Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

158. Auktion - Philatelie  -  09.03.2017 13:00
Äthiopien, Internationale Philatelie, Altdeutschland

# 841–860 von 949

Altdeutschland | Bremen | Ortsstempel

Los 4964
AMERIKA ÜBER BREMEN 22, blauer K2 voll und klar auf vollständigem Transatlantik-Faltbrief aus New York 26.10.(1861) nach Mittenwald, Bayern, Registerbugspur
6; Altdeutschland; BREMEN; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Bremen

Los 4965
2 Gr. orange, farbfrisch, Fehlzahn unten rechts, sonst ausgabentypischer Durchstich mit leichter Wellung durch Brieffaltung und klar aufsitzendem Ra 2 BREMEN 12 1 (1866) (KS 120) auf Faltbriefhülle nach Vegesack, rs. Ankunftsstempel Vegesack 13 1 (KS 95), signiert Schlesinger und Fotoattest Heitmann BPP Ganzstücke dieser Marke sind sehr selten. 6
6; Altdeutschland; BREMEN; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Hamburg

Los 4966
1 S braun ohne Wasserzeichen (!) ungebraucht in farbfrischer, ringsum gleichmäßig gut gerandeter Prachterhaltung
1; Altdeutschland; HAMBURG; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4967
1¼ S malvenfarben, ungebraucht mit Restgummi in farbtypischer, ringsum breitrandiger Erhaltung, Fotoattest Lange BPP "... einwandfrei"
1; Altdeutschland; HAMBURG; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4968
½ S schwarz neben 2 S orange, jeweils in GSU-Kombination mit Beifrankatur beider unterschiedlicher Möglichkeiten tarifgerecht nach Dänemark in altersgerecht etwas fehlerhafter Erhaltung, gerade als Pärchen jedoch enorm wirkungsvoll, jeweils mit Fotobefund Lange BPP
6; Altdeutschland; HAMBURG; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 10, 13; U 1, 4
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4969
2½ S grün auf vollständigem Auslands-Faltbrief HAMBURG ST.P. 1 2 67 nach Aalborg mit zweimaliger Nachsendung innerhalb Dänemarks an weitere Hotel-Adressen in Thisted sowie Nykjöbing! Marke mit originären Bedarfsspuren und attraktiver Doppelentwertung durch zusätzlichen dänischen Ringnummernstempel "4" (!), der Laufweg schön belegbar durch rs. 7 verschiedene Stempel - Spektakulärer Beleg gemäß hamburgisch-dänischem Postvertrag, wonach Nachsendungen keines neuen Portos bedurften!
6; Altdeutschland; HAMBURG; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 14
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Hamburg | Ganzsachen

Los 4970
1¼ S bläulichviolett mit wertstufengleicher Beifrankatur der gezähnten (!), zwei Jahre zuvor verausgabten 1¼ S als Doppelporto 25/7 (1866) nach Apenrade/Schleswig-Holstein! Ungeachtet leichter Altersspuren bemerkenswerte Rarität ex Kuphal, gepr. Engel BPP
6; Altdeutschland; HAMBURG; Ganzsachen;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: U 2 b; 12
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Hannover | Ortsstempel

