Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

158. Auktion - Philatelie  -  10.03.2017 10:00
Deutsche Philatelie, Thematik

# 1161–1180 von 1225

Thematik | Olympische Spiele

Los 6233
HELSINKI 1952 und ROM 1960, eine Eintrittskarte aus 1952 und zwei farbige Eintrittskarte aus 1960, davon eine ungebraucht
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6234
Olympia-Eintrittskarten, MONTREAL 1976 mit Leichtathletik und Ringen, MOSKAU 1980 mit Handball, 2x Leichtathletik und Boxen, LOS ANGELES 1984 mit Basketball, SEOUL 1988 mit Tennis, Rudern, Schwimmen und Leichtathletik sowie BARCELONA1992 mit Leichtathletik und Handball, teils nicht gebraucht
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6235
Olympia-Eintrittskarten, ATLANTA 1996 mit Polo, Hockey und Leichtathletik, SYDNEY 2000 mit Schwimmen, Gewichtheben, Hockey und ATHEN 2004 mit Segeln und Handball, meist nicht gebraucht
Mein Gebot     Ausruf
Details

Thematik | Persönlichkeiten

Los 6236
GÄSTEBUCH vom Hotel Bayerischer Hof, Immenstadt, mit den prominenten Signaturen von u.a. Hugo Eckener, dem Kommandanten des Zeppelin Luftschiffes LZ 127, datiert 27.12.27, dem Kronprinz von Preussen 23.7.32, Christina Prinzessin von Bourbon-Sizilien und anderen Adligen, Politikern und Militärs der aufsteigenden nationalsozialistischen Diktatur, die letzen Einträge vom 23.8.39, 30.10.40 und 23.3.42, ledergebunden, übliche Gebrauchsspuren - einmaliges Zeitzeugnis!
Mein Gebot     Ausruf
Details

Sonstiges | Literatur

Los 6237
KLASSIKER Karton mit Altdeutschland-Literatur wie Grobe-Handbuch, 5. Auflage, Milde/Schmidt "Die alte Sachsenpost", Milde "Sachsen-Brevier", Müller-Mark I+II und vielem mehr inklusive Liechtenstein, Österreich, etc.
Mein Gebot     Ausruf
Details

Thematik | Weltraumfahrt

Los 6238
USA 1971, APOLLO 14, Mondlandebrief No. 54 von 55 illustrierten, tatsächlich auf den Mond beförderten Belegen, mit vollständigem Namenszug des Mondlandefähren-Piloten Edgar Mitchell, allen Stempeln sowie zugehöriger, notariell beglaubigter Bestätigungskarte, ebenfalls mit e.U. Edgar Mitchells! Signiert Bolaffi sowie Diena mit entsprechenden Fotoattesten - Spitzenstück lunarer und der gesamten Astro-Philatelie

USA 1971, APOLLO 14, Moon Landing Letter No. 54 of 55, illustrated cover, this piece was physically present on the moon, incl. complete signature of lunar module pilot Edgar Mitchell, all postmarks and a confirmation card (attested by a public notary), signed in Edgar Mitchells (!) own hand. Signed Bolaffi and Diena with correlating photo certificates - a top piece of Lunar and the entirety of Astro Philately
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: A 14
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6239
USA 1971, APOLLO 15, Al Worden Mondphasen-Brief mit eigenhändigen Unterschriften aller drei Astronauten Scott, Worden und Irwin sowie beiden Herrick Start- und Landestempeln in tadelloser Erhaltung! Einer der nicht von der NASA beschlagnahmten Belege mit zugehörigem Fotozertifikat James Irwin, mehrfach signiert Bolaffi sowie Diena mit entsprechenden Fotoattesten

USA 1971, APOLLO 15, Moon Phase Cover of Al Worden, signed in all three astronaut's Scott, Worden and Irwin's own hand, incl. both Herrick's start and landing postmarks in impeccable condition. One the covers not being confiscated by NASA with according photo certificate James Irwin, multiple signatures by Bolaffi and Diena with according photo certificates. 6
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6240
USA 1972, APOLLO 16, Mondlandebrief No. 14 von 25 illustrierten, tatsächlich auf den Mond beförderten Astronautenbelegen - während dreier Ausstiege der Astronauten befanden sie sich im Vakuum der Mondoberfläche - mit vollständigem Namenszug des Mondlandefähren-Piloten Charlie Duke, allen Stempeln sowie auf der Rückklappe zusätzlicher handschriftliche Bestätigung mit e.U. Charlie Dukes! Signiert Bolaffi sowie Diena mit entsprechenden Fotoattesten - Ein weiteres Spitzenstück lunarer und der gesamten Astro-Philatelie, mit einem ehemaligen Zuschlagspreis in Höhe von € 170.000 der bis dato teuerste Astrophilatelie-Beleg, siehe Hopferwieser, S. 226

