Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

157. Auktion - Philatelie Einzellose Teil I  -  10.11.2016 10:00
Zeppelinpost-Übersee-Europa-Altdeutschland

# 161–180 von 1155

Sammlung Cosh | Deutsche Flugpost ab 1919

Los 3161
1932, Rhön Segelflugpost und Katapultflug vom Dampfer Bremen nach USA, Brief mit SST Fliegerlager Wasserkuppe b. Gersfeld 18.7. mit buter MiF, via Köln mit Nachbringerflug nach Cherbourg, mit Katapult Vorausflug nach New York am 24.7., alle drei Flugstempel vs., seltene Kombination, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: Graue/Leder K 117 X3
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3162
1932, Rhön Segelflugpost und Katapultflug vom Dampfer Europa nach USA, Brief mit SST Fliegerlager Wasserkuppe b. Gersfeld 27.7. mit 1 Mk und 20 Pfg Flugpost, via Köln mit Nachbringerflug nach Cherbourg, mit Katapult Vorausflug nach New York am 2.8., alle drei Flugstempel vs., seltene Kombination, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: Graue/Leder K 119 X2
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3163
1933, Balbo Geschwaderflug - Crociera Aerea del Decennale, deutsche Post, Zuleitung ab München 30.6.33, Brief mit u.a. 2x 1 Mk Zeppelin und 1, 2 und 3 Mk Flugpost in bunter MiF mit weiterer Beifrankatur, Flugstempel vs., Transit Rom 1.7., adressiert nach Chicago mit Ankunft 17.7., sehr selten, lediglich 20 Belege registriert (Longhi 2924, 20-30.000 ). 6
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3164
1933, Raketenstart Hasselfelde, Brief mit 3 Pfg sowie 12 und 8 Pfg Wagner Zusammendruck mit Tagesstempel 10.11., zwei ungezähnte farbige Raketenmarken 1 und 3 Mk mit schwarzem L2 "Abgeschossen mit Nachtflug der Rakete", grüner Flugstempel, eigenhändig signiert von Konstrukteur Zucker
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3165
1934, Raketenstart Hexentanzplatz 29.1., Brief mit 3 Pfg sowie 4 und 6 Pfg Wagner im Kehrdruck-Paar mit Tagesstempel 4.11., drei gezähnte Raketenmarke ½, 1 und 3 Mk, roter Flugstempel und nebengesetzt violettes Dienstsiegel der NSDAP Ortsgruppe, eigenhändig signiert von Konstrukteur Zucker, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3166
1933, Junkers G 38 "D-2500 Hindenburg", Flug Halle / Leipzig - Berlin 18.8.33, Brief mit Hindenburg-MiF ab Halle 18.8.33 adressiert nach Sellin auf Rügen, eine Marke Fehler, Flugstempel und roter "mLb" vs., Ankunft Berlin 18.8.33
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3167
1933, erster Nacht-Raketenstart in Hasselfelde 4.11., Karte mit 6 Pfg Wagner und Tagesstempel 4.11., gezähnte Raketenmarke mit Aufdruck 3 Mk in schwarz, Flugstempel vs., adressiert nach Berlin, von Konstrukteur G. Zucker eigenhändig signiert, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3168
1933, Hasselfelde, Postrakete "Herta", Raketenflug am Brocken, Brief mit 12 Pfg Hindenburg und Tagesstempel Stiege 31.8.33, gezähnte 1 Mk Raketenmarke mit Ra4 "... 1. lenkbare Flugrakete", adressiert nach Wiee mit Ankunft 4.9., eigenhändig von Konstrukteur Zucker signiert, nur wenige Belege registriert, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: Ellington-Zwiesler 2 C1a
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3169
1933, Katapultflüge Südatlantik, erster Versuchsflug in Richtung Afrika, 15 Pfg GSK mit Bordstempel 2.6.33 und Ankunft Bathurst 2.6.33, violetter Flugstempel "1. Flug vom Katapultdampfer Westfalen nach Afrika", Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: Graue/Duggan LT 1
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3170
1933, Katapultflüge Südatlantik, erster Versuchsflug in Richtung Afrika, Rückflug, Post aus Gambia, Brief ab Bathurst 3.6.33 mit u.a. 1/- Sh. in bunter MiF, adressiert nach Buenos Aires, violetter Ra3 "1. Flug vom Katapultdampfer Westfalen nach Südamerika" und Transit mit Bordstempel 6.6.33, Ankunft Recife 6.6.33, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: Graue/Duggan LT 3
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3171
1933, Katapultflüge Südatlantik, erster Versuchsflug in Richtung Südamerika, Brief nach Recife mit 25 Pfg Präsidenten, Bordstempel D. Westfalen 6.6.33, Flugstempel "1. Flug vom Katapultdampfer nach Südamerika" vs., Ankunft Recife 6.6., Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: Graue/Duggan LT 3a
