Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

136. Auktion - Numismatik: Einzellose & Sammlungen  -  19.06.2012 19:22
Numismatik: Einzellose & Sammlungen

# 1–20 von 2090

Antike | Griechen | Diverse

Los 1
SYRACUS, Litra, 480-470 v.u.Z., Av.: Arethusakopf nach rechts, das lange Nackenhaar in ein Perlendiadem hochgenommen, Rv.: vierspeichiges Rad, vergl. SNG ANS 117, 0.62 g, vz
Kat.-Nr.: vergl. SNG ANS 117
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 2
SYRACUS, 2. Republik, 465-405 v.u.Z., Tetradrachme, 425/420 v.u.Z., Av.: Quadriga mit Wagenlenker, darüber schwebende Nike mit Kranz, Rv.: Kopf der Arethusa, umgeben von 4 Delphinen, SNG ANS 239, bester hochklassischer Stil, 16.46 g, ss
Kat.-Nr.: SNG ANS 239
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3
SYRACUS, Agathokles (?), 317-289 v.u.Z., Stater nach korinthischem Vorbild (8 Litrai), 305-295 v.u.Z., Av.: Pegasos, im Feld P, Rv.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm, vergl. SNG ANS 682, feine Tönung, 8.43 g, fast vz
Kat.-Nr.: vergl. SNG ANS 682
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4
THRACIA, Lysimachos, 323-281 v.u.Z., Tetradrachme, Lampsakos, 297-282 v.u.Z., Av.: Kopf des vergöttlichten Alexanders mit Diadem und Ammonshorn nach rechts, Rv. Athena mit Helm nach links thronend, auf der Rechten die den Königsnamen bekränzende Nike, der linke Arm ruht auf einem großen Rundschild, eine Lanze ist an ihre linke Schulter gelehnt, im Felde links Monogramm, im Abschnitt Mondsichel, Thompson 171.60 var, kraftvoller Stil, leicht unrunder Schrötling, 16.76 g, fast vz
Kat.-Nr.: Thompson 171. 60 var
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 5
THRACIA, Lysimachos, 323-281 v.u.Z., Drachme, Av.: Alexanderkopf, Rv.: thronende Athena, unter dem Thron Stern, vergl. SNG Cop. 288, 3.70 g, ss
Kat.-Nr.: vergl. SNG Cop. 288
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6
THRACIA, Lysimachos, 306-281 v.u.Z., Tetradrachme, ca. 297-281 v.u.Z., Assos (?), Rv.: Kopf des vergöttlichten Alexander des Großen mit Diadem und Ammonshorn rechts, Rv.: Athena mit Nike, an ihre Schulter gelehnter Lanze und Schild nach links thronend, im linken Feld Greifenkopf über Monogramm, feiner Stil, prägebedingt etwas gebogen, 16.90 g, ss
Kat.-Nr.: Müller -
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 7
THRACIA, Lysimachos, 305-281 v.u.Z., Tetradrachme, ca. 287-281 v.u.Z., Av.: Alexander mit Ammonshorn nach rechts, Rv.: Athena Nikephoros sitzt nach links mit Schild und Lanze und hält Nike, vergl. Thompson 237, 17.20 g, fast vz
Kat.-Nr.: vergl. Thompson 237
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 8
MACEDONIA, Aineia, Stater, ca. 490-480 v.u.Z., Av.: archaischer Kopf des Aeneas mit korinthischem Helm nach rechts, Rv.: viergeteiltes Windmühlenincusum, vergl. SNG ANS 71 (Tetrobol), 11.81 g, RR, ss
Kat.-Nr.: vergl. SNG ANS 71
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 9
MACEDONIA, Philipp II., 359-336 v.u.Z., Tetradrachme, ca. 315-295 v.u.Z., Amphipolis. Av.: Zeuskopf mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: Reiter mit Zweig nach rechts, darunter Beizeichen, vergl. Le Rider Taf. 48.10 ff., 13.77 g, ausdrucksstarkes Portrait, gutes ss
Kat.-Nr.: vergl. Le Rider Taf.
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 10