USA 1972, APOLLO 16, Moon Landing Letter No. 14 of 25, illustrated astronaut cover, this piece was physically present on the moon - exposed to the vacuum of space - incl. complete signature of lunar module pilot Charlie Duke, all postmarks and signed in Charlie Dukes own hand on the reverse side of the cover! Another top piece of Lunar and the entirety of Astro Philately with a formerly achieved hammer price of €170,000 - to date the most expensive Astro Philately cover sold, see Hopferwieser, pg. 226
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: A 16a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6241
ERFORSCHUNG UND NUTZUNG DES WELTRAUMS, 94 Blätter, ausstellungsmäßig aufbereitet zur Geschichte der Raumfahrt mit postfrischen und gestempelten Marken sowie Belegen und Maxikarten in reicher Auswahl, spektakulär das Titelblatt mit eigenhändigen Signaturen von 36 Kosmonauten und Astronauten, als besonderes Highlight einer von nur 44 bekannten Belegen zum ersten bemannten Suborbitalflug "Mercury MR 3" der USA mit Landung im Atlantik und Bergung durch das US-Schiff "Lake Champlain" am 5.5.1961, weiterhin viele Marken und Belege zu Starts und Landungen von russischen und US-geführten Missionen

SPACE EXPLORATION AND UTILISATION, 94 sheets prepared for exhibitions covering the history of space flights with minted and cancelled stamps, as well as an ample choice of covers and maxicards; the front page is spectacular with signatures by 36 cosmonauts and astronauts own hands, as an extraordinary highlight one of only 44 listed covers of the recovery of the first manned American suborbital space capsule "Mercury MR 3" after its landing in the Atlantic Ocean by the USS "Lake Champlain" on 5th of May, 1961; furthermore many stamps and covers regarding take-off and landings of Russian and American-lead missions
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6242
SPACE-SHUTTLE Crewmitglieder, NASA-Fotos verschiedener Missionen, 66 großformatige offizielle Farbbilder mit NASA-Emblem und rückseitig Namen der Crew und weiteren Erläuterungen

SPACE SHUTTLE crew members, NASA photographs of different missions, 66 large sized official colour photographs with NASA logo, on the backside crew member names and additional explanations
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6243
SPACE-SHUTTLE "COLUMBIA", STS-1, Teil einer beschädigten Hitzeschutz-Kachel, abgenommen und ersetzt nach dem ersten Flug in den Orbit, in Acryl gegossen und als NASA-Memento an Unterstützer und Mitarbeiter der Mission ausgegeben, nummeriert, komplett mit Schachtel und Danksagung - ein kleines Stück von einer Hitzeschild-Kachel, ein bedeutendes Artefakt für die Space Shuttle und Weltraum-Thematik!

SPACE SHUTTLE "COLUMBIA", STS-1, a piece of a damaged heat-resistant tile, taken down and replaced after the first flight into orbit, embedded in acrylic polymer and presented to staff and supporters oft he mission, serially numbered, compl. with case and acknowledgments - a small piece of a heat-resistant tile, an important artefact for any Space Shuttle and space collection
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6244
SPACELAB und SPACE SHUTTLE STS-9, Dokumentation zum Transport des in Deutschland hergestellten Labors zum Kennedy Space Center 1983 mit Frachtflugzeugen der LH und der Air Force und Flug mit STS-9 zum Spacelab, einmalige Zusammenstellung mit sehr vielen original Signaturen auch von früheren Astronauten und Mitarbeitern auf Belegen, Fotos und Briefen, dabei u.a. mehrfach Ulf Merbold

SPACELAB and SPACE SHUTTLE missions, mainly by astronauts signed covers and photographs of the resupply flights with the Space Shuttle from 1983 und 1985, incl. among others the signatures of Ulf Merbold and many other German and non-American astronauts
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6245
SPACELAB D1-Mission 1985, Dokumentation zum Transport des in Deutschland hergestellten Labors nach Cape Canaveral mit Frachtflugzeugen der LH und einer C-5a der US-Air Force, einmalige Zusammenstellung mit Fotos und Briefen, dabei ein Beleg zum Start der D1-Mission am 30.10.83 mit Signaturen aller beteiligten Crew-Mitglieder und von Ulf Merbold, Auflage hiervon nur 12 Stück, viele weitere original signierte Stücke

