Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

Philatelie - International und Altdeutschland  -  09.11.2017 15:00
160. Auktion

# 581–600 von 630

Altdeutschland | Württemberg

Los 4581
1 Kr auf hellsämsich im waagerechten Pracht-Paar, noch voll- bis breitrandig und farbfrisch sowie sauber gestempelt ULM, gepr. Thoma BPP mit Fotobefund Heinrich BPP "... einwandfrei ... Bereits Paare dieser Marke sind selten!"
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 a (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4582
1 Kr auf gelbweiß bzw. mittelgraugelb je mit originären Schnittfehlern auf ansonsten bildschönem Ortsbrief STUTTGART 23 JUN. 1853 bzw. CANNSTATT 30 OCT. 1857, gepr. Heinrich bzw. Irtenkauf BPP
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 1 a, 1 b III
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4583
3 Kr auf hellgelb im Streifen geklebt mit Paar 6 Kr auf blaugrün auf hübscher kleinformatiger PD-Faltbriefhülle STUTTGART 22 MAR 1856 nach Paris, Marken teils etwas Randlinienschnitt, darüber hinaus tadellos und sehr frisch, Fotobefund Heinrich BPP "Ausgesprochen seltene Darstellung des 15 Kr. Portos nach Frankreich!"
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 2 a, 3 b (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4584
6 Kr auf lebhaftgrün, Type III, herrlich farbfrisches, ringsum gleichmäßig breitrandiges und zart gestempeltes Kabinettstück auf aktenfrischem Luxus-Faltbrief STUTTGART 26 APR. 1856, nach Stockach/Baden mit rs. Ank.-Stempel
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 3 b
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4585
6 Kr auf blaugrün im waagerechten bzw. senkrechten Paar, jeweils mit leichten Mängeln in sehr schön präsentierender Erhaltung, farbfrisch, gut gerandet und sauber gestempelt STUTTGART bzw. WALDSEE, je Foto-Kurzbefund Heinrich BPP
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 3 b (4)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4586
9 Kr auf dunkelrosa, farbfrisch und ringsum knapp- bis breitrandig auf bildschönem weißem Faltbrief ULM 11 MAR 1857 nach Hengersberg, Pracht, doppelt sign. Heinrich BPP
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4 c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4587
9 Kr auf dunkelrosa, farbfrisch und ringsum voll- bis breitrandig auf aktenfrischer Faltbriefhülle LUDWIGSBURG 1 9 57 innerhalb des Postvereins nach Kierspe bei Elberfeld, Pracht, Fotobefund Heinrich BPP "... einwandfrei"
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4 c
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4588
18 Kr auf lila, Type I, tarifgerechte EF der zweiten Portostufe auf ursprünglich erhaltener Faltbriefhülle REUTLINGEN 14 AUG. 1852 innerhalb des DÖPV via Wien nach Karlstadt, links entlang der vollständig erhaltenen Randlinie geschnitten, dreiseitig breitrandig und farbfrisch mit kontrastreichem blauem Stempel, sign. Pfenninger sowie Fotoattest Thoma BPP
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 I
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4589
18 Kr auf violettgrau, Type I im waagerechten Paar mit 2 vollen K2 STUTTGART 1 JUN 1856, leicht fleckig in typischer Gebrauchserhaltung ohne heimliche Mängel, ringsum voll- bis breitrandig, doppelt attestiert Bühler und Thoma BPP
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 I (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4590
1 Kr sepia im waagerechten Paar, für diese schwierige Ausgabe überdurchschnittlich gut geschnitten, aus der linken unteren Bogenecke stammend (!) mit links kleinem Randansatz und sehr schön klar aufsitzenden besseren K2 WARTHAUSEN 7/4 62, Fotoattest Thoma BPP
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 6 c (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4591