Los 4971
"EMDEN 16/7" (1851), roter Einkreisstempel 2 x ideal zentrisch eingepasst auf 2 Stück 1 Gutegroschen auf graublau, im Paar geklebt auf ursprünglich erhaltener Faltbriefhülle der zweiten Gewichtsstufe nach Esens, zusätzlich nebensitzend, waagerechte Bugspur im Oberrand, darüber hinaus einwandfrei mit rückseitigen Ankunftsstempeln ebenfalls in roter Farbe, Fotoattest Berger BPP "... sehr dekorativ". Einzig bekannter Doppelbrief mit roter Entwertung von Emden!
6; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4972
"GEESTENDORF. 8/3", früher schwarzer K2 ideal klar, gerade und zentrisch auf Luxus-Briefstück mit tadellos gerandetem waagerechtem Paar 1 Ggr. auf graugrün, signiert
5; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2 a (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4973
"GILDEHAUS 2/3", blauer K2 ideal klar auf naturbelassenem Faltbrief mit farbfrischer, ringsum tadellos breitrandiger 1 Sgr. auf lachsfarben in Kabinetterhaltung, nach Rheine mit rs. Ausg.-Stempel
6; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 3 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4974
"NOERTEN", schwarzer L1 zweimal klar auf Faltbriefhülle mit 1 Gr. auf blaugrau nach Hannover, ungeachtet einer zarten Bugspur sehr schön
6; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4975
"OESEDE 17/3", blauer K1 ideal klar und vollständig auf weißem Kabinett-Kuvert mit knapp- bis breitrandiger und farbfrischer 3 Gr. hellbraun nach Braunschweig
6; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 19
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4976
"SPRINGE", schwarzer L1 mit handschriftlich hinzugesetztem Datum 9/10 auf Luxus-Briefstück mit 1 Ggr. auf graugrün in farbfrischer und breitrandiger Idealerhaltung, sign. Jakubek
5; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4977
"WELLE", schwarzer L1 zweimal klar auf Faltbriefhülle mit originär fehlerhafter 1 Gr. auf blaugrau nach Celle, signiert
6; Altdeutschland; HANNOVER; Ortsstempel;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Hannover | Vorausentwertungen

Los 4978
"NEUHAUS A/D O" auf 1 Gr. auf naturbelassener blauer Faltbriefhülle 12 DEC. (1859) nach Lüneburg, tadellos erhalten mit farbfrischer, gut geschnittener Frankatur in idealer Kabinetterhaltung, Fotoattest Berger BPP
6; Altdeutschland; HANNOVER; Vorausentwertungen;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 14 a
Mein Gebot     Ausruf
Details

Altdeutschland | Hannover

Los 4979
1 Ggr. auf blaugrau, rechte obere Bogenecke (!) mit nahezu vollständig abgeschlagenem L1 COPPENBRÜGGE auf kleinem Kabinett-Briefstück
5; Altdeutschland; HANNOVER; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4980
1 Ggr. auf blaugrau, voll- bis weit überrandig mit Teilen zweier Nachbarmarken (!) auf aktenfrischer Luxus-Faltbriefhülle, mit Vorphila-K1 NORDHEIM 25 6 nach Göttingen mit rs. Ank.-Stempel
6; Altdeutschland; HANNOVER; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4981
1 Ggr. auf graublau im senkrechten Viererstreifen auf vollständigem Faltbrief HANNOVER 10/1 (1851) der 4. Gewichtsstufe mit gedrucktem Inhalt, Einladung zur Landschaftsversammlung mit rückseitig papiergedecktem Siegel der Calenberg-Grubenhagenschen Landschaft nach Förste. Obere Marke unauffällige Kratzspuren sowie leichte Bugandeutung weiter unten, darüber hinaus einwandfreie, insbesondere auf Ganzbrief sehr seltene Einheit in ursprünglicher Erhaltung - Fast alle der wenigen Viererstreifen auf Brief sind vom gleichen Absender, durchnummeriert (siehe links oben "No. 129") und ohne Gewichtstaxierung aufgeliefert, da das Gewicht bekannt war. Fotoattest Jäschke-L. BPP "... insgesamt ein schönes Belegstück dieser auf Brief seltenen Einheit" - Absolute Frankatur-Rarität der ersten hannoverschen Markenausgabe
6; Altdeutschland; HANNOVER; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 (4)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4982
1 Ggr. auf graugrün, rechte obere Bogenecke (!) der Erstauflagen auf aktenfrischer Luxus-Faltbriefhülle DANNENBERG 10 FEBR. nach Plate - Nur wenige Bogenecken-Briefe der ersten Auflagen überhaupt bekannt, zumal in solch herausragender Qualität
6; Altdeutschland; HANNOVER; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4983
1 Sgr. auf lachsfarben, farbfrisches und ringsum gleichmäßig breitrandiges Luxusstück mit Tintengitter und nebensitzendem Ra2 ESENS 16 JANR. auf aktenfrischer Postvereins-Briefhülle nach Jever - ebenso attraktive, wie seltene Kombination
6; Altdeutschland; HANNOVER; Markenausgaben;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 3 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details