SPACELAB D1-Mission 1985, documentation covering the transport of the German built laboratory to Cape Canaveral with freight planes of Lufthansa and an US-Air Force C-5a, unique collection of photographs and covers, incl. a cover of the D1-mission start on the 30th of October, 1983 with signatures of all participating crew members and Ulf Merbold, edition of this only 12 pieces; many additional originally signed pieces
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6246
SPACELAB, SPACE SHUTTLE und andere US-amerikanische Missionen mit Belegen aus Edwards, Kennedy Space Center, Houston und anderen Orten, einige mit eigenhändigen Signaturen der Astronauten mit u.a. Young und Crippen sowie etwas Beiwerk, Belege zur Kooperation Frankreich und Russland beim SOJUZ Flug T-6 am 24.6.82 mit Aufenthalt des Franzosen Chrétien an Bord der MIR-Station bis 2.7.82, diverse FDC-Belege zum ersten Space Shuttle Flug 1981

SPACELAB, SPACE SHUTTLE and other US-American missions with covers from Edwards, Kennedy Space Center, Houston, and other locations, some with signatures by their own hands of e.g. Young and Crippen, some additional pieces, covers reg. the co-operation of France and Russia fort he SOJUS flight T-6 on the 24th of June, 1982 with the stay of French Chrétien on-board the MIR-station until the 2nd of July, 1982, several FDC-covers oft he first Space Shuttle flight 1981
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6247
SPACELAB, Medaille "Spacelab 1983-1998" hergestellt aus einer Legierung mit Material, welches in Schmelzversuchen in der Schwerelosigkeit bei der NEUROLAB Mission 1998 im All verarbeitet wurde, in Acryl gegossen, mit Schachtel

SPACELAB, medal "Spacelab 1983-1998", compounded of an alloy consisting of material being produced during melting trials in zero gravity during the NEUROLAB mission 1998, embedded in acrylic polymer, with case
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6248
WELTRAUM-Marken zu APOLLO, SPACE-LAB und anderen Missionen, postfrische US-Markenheftchen mit Nominal-Wert 318,80 US-$ und weitere ungezählte postfrische US-$-Nominale sowie Marken aus anderen Ländern teils in kompletten Bogen, thematische Marken-Sets und eine Partie "Space Art & Foto" Bildkarten

NASA memorabilia of APOLLO, SPACE-LAB and other missions, incl. 66 large-sized photographs, minted stamp booklets with a nominal value of US-$318.80 and additional uncounted minted US-$-nominals (partly in complete sheets of stamps), a piece of a damaged heat-resistant file oft he Space Shuttle embedded in acrylic polymer, and ditto a medal containing material which was physically travelling in space with the Neurolab in 1998
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6249
UNTERSCHRIFTEN von US-Astronauten aus den 1960er und 1970er Jahren, insgesamt 320 original Signaturen, teils mit persönlichen Widmungen auf NASA-Farbfotos, Schriftstücken oder Umschlägen, dabei berühmte Besatzungsmitglieder wie Shepard, Glenn, Schirra, Carpenter, Lovell, Haise, Slayton und viele mehr, beeindruckend durch die Menge des Materials und die Qualität

SIGNATURES of US-astronauts from the sixties and seventies, in total 320 original signatures, in parts with personal dedications on NASA colour photographs, documents oder covers, incl. famous crew members like Shepard, Glenn, Schirra, Carpenter, Lovell, Haise, Slayton and many more, impressive by both the quantity and the quality
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6250
UNTERSCHRIFTEN von Astronauten und Kosmonauten, 26 original Signaturen von Besatzungsmitgliedern diverser Missionen der USA und Russlands meist auf motivgleichen Blocks oder Belegen, dabei z.B. Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, Edgar Mitchell und Stuart Roosa, beide an Bord von Apollo 14, drei Belege mit Signaturen der Besatzung von Sojuz 9, 12 und 13, diese mit Zertifikat

