Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

Philatelie - Deutschland  -  09.03.2018 10:00
161. Auktion

# 41–60 von 1593

Altdeutschland | Bayern

Los 4644
6 Kr braun, Type II von Platte 2, farbfrisch und ringsum breitrandig mit oben durchgehender Trennungslinie auf vorgedruckter Bischofsbriefhülle an Gregor (Menzinger 2c), ideal zentrisch entwertet mit oMr "631" von BEUERBERG 4/9 (1860) nach München in aktenfrischer Luxuserhaltung, Fotoattest Stegmüller BPP "Ein dekoratives Ganzstück"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4 II/2
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4645
6 Kr braun, Type II von Platte 3, zwei Exemplare im Paar geklebt auf vorgedruckter Bischofsbriefhülle an Gregorius (von Scherr), Erzbischof von München-Freising (Menzinger 5b), beide Werte ringsum breitrandig mit meist durchgehenden Trennungslinien, je klar entwertet mit oMr "550" - WAGING 20/11 (1860) in aktenfrischer Luxuserhaltung. In der 2. Gewichtsstufe für die II. Tarifzone portorichtig frankiert mit auf Bischofsbrief sehr seltener 12 Kr-Frankatur, Fotoattest Stegmüller BPP "Das bemerkenswert dekorative Ganzstück ist im Handbuch abgebildet" - ex Sammlungen Menzinger und Hußnätter
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 4 II/3 (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4646
9 Kr mattblaugrün in Type III, ringsum gleichmäßig gut gerandetes Kabinettstück mit ideal zentrisch, klar und gerade eingepasstem gMr "18" - AUGSBURG, gepr. Brettl BPP
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 aa III
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4647
9 Kr blaugrün in Type III, farbfrisch und ringsum breitrandig mit zentrisch und klar aufsitzendem gMr "188" in Kabinetterhaltung, doppelt sign. Stegmüller BPP "tadellos"
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 b III
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4648
9 Kr blaugrün in Type III mit Plattenfehler "gebrochener Kopf der großen Wertziffer", farbfrisch und ringsum breitrandig mit zentrisch und klar aufsitzendem gMr "18" - AUGSBURG in Kabinetterhaltung, doppelt sign. Brettl BPP
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 b PF V
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4649
9 Kr gelbgrün, Type III, ringsum breitrandig mit dreiseitig durchgehenden Trennungslinien, farbfrisch und ideal klar gestempelt "74" - DACHAU 21/3 (1862) auf vorgedruckter Bischofsbriefhülle an Gregor (von Scherr), Erzbischof von München-Freysing (Menzinger 2b) mit rs. Ank.-Stempel 22 MAI 1862 in aktenfrischer Luxuserhaltung. In der 3. Gewichtsstufe portorichtig frankiert mit auf Bischofsbrief sehr seltener 9 Kr-Frankatur, sign. Brettl BPP und Fotoatteste Schmitt sowie Stegmüller BPP "Ein bemerkenswert farbfrisches und dekoratives Ganzstück"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 d III
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4650
9 Kr gelbgrün, wunderschön farbfrisch und ringsum voll- bis überrandig mit 8 mm breitem Unterrand (!) und herrlich klar aufsitzendem gMr "337" - NEUENMARKT 14/2 (1861) auf komplettem Faltbrief nach Wien mit rs. Ank.-Stempel, Foto-Kurzbefund Stegmüller BPP "einwandfrei"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 d III
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4651
9 Kr gelbgrün, alle 4 im Michelkatalog differenzierten Plattenfehler in breitrandiger gestempelter Kabinetterhaltung als außergewöhnlich schönes Ensemble, alle gepr. Brettl bzw. Stegmüller BPP
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 5 d PF IV, V, VI, VII
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4652
12 Kr rot, farbfrisches und ringsum voll- bis breitrandiges Kabinettstück - vom oberen Bogenrand stammend! - mit klar und gerade aufsitzendem gMr "371" auf schöner Faltbriefhülle der 4. Gewichtsstufe von OETTINGEN 14/8 nach Donauwörth, Fotobefund Stegmüller BPP
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 6
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4653
18 Kr gelborange im ungebrauchten Pracht-Viererblock, farbfrisch und ringsum breitrandig mit oben durchgehender Trennungslinie, rechts im Zwischenraum nicht störender Vortrennschnitt - das untere Paar ist postfrisch! Sign. sowie Fotoattest Stegmüller BPP "Eine dekorative Einheit"
104; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7 (4)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4654
18 Kr gelblichorange, farbfrisch und ringsum voll- bis überrandig mit voll aufsitzendem oMr "B.P." in außergewöhnlich attraktiver Kabinetterhaltung, Foto-Kurzbefund Stegmüller BPP "einwandfrei"
