts, Rv.: ALEXANDROY Nike mit Kranz und Szepter nach links gewandt, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6006
ALEXANDER III. (der Große), Tetradrachme 17,1 g, Silber, Av.: Herakleskopf nach rechts im Löwenfell, Rv.: thronender Zeus hält Zepter und Adler, ALEXANDROY, Beizeichen, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6007
ALEXANDER III. (der Große), Stater 8,6 g, Gold, Münzstätte: Amphipolis, Av.: Athenakopf nach rechts, auf dem Helmkessel Schlange, Rv.: Nike mit Kranz und Schiffsmast steht nach links, ALEXANDROY, Beizeichen Kantharos, ss + / ss, Echtheitszertifikat
Kat.-Nr.: Price 168
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6008
AEOLIS - KYME, Tetradrachme, 16,0 g, 32 mm, Silber, 2. Jh. v. Chr., Magistrat Kallias, Av.: Kopf der Amazone Kyme nach rechts, Rv.: Pferd mit erhobenem Vorderbein nach rechts über Vase, im Abschnitt KALLIAS, KYMAION, das Ganze im Lorbeerkranz, vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6009
CARIA, Knidos, Drachme, 5,6 g, Silber, ca. 465 - 449 v. Ch., Av.: Kopf eines brüllenden Löwen nach rechts, Rv.: Kopf der Aphrodite nach rechts, Haar mit Taenia gebunden, innerhalb eines incusen Quadrates mit Perlrahmen, vz
Kat.-Nr.: Cahn 83 ff.
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6010
SYRIA SELEUKIDEN, Demetrios II., 1. Regierung, Tetradrachme, 15,85 g, Silber, vermutlich Antiocheia (am Orontes), 145 - 140 v. Chr., Av.: bartloser Herrscherkopf nach rechts (dieser Typus wurde vor seiner 11 - jährigen Kriegsgefangenschaft bei den Parthern geprägt), Rv.: Apollon, der Schutz- und Stammgott der Seleukiden, auf dem delphischen Orakelstein (Omphalos), sitzend, leicht dezentriert, fast vz
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6011
PHOENICIA TYROS, Schekel 14,3 g, Silber, 95 v. Chr., Av.: Kopf des Herakles Melkarth mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: Adler mit Palmzweig und keule steht nach links TYROY IEPAE KAI ASYLOY, ss+ (Münzen dieses Typus sollen dem Judas Ischariot für seinen Verrat an Christus gezahlt worden sein.)
Kat.-Nr.: BMC 120
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6012
ARABIA FELIX, Himyariten, Quinar (?), 1,2 g, Silber, 1. - 2. Jh. n. Chr., Av.: männlicher Kopf nach rechts, Rv.: kleiner männlicher Kopf nach rechts, ss
Kat.-Nr.: SGI 5717
Mein Gebot     Ausruf
Details

Münzen und Banknoten | Antike | Römisches Kaiserreich

Los 6013
C.JULIUS CAESAR, Denar 4,07 g, Silber, 49 / 48 v.Ch., Heeresmünzstätte in Gallien, Avers: Elefant zertritt Schlange, CAESAR, Revers: Culullus, Aspergillum, Axt und Apex, Echtheitszertifikat, ss+
Kat.-Nr.: ALB 1373, CRAW 443.1
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6014
C. JULIUS CAESAR mit Aulus Hirtius, Aureus 8,08g, 46 v.Ch., Avers: verschleierter weiblicher Kopf nach rechts, C CAESAR COSTEA, Revers: Lituus, Krug und Axt, A HIRTIVS PR, Echtheitszertifikat, fast vorzüglich
Kat.-Nr.: ALB 1451, CRAW 466.1
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6015
AUGUSTUS, Aureus 7,91 g, 2 v. Chr. - 4 n. Chr., Av.: Kopf nach rechts mit Lorbeerkranz, CAESAR AVGVSTVS DIVI F PATER PATRIAE, Rv.: Caius und Lucius Caesar, die Enkel des Augustus, als Principes luventutis mit Lanze und Silberschild frontal stehend, im Feld oben Schöpfkelle und Lituus, C L CAESARES AVGVSTI F COS DESIG PRINC IVVENT, Münzstätte Lyon, Echtheitszertifikat, fast ss
Kat.-Nr.: RIC 206, KAMP 2.38
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6016
AUGUSTUS, Tetradrachme 14,8 g, Silber, Münzstätte Antiochia ad Orontem, Av.: Kaiserportrait mit Lorbeerkranz, BASTOY KAISAPOSSE, Rv.: Tyche von Antiochia sitzt r. mit Palmzweig, unten schwimmender Flußgott Orontes, ETOYS NIKHS, Echtheitszertifikat, ss
Kat.-Nr.: Prieur 50, RPC 4151
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6017
AUGUSTUS, Denar 3,67 g, Silber, 7 - 6 v.Ch., Münzstätte Lyon, Avers: Kopf mit Lorbeerkranz, CAESAR AVGVSTVS DIVI F PATER PATRIAE, Revers: Gaius und Lucius Caesar halten Schild und Speer, dazwischen Simpulum und und Lituus, C L CAESARES AVGVSTI F COS DESIG PRINC IVVENT, Echtheitszertifikat, vz
Kat.-Nr.: RIC 207
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6018
AUGUSTUS, Denar, 3,93 g, Silber, Münzstätte Lyon, 11 - 10 v.Ch., Av.: Kaiser mit Lorbeerkranz, AVGVSTVS DIVI F, Rv.: Bulle nach rechts, IMP XII, Echtheitszertifikat, ss+
Kat.-Nr.: RIC 187 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6019
TIBERIUS, Aureus, 7,81g, Gold, Münzstätte Lyon, Av.: Kaiser mit Lorbeerkranz nach rechts, TI CAESAR DIVI AVG F AVGVSTVS, Rv.: Livia als Pax nach rechts thronend, in der rechten Hand Szepter, in der linken Hand Zweig, PONTIF MAXIM, Echtheitszertifikat, ss++
Kat.-Nr.: RIC 29, KAMP 5.1
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details