SIGNATURES of astronauts and cosmonauts, 26 original signatures from the crew members of several missions conducted by the USA and Russia mainly on miniature sheets with identical stamps or on covers, incl. e.g. Neil Armstrong, the first man on moon, Edgar Mitchell and Stuart Roosa, both onboard of Apollo 14, three covers with signatures oft he crew of Sojuz 9, 12, and 13 (the latter ones with certifates)
60; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6251
LEBEN IM WELTALL - VISION / REALISATION / KOMMUNIKATION, 1972-2016, die Faszination der Weltraumpost mit rund 210 kosmischen Belegen sowjetischer und russischer Missionen ab Sojus 12, gefolgt von Saljut-3/Sojus 15 und den weiteren Raumstationen Saljut 4 bis 7, deren Entwicklungen und teilweise nur kurze Lebenszeiten reichhaltig dokumentiert werden. Chronologisch folgen die verschiedenen MIR-Etappen und die internationale Zusammenarbeit in der ISS - jedes Stück war im Weltraum! Die meisten Sojus und Space Shuttle Flüge zur MIR und ISS sind vorhanden, ebenso unbemannte sowjetische und russische Progress, europäische ATV, japanische HTV sowie amerikanische Dragon und Cygnus Versorgungsflüge. Eine beeindruckende Zahl der in Summe viele Milliarden Kilometer im Orbit zurückgelegten Belege ist von einem oder mehreren Raumfahrern signiert, darunter teils komplette Shuttle Crews. Die meisten der über 80 Bedarfsbriefe mit Inhalt sind Unikate von außergewöhnlichen Menschen, von denen viele Rekorde aufstellten. Dazu zählen private Neujahrswünsche des Kosmonauten Juri Romanenko an seine Familie aus 1978, ein mit Discovery STS-128 in die ISS beförderter Brief des Mannschaftsarztes Wadim Schewtchenko, ausführliche Schreiben von Gennadi Padalka - Rekordhalter als der Mensch, der am längsten im All war - sowie Schreiben, die mit den Letztflügen der Space Shuttles Endeavour STS-134 und Atlantis STS-135 zur Erde befördert wurden und vieles andere mehr. In dieser Konzentration und Vollständigkeit unwiederbringliche Sammlung (über die vollständigen Abbildungen im Rahmen unseres Online-Kataloges hinaus steht eine detaillierte Aufstellung zur Verfügung), ex Walter Hopferwieser, internationaler Experte und Autor des Handbuches Pionierraketenpost und kosmische Post, ANK-Verlag 2016 - Beiliegend ein Exemplar mit eigenhändiger Widmung Ad astra! und weiteren Kosmonauten-Autogrammen - Bitte beachten Sie den kleinen Auszug unserer Fototafeln

LIFE IN SPACE - VISION / REALISATION / COMMUNICATION
1972-2016, the fascination and spell of Space Philately with approx. 210 cosmic covers of Soviet and Russian missions starting with Sojus 12, followed by Saljut 3/Sojus 15 and the following space stations Saljut 4 to 7, whose development and (partly short) life cycle get profusely documented. Chronologically succeeded by the several MIR stages and the international co-operation regarding the ISS - every single piece has been physically in space! Most of the Sojus and Space Shuttle flights to the MIR and ISS are included as-well as unmanned Soviet and Russian Progress, European ATV, Japanese HTV, and American Dragon and Cygnus resupply flights. An impressive number of these covers, which have travelled in total billions of kilometres in space, got signed by space travellers - incl. some complete Shuttle Crew signatures. Most of the more than 80 covers incl. content are one of a kinds from exceptional people - many of those holding records. You can see private New Year's Eve wishes of the cosmonaut Juri Romanenko to his family from 1978, a cover from the team physician Wadim Schewtchenko which got transported by Discovery STS-128 to the ISS, extensive covers of Gennadi Padalka (record holder as the human who was longest in space), covers being transported to earth with the last flights of the Space Shuttles Endeavour STS-134 and Atlantis STS-135, and many more. With this specific focus and its completeness unrepeatable collection (see the complete set of images in our online catalogue and the detailed specific list of items). Ex Walter Hopferwieser, international subject matter expert and author of the compendium Pionierraketenpost und kosmische Post (Pioneer Rocket Mail and Cosmic Mail), ANK-Verlag 2016; one copy enclosed with inscription by his own hand Ad astra! and additional cosmonaut signatures. Kindly note the incomplete excerpt in our photo board. 6
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6252
UdSSR 1962-1986, VOSTOK bis SALJUT 7, insgesamt 32 Belege, alle von den Kosmonauten signiert mit frühen Belegen und bekannten Namen wie Tereshkova, Popovich, Bykovsky etc., Post zu den Raumstationen Saljut 6 und 7, Langzeitaufenthalte von mehreren Monaten auf der Orbitalstation, Belege zu diversen Sojuz Transportraketen und Post von Kosmonauten befreundeter Bruderstaaten, alle Belege mit eigenhändigen Signaturen der Kosmonauten sowie Zertifikaten in englischer Sprache der russischen Außenhandelsgesellschaft

USSR 1962-1986, VOSTOK to SALJUT 7, in total 32 covers, all signed by the cosmonauts with early covers and well-known names such as Tereshkova, Popovich, Bykovsky, etc., mail to the space stations Saljut 6 and 7, long-term stays of several months on the orbital station, covers reg. several Sojuz transport rockets and mail of sister states cosmonauts, all covers with signatures by the cosmonauts own hands and with certificates of authentication issued by the Russian foreign trade agency in English
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details