MACEDONIA, Alexander III. der Große, 336-323 v.u.Z., AV-Stater, 333/327 v.u.Z., Tarsos, Av.: Athenakopf in korinthischem Helm nach rechts, Rv.: Nike steht mit Kranz und Stylis nach links, links Beizeichen Kantharos, Price 3005, unruhige Oberfläche, 8.25 g, ss-/ss+, aktuelles Prüfgutachten Kaiser liegt vor
Kat.-Nr.: Price 3005
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 11
MACEDONIA, Alexander III. der Große, 336-323 v.u.Z., Tetradrachme, ca. 317-311 v.u.Z., Av.: Kopf des Herakles mit Löwenfell nach rechts, Rv.: Zeus mit Adler auf der Rechten nach links thronend, links im Feld und unter dem Thron Monogramme, vergl. Müller 714, 16.36 g, ss/vz
Kat.-Nr.: vergl. Müller 714
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12
MACEDONIA, Alexander III. der Große, 336-323 v.u.Z., Tetradrachme, unbestimmte Münzstätte, Av.: Kopf des Herakles mit Löwenfellskalp nach rechts, Rv.: Zeus mit Adler und Zepter nach links thronend, links Monogramm, 16.86 g, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 13
MACEDONIA, Alexander III. der Große, Tetradrachme (Alexandreier), ca. 230 v.u.Z., Temnos, Av.: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell nach rechts, Rv.: Zeus mit Adler und Zepter auf Thron nach links sitzend; im Feld links Monogramm über Oinochoe mit Weinranken, Price 1686, Müller 958, 16.42 g, ss
Kat.-Nr.: Price 1686
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 14
MACEDONIA, Alexander III. der Große, Tetradrachme (Alexandreier), ca. 230 v.u.Z., Temnos, Av.: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell nach rechts, Rv.: Zeus mit Adler und Zepter auf Thron nach links sitzend; im Feld links Monogramm über Oinochoe mit Weinranken, Price 1686, Müller 958, 14.37 g, ss
Kat.-Nr.: Price 1686
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 15
ATTICA, Athen, Tetradrachme, ca. 430 v.u.Z., Av.: Kopf der Athene mit Helm und Ohrring nach rechts, Rv.: Eule, Olivenzweig, vergl. Kraay 199, 17.24 g, ss
Kat.-Nr.: vergl. Kraay 199
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 16
ATTICA, Athen, Tetradrachme, ca. 430 v.u.Z., Av.: Kopf der Athene mit Helm und Ohrring nach rechts, Rv.: Eule, Olivenzweig, vergl. Kraay 199, 16.74 g, ss
Kat.-Nr.: vergl. Kraay 199
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 17
ATTICA, Athen, Tetradrachme, ca. 300-260 v.u.Z., GC.2527, 16.99 g, wie üblich stark oblonger Schrötling und Prüfhieb im Rv., sonst ss
Kat.-Nr.: GC.2527
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 18
ATTICA, Athen, Tetradrachmon, neuer Stil, 119-118 v.u.Z., Av.: Athenakopf im attischen Helm mit dreifacher Helmzier nach rechts, Rv.: Eule auf einer liegender Amphora nach rechts, Thompson, NS vgl. 370, 1159, 15.07 g, subaerat, ss
Kat.-Nr.: Thompson, NS vgl. 37
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 19
CORINTHIA, AR-Stater, ca. 400-375 v.u.Z., Av.: Pegasus fliegt nach rechts, Beizeichen, Rv.: behelmte Athene nach rechts, Beizeichen, vergl. Calciati 347, 7.92 g, dunle Patina, ss-
Kat.-Nr.: vergl. Calciati 347
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 20
IONIA, unbestimmte Münzstätte, Hemiobol, 1. Hälfte 6. Jh. v.u.Z., Av.: Hahnenkopf nach rechts, Rv.: Viergeteiltes Windmühleninkusum, 0.34 g, ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details