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3172
1933, Ballonfahrt "DELA" Hamburg, drei offizielle "Ballonfahrt" Karten mit allen drei Varianten der 30 Pfg Flugmarke in den Farben rot auf weiß, schwarz auf bläulich und rot auf bläulich, je mit 3 bzw. 6 Pfg ab Rückenwaldau 25.8.33, adressiert nach Hamburg, Befunde Brettl
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 21 a, b ,c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3173
1933, Ballonfahrt "DELA" Hamburg, Brief mit 30 Pfg Flugmarke schwarz auf bläulich im Paar, dabei eine Marke mit Abart "D von Der oben gebrochen", türkisblauer Flugstempel, mit 2x 6 Pfg Fridericus ab Rückenwaldau 25.8.33 adressiert nach Hamburg, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 21 c I, c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3174
1938, Erster Transatlantik-Flug Berlin - New York - Berlin mit Focke/Wulf 200 "Condor", Hin- und Rückflug, Brief mit 15 Pfg Steinadler und 8 Pfg Freistempel des Flugzeugbauers, nach Ankunft in Berlin mit Flugstempel versehen "Erster Transatlantik Flug ... 10./11. August 1938 13./14. ..." eigenhändig von den Piloten Henke, von Moreau, Dierberg und Kober signiert, Pracht
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3175
1938, Rekordflug Berlin - Tokio - Berlin mit Focke-Wulf 200 "Condor" D-ACON, Brief ab Bremen 27.11.38 mit Transit Berlin 28.11.23 und bunter Hindenburg-MiF, der Rückflug ab Tokio 2.12.38 mit japanischer MiF und rotem Flug-SST, Ankunft Berlin 18.12.38, rs. Eindruck "Dieser Brief wurde von einem Mitglied der Besatzung mitgenommen ..." mit Routenverlauf und Flugdaten, Aktenlochung unten verschlossen, Bedarfserhaltung, seltener Beleg
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3176
1938, Hans Bertram Weltrundflug, der zweite, diesmal erfolfgreiche Rekordflug rund um die Erde, großformatiger Umschlag mit 14 Stationen des Fluges beginnend in Berlin 15.7.38, dann über Irak, Iran, Indien, Burma, Thailand, Indochina, Hong Kong, Philippinen, Wake und Midway Inseln, Hawaii, New York und wieder Berlin mit Ankunft 4.8.38, an jeder Station neu frankiert bzw. gestempelt, teils mit Cachets, geringe Spuren
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3177
1919, Erste Flugpost Berlin - Warschau, militärischer Flug durch der polnischen Luftfwaffe mit Pilot Zuska, er beförderte nur 76 Belege, ausschließlich als Einschreiben-Post, adressiert an hochrangige Persönlichkeiten und Militärs, darunter Adressaten wie König Georg, Präsident Wilson, das Polnische Postmuseum etc., alle Belege tragen das Lacksiegel des Militärinspekorats und sind mit einer Kordel an das Beiblatt montiert, 10 Pfg GSK mit 50 Pfg Germania Beifrankatur ab Berlin 15.6.19 sowie Wertstempel "20 M, Berlin - Warschau 20 VI.-22.VI." mehrfach auf Ganzsache und auf Karte. Die Rücksendung ab Warschau erfolgte am 1.7. mit polnischer Frankatur und ebenfalls Wertstempel "20 M ..." mehfrach platziert, dazu Bestätigung in drei Sprachen des Piloten mit Dienstsiegel des Militärinspekorats, sehr seltenes Ensemble!
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3178
1931, von Gronau Transatlantik-Rekordflug mit dem Dornier Wal "Grönland", Brief mit Flugstempel und eigenhändiger Signatur des Piloten, an jeder Etappe erneurt frankiert und mit Tagesstempel von Berlin 23.7.31, der Start des Rekordfluges fand ab Sylt am 6.8.31 statt, via Reykjavik 11.8.31, Longlac / Ontario 1.9.31 nach Chicago 3.9.31, weiterhin vs. Dienstsiegel von Gothab / Grönland und Harrison / Kanada, nur 40 Belege überhaupt befördert, geringe Spuren, sehr selten
6; Sammlung Cosh; DEUTSCHE FLUGPOST AB 1919; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Flugpost | Flugpost International | Alphabetisch nach Ländern

Los 3179
ALBANIEN 1927, Flugpost-R-Karte mit 10 Q. und 1 Fr. Flugpost in MiF ab Tirana 10.6.27 nach Königsberg, Transit Berlin Luftpost 13.6.27 und Ankunft Königsberg 13.6.27, roter "mLb" vs., Pracht
6; Flugpost; FLUGPOST INTERNATIONAL; Alphabetisch nach Ländern;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 3180
BULGARIEN 1932, Erstflug Sofia - Berlin, Brief mit bunter MiF ab Sofia mit Flug-SST 1.5.32 adressiert nach Chamnitz, vs. roter "mLb" und Ankunft Chemnitz 3.5.32 rs., Pracht
6; Flugpost; FLUGPOST INTERNATIONAL; Alphabetisch nach Ländern;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details