Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / Sold for (plus Buyer’s Premium): My bidStarting pricePrice

145. Auction - Philately: Austria Special  -  25.06.2013 19:38
Philately: Austria Special

# 1–20 of 673

Kaisertum und Kaiserreich | Misc

Lot 3000
1 Kr. orange, Handpapier, Type Ib, ringsum voll- bis weit überrandiger, besonders frischer Luxus-Dreierstreifen mit 3 ideal platzierten K2 GROSSWARDEIN 11/12, die mittlere Marke mit dem markanten Plattenfehler Großer weißer Fleck im Adler (Abb. 11a) ideal eingerahmt und präsentiert durch die beiden Nachbarmarken, Fotoattest Ferchenbauer ... wirkungsvolles Prachtstück!
Condition 
Kat.-Nr.: 1 X I b (3)
My bid     Starting price
Details
Lot 3001
2 Kr. schwarz, Handpapier, Type IIIa, waagerechter Dreierstreifen mit 3 kompletten Stempelabschlägen KENDERES 6/2 (Mü. 1221a) auf kleinem Briefstück, oben rechts kurz getroffen sowie kl. Vortrennschnitte, darüber hinaus einwandfrei, farbfrisch und unten sehr breitrandig in attraktiver Optik, Fotobefund Ferchenbauer
Condition 
Kat.-Nr.: 2 X III (3)
My bid     Starting price
Details
Lot 3002
FIUME 23/6 1850, glasklarer Abschlag mit Jahreszahl auf Luxusstück 3 Kr. zinnoberrot in heller Nuance, Fotokurzbefund Strakosch - Äußerst dekorative Frühverwendung!
Condition 
Kat.-Nr.: 3 X
My bid     Starting price
Details
Lot 3003
(Re)comand(irt), ideal klar, zentrisch und gerade aufsitzender Teilabschlag (Mü. 3715f) auf Prachtstück 3 Kr. rosakarmin, Fotokurzbefund Strakosch
Condition 
Kat.-Nr.: 3 X
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3004
3 Kr. zinnoberrot, Type Ia Handpapier, enorm farbfrisches Kabinettstück mit deutlichem Randdruck und ausgesprochen markantem Druckausfall, herrlich klar mit zentrisch eingepasstem K2 KARFREIT 12/5 entwertet (Müller 1194a), Fotobefund Ferchenbauer
Condition 
Kat.-Nr.: 3 X Ia F
My bid     Starting price
Details
Lot 3005
POHRLITZ Recomandirt, ideal klar aufsitzender Teilabschlag (Mü. 2192) auf Prachtstück 6 Kr. rostbraun, Fotokurzbefund Strakosch
Condition 
Kat.-Nr.: 4 X
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3006
6 Kr. schwarz- und rostbraun, Handpapier, beide in Type Ib, knapp- bis breitrandig, farbfrisch und klar gestempelt IGLAU 20/12 bzw. LEOBEN 27. JUNI, Fotobefunde Steiner bzw. Babor
Condition 
Kat.-Nr.: 4 X I b, c
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3007
TRIESTE V.L.A. 18/6, Schiffspoststempel (Mü. 3422p) ideal klar, gerade und zentrisch auf Luxusstück 9 Kr. blau, Fotokurzbefund Strakosch
Condition 
Kat.-Nr.: 5 X
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3008
9 Kr. hellblau, Handpapier, Type I mit markantem Plattenfehler stark gebrochene linke untere Ecke, farbfrisches Kabinettstück, ringsum gleichmäßig breitrandig mit ideal gerade aufsitzendem Teil-L2 SALZBURG, Fotoattest Ferchenbauer ... typenfrei gestempeltes Prachtstück!
Condition 
Kat.-Nr.: 5 X I P 322
My bid     Starting price
Details
Lot 3009
1 Kr. zitronengelb, Maschinenpapier, Type III, engvoll- bis vollrandig und leuchtend farbfrisch mit sehr schön klar aufsitzendem Teilabschlag des roten Rechteck-Segmentstempels WIEN, Fotoattest Ferchenbauer ... farblich kontrastreiches und naturbelassenes Prachtstück!
Condition 
Kat.-Nr.: 1 Y III a
My bid     Starting price
Details
Lot 3010
1 Kr. kadmiumgelb, Maschinenpapier, Type III, voll- bis überrandig und farbfrisch mit zentrisch aufsitzendem Stempel WIEN 21/9/1856 4.EXP. auf Pracht-Ortsbriefhülle, Fotobefund Ferchenbauer
Condition 
Kat.-Nr.: 1 Y III d
My bid     Starting price
Details
Lot 3011