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4655
18 Kr gelborange, farbfrisches, ringsum breit- bis überrandiges Kabinettstück mit dreiseitig Trennungslinien (!) sowie ideal klar aufsitzendem oMr "325" auf leicht fleckigem Auslands-Kuvert MÜNCHEN 3 JUL 61 über Frankreich nach Hitchin, Hertfordshire/England, sign. Alcuri sowie Fotoattest Sem BPP "... einwandfrei"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4656
18 Kr gelborange in tarifrichtiger Einzelfrankatur auf Kuvert der 2. Gewichtsstufe von NÜRNBERG 16 JUN. 1862 nach Dresden, ringsum breitrandig mit zweiseitig durchgehenden Trennungslinien und voll aufsitzendem oMr "356" in tadelloser Prachterhaltung, Fotoattest Stegmüller BPP
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 7
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4657
1 Kr gelb mit spitzen Ecken im senkrechten Eckrand-Dreierstreifen rechts unten, ringsum breit- bis überrandig mit 7 bzw. 10 mm breiten Bogenrändern! Auf Brief HARBATZHOFEN 23 8 (1865) nach Nürnberg, Reg.-Bug durch die untere Marke, darüber hinaus tadellos erhalten mit 3 sehr schön klar aufsitzenden gMr 179, Fotoattest Stegmüller BPP ... besonders dekoratives und mit der großen Bogenecke sehr seltenes Ganzstück. 6
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 I (3)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4658
1 Kr gelb von Platte 2 im farbfrischen, ringsum voll- bis breitrandigen Kabinett-Viererblock, vom oberen Bogenrand stammend (!) mit oben durchgehender Trennungslinie sowie lediglich zwei oMr "356" - NÜRNBERG, wodurch die rechte obere Marke der Entwertung entging! Bemerkenswerte, in dieser Form einzigartige Einheit, sign. Pfenninger sowie Fotoattest Stegmüller BPP "Eine dekorative und seltene Einheit"
34; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 I (4)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4659
1 Kr gelb von Platte 1 mit abgerundeten Ecken, besonders farbfrisches Luxusstück, ringsum voll- bis breitrandig mit dreiseitig durchgehenden Trennungslinien (!) sowie ideal zentrisch aufsitzendem oMr "211" - HOF in Sondertype mit kleinen Ziffern, sign. Pfenninger sowie Fotoattest Stegmüller BPP "Eine seltene Marke"
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 II
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4660
1 Kr gelb von Platte 1 mit abgerundeten Ecken im waagerechten Typen-Paar mit Normalmarke der 2. Platte! Leuchtend farbfrisch und ringsum breitrandig mit großen Teilen der Trennungslinien in einwandfreier Luxuserhaltung! Rechts anhängend weitere, einseitig angeschnittene Marke, mit ideal zentrisch, klar und gerade aufsitzendem L2 MÜNCHEN BAHNH. 25 JUL. 1865 in idealer Weise entwertet, Fotoattest Stegmüller BPP "Einheiten mit Typenpaaren der 1 Kreuzer gelb sind selten"
3; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 8 II, 8 I
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4661
3 Kr karminrot, farbfrisch und ringsum voll- bis überrandig mit dreiseitig Zwischenlinien und einseitig charakteristischem Bayernbruch als seltene Frankatur auf Laufzettel - zudem mit Plattenfehler "gebrochene rechte Randlinie" - mit gMr "84" sowie L1 Chargé von DIETMANNSRIED 9/12 (1862) nach Sonthofen und wieder retour in tadelloser, ursprünglicher Erhaltung, Fotoatteste Sem "Frankierte Laufzettel sind selten" und Stegmüller BPP "Ein dekorativer und seltener frankierter Laufzettel"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 9 a PF II
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4662
3 Kr rosarot sowie 6 Kr blau, jeweils ringsum voll- bis breitrandig und farbfrisch, im Paar geklebt mit voll und zart aufsitzenden gMr "297" - MAISACH 30/4 (1863) auf vorgedruckter Bischofsbriefhülle an Gregor (von Scherr), Erzbischof von München-Freysing (Menzinger 2b) mit rs. Ank.-Stempel 22 MAI 1862 in aktenfrischer Luxuserhaltung. In der 3. Gewichtsstufe portorichtig frankiert, Fotoatteste Brettl sowie Stegmüller BPP "Ein bemerkenswert dekoratives Ganzstück"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 9 a, 10 a
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 4663
6 Kr dunkelblau, farbtiefes und ringsum voll- bis weit überrandiges Kabinettstück mit ideal zentrisch platziertem gMr "290" - LOHR 3/3 auf unbehandelter Faltbriefhülle mit vorgedruckter Abs.-Adresse, nach Marktheidenfeld in gewendeter Doppelverwendung retour, wiederum mit 6 Kr in freilich wesentlich heller Nuance (!) fast vollrandig mit gMr "304" - MKT.HEIDENFELD 20/3
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 10 (2)
Mein Gebot     Ausruf
Details