6 Kr grün im waagerechten Paar mit kleinem Oberrand! Für diese schwierige Ausgabe gut geschnitten, nur rechts unten kurz touchiert, sonst einwandfrei mit 2 klaren K2 KUPFERZELL 4 JAN. 1858, Fotobefund Heinrich BPP
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 a (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4592
6 Kr grün im senkrechten Liebhaber-Paar, für diese schwierige Ausgabe hervorragend geschnitten, ringsum voll- bis überrandig (!) mit 2 klaren K2 TÜBINGEN und sehr frisch auf kleinem Briefstück, Fotobefund Heinrich BPP
5; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 a (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4593
18 Kr hellblau, waagerechtes Paar im Streifen geklebt mit 9 Kr karmin auf weißem Transatlantik-Brief STUTTGART 18 JUN 1858 nach Louisville/Kentucky/USA! Abgesehen von einer unmerklichen Bugspur der linken Marke geradezu sensationell erhaltene Frankatur, insbesondere das 18 Kr Paar ist in Anbetracht der engen Markenstellung dieser Ausgabe weit überdurchschnittlich, nahezu vollrandig geschnitten! Fotobefund Thoma BPP sowie Fotoattest Heinrich BPP "... recht frischer Überseebrief mit sehr seltenem Paar der 18 Kreuzer!"
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 10 a (2), 9 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4594
1 Kr braun im waagerechten Pracht-Paar, farbfrisch und ringsum tadellos voll- bis breitrandig mit 2 sauberen K2 CALW, gepr. Irtenkauf BPP
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 11 a (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4595
1 Kr braun, 3 Einzelstücke im Block geklebt auf aktenfrischer weißer Faltbriefhülle JAGSTHAUSEN 20/5 61 nach Neckarsulm, abgesehen von unbedeutend tangierten Stellchen absolut tadellos, außerordentlich frisch mit 3 glasklar und zentrisch platzierten Stempelabschlägen in bestechender Optik, Fotoattest Heinrich BPP
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 11 a (3)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4596
6 Kr hellgrün im senkrechten Paar, unmerkliche Faltspur im Markenzwischenraum, vom Oberrand stammend in ringsum voll- bis breitrandigem Schnitt, sehr schön farbfrisch und zart gestempelt STUTTGART, gepr. Thoma BPP sowie Fotobefund Heinrich BPP "Sehr seltene Einheit!"
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 13 a (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4597
18 Kr blau im waagerechten Paar nebst 9 Kr karmin auf gereinigtem Transatlantik-Brief JEBENHAUSEN 27/10 61 nach Freeport/Illinois/USA. 9 Kr Eckzahnergänzung, das Paar links im Rand etwas ergänzt, dreiseitig breit- bis überrandig sowie farbfrisch mit schöner Wappenprägung, sehr seltene tarifgerechte Portodarstellung (Vereinsporto 6 Kr/Weiterfranko 39 Kr) mit handschriftlichem Vermerk "Aus dem Briefkasten", Fotoattest Heinrich BPP "Mit dieser Frankaturkombination ... sind mir lediglich vier weitere USA-Briefe bekannt!"
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 15 (2), 19 x a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4598
1 Kr braun auf dünnem Papier, etwas fehlerhaftes senkrechtes Paar in frischer Gesamterhaltung mit schöner Prägung, attraktiv entwertet mit klaren K2 HORB 30 12 61, Fotobefund Heinrich BPP
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 16 y a (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4599
1 Kr mittel- bzw. dunkelbraun je mit originären Zahnfehlern auf Ortsbrief REUTLINGEN 19 JAN. 1861 bzw. STUTTGART 13 JUL. 1862, gepr. Heinrich BPP
6; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 16 y a, y b
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4600
1 Kr schwarzbraun auf dünnem Papier, waagerechtes Paar in überdurchschnittlich gut gezähnter Prachterhaltung, sehr frisch mit leicht aufsitzenden K2 STUTTGART 9 SEP 1862, Fotobefund Heinrich BPP "Seltene Einheit!"
3; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 16 y b (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details