3 Kr. stumpfrosa, Maschinenpapier, seltene Untertype IIIc, waagerechter Sechserblock mit 4 sehr schön klar und vollständig aufsitzenden K1 TRIEST ABENDS 12/10, rs. flächig dünn/rau, darüber hinaus einwandfrei und ringsum gut gerandet, Fotoattest Ferchenbauer ... sehr schönes Stück dieser Einheit der seltenen Untertype IIIc
Condition 
Kat.-Nr.: 3 Y III (6)
My bid     Starting price
Details
Lot 3012
3 Kr. rot, Maschinenpapier, Type IIIb, waagerechter Eckrand-Dreierstreifen mit enormen 9,5 : 17,5 mm Bogenrand! Oberhalb der Marken wohl um den Briefrand gebogen und etwas geglättet, darüber hinaus einwandfrei, farbfrisch und teils etwas kräftig gestempelt WIEN 28/3, sign. Mag. Labres sowie Fotobefund Ferchenbauer Wirkungsvolles seltenes rel. P!
Condition 
Kat.-Nr.: 3 Y III (3)
My bid     Starting price
Details
Lot 3013
9 Kr. hellblau, Maschinenpapier Type IIIb, rechte untere Bogenecke mit besonders breiten Bogenrändern 11,5:10 mm und rechtem Aufnadelungspunkt, ringsum voll- bis überrandig und farbfrisch mit ideal waagerecht und klar aufsitzendem K2 DATSCHITZ 13/1 in makelloser Optik, Fotoattest Ferchenbauer ... besonders frisches (noch ungewaschenes) Prachtstück! (Katalogbewertung LP) - Laut Wolfgang Jakubek ex Kollektion Ludwig Schwarz, Wien, danach Paul Gyigyi, Konzertgeiger in Budapest, später Berlin. Ein atemberaubend schönes Idealstück österreichischer Klassik!
Condition 
Kat.-Nr.: 5 Y IIIb
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3014
Gelber Merkur in überdurchschnittlich kräftiger, ockergelber Markenfarbe mit außergewöhnlich gut erkennbarem Markenbild, im Schnitt dreiseitig getroffen, oben deutlich vollrandig mit sauberem Teilabdruck eines schwarzen Doppelkreis-Zierstempels, Fotoattest Ferchenbauer ... naturbelassenes sehr schönes Stück dieser diffizilen Marke (ANK 16.000,-)
Condition 
Kat.-Nr.: 7
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3015
2 Kr. Franz Joseph gelb, Type I, farbfrisch und vollzähnig mit zentrisch kopfstehend und klar aufsitzendem rotem Ovalstempel WIEN 16-XI auf kleinem Kabinett-Briefstück, Fotobefund Rismondo BPP - Herrlich kontrastierendes Liebhaberstück!
Condition 
Kat.-Nr.: 10 I a
My bid     Starting price
Details
Lot 3016
2 Kr. hellgelb, Type II, mit extrem großem Druckausfall von ca. 75 % des Markenbildes, stark dezentriert, vollzähnig und prägefrisch, insbesondere der Kaiserkopf ist sehr schön deutlich erkennbar, da der Teilabschlag des Einkreisstempels von SCHAESSBURG lediglich die rechte untere Ecke bedeckt. Fotoattest Ferchenbauer ... beeindruckendes Prachtstück dieser spektakulären Druckzufälligkeit! Literaturbekanntes Unikat, Abbildungsstück in der Monographie Edwin Müllers Die Postmarken von Österreich aus dem Jahre 1927!
Condition 
Kat.-Nr.: 10 II a F
My bid     Starting price
Details
Lot 3017
3 Kr. Franz Joseph schwarz, Type II, farbfrisch und vollzähnig mit zentrisch aufsitzendem rotem Stempel WIEN in Prachterhaltung, Fotobefund Ferchenbauer
Condition 
Kat.-Nr.: 11 II a
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3018
3 Kr. Franz Joseph grün mit unten deutlich sichtbarem Andreaskreuzansatz, im Paar geklebt mit 2 Kr. gelb auf Faltbriefhülle SZENTES 26/4 (1861) nach Szongrad mit rs. Ank.-Stempel, zwischen den Marken Faltspur im Brief, dessen ungeachtet einwandfrei und sehr schön frisch
Condition 
Kat.-Nr.: 12 a Kr., 10 II a
My bid     Starting price
Details
Lot 3019
3 Kr. Franz Joseph bläulichgrün und 2 Kr. gelb, je 2 Exemplare im Viererstreifen geklebt auf kleinem Liebhaberbriefstück JAROMERITZ 27/9 (Mü. 1116b), alle Marken vollzähnig und prägefrisch, gepr. Matl sowie Fotoattest Ferchenbauer ... naturbelassenes Prachtstück!
Condition 
Kat.-Nr.: 12 b, 10 II a (je 2)
My bid     Starting price
Details