Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

Numismatik  -  05.02.2017 11:00
13. e@uction

# 1–20 von 502

Antike | Kelten | Noricum

Los 12001
AR-Drachme 2.22 g. Av.: Pferd, Rv.: Lorbeerkranz, 2.22 g.
schön; Antike; KELTEN; Noricum;
Erhaltung:   schön
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Macedonia

Los 12002
AR Hemiobol 0.35 g. Stadt Argilos (?), Av.: Pferdeprotom, Rv.: Viergeteiltes quadratum incusum, 0.35 g.
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Pontos

Los 12003
Amisos Æ 100-85 v.u.Z. 8.36 g. Av.: Büste des Ares mit böotischem Reiterhelm nach rechts, Rv.: AMI - SOU, Schwert in der Scheide, links oben Mondsichel und Stern, in den Feldern zwei Monogramme, dunkelgrüne Patina. SNG BM 1158 Rec.gén. S. 68, Nr. 30, 8.36 g.
ss-vz; Antike; GRIECHEN; Pontos; Amisos
Erhaltung:   ss-vz
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Aiolis

Los 12004
Kyme AR Hemiobol 2 Exemplare: Av. Adlerkopf, Rv. quadrum incusum, beide 0,34 g
s-ss; Antike; GRIECHEN; Aiolis; Kyme
Erhaltung:   s-ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12005
Gryneion Æ 4.43 g. 3. Jhdt., Av.: Apollonkopf mit Lorbeerkranz von vorne, leicht n. l. geneigt. Rv. GRUNHWN Miesmuschel, attraktives Portrait. SNG München 438 BMC 133,1, 4.43 g.
ss-; Antike; GRIECHEN; Aiolis; Gryneion
Erhaltung:   ss-
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Ionia

Los 12006
Phokaia AR Trihemiobol ca. 525-500 v.u.Z. 1.13 g. Av.: Weiblicher Kopf mit Haube und Ohrring nach links, die Haube ist mit einem geperlten Querband verziert, der Ohrring besteht aus fünf kleinen Perlen, Rv.: Quadratum incusum mit vier unregelmäßig vertieften Feldern, 1.13 g.
ss-; Antike; GRIECHEN; Ionia; Phokaia
Erhaltung:   ss-
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12007
Phokaia AR Trihemiobol ca. 525-500 v.u.Z. 1.17 g. Av.: Weiblicher Kopf mit Sakkos und Ohrring nach links, Rv.: Vierteiliges Quadratum incusum, 1.17 g.
schön; Antike; GRIECHEN; Ionia; Phokaia
Erhaltung:   schön
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12008
Phokaia EL Hekte ca. 477-388 v.u.Z. 2.53 g. Av.: Kopf eines jungen Mannes mit Tainia links, Rv.: Viergeteiltes Quadratum incusum, 2.53 g.
ss; Antike; GRIECHEN; Ionia; Phokaia
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Caria

Los 12009
Mylasa AR Tetartemorion 0.19 g. Av.: Löwenprotome, Rv.: Vogel und zwei Punkte im Quadratum Incusum, Avers dezentriert, 0.19 g.
s-ss; Antike; GRIECHEN; Caria; Mylasa
Erhaltung:   s-ss
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | Lydia

Los 12010
Kroisos, 561-546 v.u.Z. AR 1/6 Stater 1.20 g. Av.: Löwen- und Stierprotome einander gegenüber, Rv: 2 Incusa, korrodiert, 1.20 g.
schön; Antike; GRIECHEN; Lydia; Kroisos, 561-546 v.u.Z.
Erhaltung:   schön
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12011
Magnesia ad Mäander Æ 17 3. Jhdt. v.u.Z. 3.77 g. Av.: gerüsteter Reiter nach rechts, Rv.. linkshin stoßender Stier, darüber MAGN, schöne dunkelgrüne Patina. SNG Cop. 813, 3.77 g.
ss; Antike; GRIECHEN; Lydia; Magnesia ad Mäander
Erhaltung:   ss
Kat.-Nr.: SNG Cop. 813
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Griechen | diverse

Los 12012
AR Obol 0.92 g. Rv. Incusum, 0.92 g.
schön; Antike; GRIECHEN; diverse;
Erhaltung:   schön
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12013
3x Obol bzw. Teilobol mit Helioskopf, Rv. viergeteiltes quadratum incusum, 0,40, 0,32 bzw. 0,30 g
s-ss; Antike; GRIECHEN; diverse;
Erhaltung:   s-ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12014
2.46 g. AR, Av.: Hase nach rechts, Rv.: Incusum mit Pferd oder Triskelis, 2.46 g.
schön; Antike; GRIECHEN; diverse;
Erhaltung:   schön
Mein Gebot     Ausruf
Details

Antike | Römer | Kaiserzeit

Los 12015
Augustus, 27 v.u.Z.-14 u.Z. Æ As ca. 25 v.u.Z. Provinz Asia 11.07 g. Av.: CAESAR, Augustuskopf barhäuptig nach rechts, Rv.: AVGVSTVS in Lorbeerkranz, feine olivgrüne Patina. RIC 486 RPC 2235, 11.07 g.
ss+; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Augustus, 27 v.u.Z.-14 u.Z.
Erhaltung:   ss+
Kat.-Nr.: RIC 486
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12016
Nero, 54-68 Æ Assarion Patrae 7.97 g. Achaia, Av.. Büste nach links, Rv.: Galeere nach rechts, korrodiert. RPC 1273 BCD 548, 7.97 g. RR
s-ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Nero, 54-68
Erhaltung:   s-ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12017
Galba 68-69 AV Aureus Rom 5.43 g. Av.: [IMP] SER GALBA AVG, bloßer Kopf nach rechts, Rv.: SPQR / OB C S im Kranz (sogenannte Bürgerkrone), diese Ausgabe mit der corona civica (Bürgerkrone) wurde wohl bald nach dem Tod Neros emittiert. Es ist unklar, wann Galba diese Auszeichnung erhielt. Vermutlich bekam er sie aber bei den Feldzügen unter Caligula gegen die Germanen oder unter Claudius in Britannien verliehen. RIC 164 BMC 29 Cohen 286, 5.43 g. RR
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Galba 68-69
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12018
Vespasianus, 69-79 AR Denar 71. Ephesos 2.59 g. Av.: IMP CAESAR VESPAS AVG COS III TR PPP, Kopf mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: PACI ORB - TERR AVG / [EPHE], drapierte Büste mit Mauerkrone nach rechts, Rf., leicht korr. BN 356 BMC 459 RIC 1433 C. 293 RPC II 835, 2.59 g.
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Vespasianus, 69-79
Erhaltung:   ss
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12019
Domitianus 81-96 AR Denar 80. Rom 3.05 g. als Caesar, geprägt unter Titus, Rv. Ziege. RIC 267, 3.05 g.
s-ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Domitianus 81-96
Erhaltung:   s-ss
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 12020
Domitianus 81-96 AR Denar 95. Rom 2.95 g. Av.: IMP CAES DOMIT AVG - GERM P M TR P IV, Kopf des Kaisers mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: IMP XXII COS XVII CENS P P P, Minerva mit Speer und Schild nach rechts, dazu noch Denar der Iulia, Venus und Denar des Augustus, Caesares. RIC 770 Cohen 288, 2.95 g.
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Domitianus 81-96
Erhaltung:   ss
Mein Gebot     Ausruf
Details