Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / Sold for (plus Buyer’s Premium): My bidStarting pricePrice

Numismatics  -  25.09.2018 18:00
21. e@uction

# 1–20 of 676

Ancient | Romans | Kaiserzeit

Lot 10001
Agrippa, 12 v.u.Z. Æ As 37-41. Rom 9.99 g. Prägung unter Caligula, Av.: M AGRIPPA L - F - COS III, Büste mit Rostalkrone nach links, Rv.: [Neptun mit Delfin und aufrechtem Dreizack nach links stehend zwischen S-C], Revers völlig korrodiert. RIC 58, 9.99 g.
ss/ge; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
ss/ge; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  ss/ge
My bid     Starting price
Details
Lot 10002
Claudius, 41-54. Æ As 42-43. Rom 10.93 g. Av.: TI CLAVDIVS CAESAR AVG P M TR P IMP P P, Kopf nach links, Rv.: LIBERTAS - AVGVSTA / S - C, Libertas mit Pileus in der Rechten in Vorderansicht stehend, den Kopf nach rechts gewandt, leicht korrodiert. RIC 113 Cohen 47 BMCRE 202, 10.93 g.
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
ss; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10003
Galba 68-69. AV Aureus Rom 5.43 g. Av.: [IMP] SER GALBA AVG, bloßer Kopf nach rechts, Rv.: SPQR / OB C S im Kranz (sogenannte Bürgerkrone), diese Ausgabe mit der corona civica (Bürgerkrone) wurde wohl bald nach dem Tod Neros emittiert. Es ist unklar, wann Galba diese Auszeichnung erhielt. Vermutlich bekam er sie aber bei den Feldzügen unter Caligula gegen die Germanen oder unter Claudius in Britannien verliehen. RIC 164 BMC 29 Cohen 286, 5.43 g. RR
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
ss; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10004
Vespasianus, 69-79. Æ As Rom 9.88 g. Av.: IMP CAES VESPASIAN AVG COS III, belorbeertes Haupt nach rechts, Rv.: AEQVITAS - AVGVSTI / S C, Aequitas steht mit Waage und Zepter nach links, Beläge, feine grüne Patina. SR 1 2356, 9.88 g.
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
ss; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10005
Trajanus, 98-117. AR Denar 107. Rom 2.79 g. Av.: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P, belorbeertes Haupt nach rechts, Rv.: COS V P P S P Q R OPTIMO PRINC, Spes nach links, in der Rechten eine Blume und mit der Linken ihr Gewand lüftend, feine Tönung. RIC 127 RSC 84, 2.79 g.
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
ss; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10006
Hadrianus 117-138. AR Denar 125-128. Rom 2.79 g. Av.: HADRIANVS - AVGVSTVS, belorbeerte Büste nach rechts, Rv.: COS - III, Victoria steht mit entblößtem Oberteil nach rechts, die Rechte am Kopf und mit der Linken einen Palmzweig haltend. RIC 182 BMC 422 C. 358, 2.79 g.
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
ss; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10007
Alexander Severus, 222-235. Æ Sesterz Rom Rv. Jupiter mit Blitzbündel, dazu ein weiterer unbestimmter Sesterz von Alexander
s; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
s; Ancient; ROMANS; Kaiserzeit
Condition  s
My bid     Starting price
Details

Ancient | Orient | Abassiden, Kalifen in Bagdad

Lot 10008
Harun al Rashid, 786-809. AR Dirham 808 = 193 H. Madina as-Salam 2.82 g. BMC 226, 2.82 g.
ss+; Antike; ORIENT; Abassiden, Kalifen in Bagdad
ss+; Ancient; ORIENT; Abassiden, Kalifen in Bagdad
Condition  ss+
My bid     Starting price
Details

Ancient | Orient | India

Lot 10009
Caulukya-Dynastie von Anahilapataka (Solanka-Dynastie), 960-1244. AR Dramma ca. 1030-1210. Anahilapataka 4.29 g. Av.: stilisierte Büste im sassanidischen Stil nach rechts, Rv.: stilisierter Feueraltar mit beidseitigen Assistenzfiguren. Deyell 159 Mitch. Non-Islamic 419-422, 4.29 g. selten in dieser Erhaltung
ss-vz; Antike; ORIENT; Indien
ss-vz; Ancient; ORIENT; India
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details

Ancient | Orient | Parthia

Lot 10010
Mithradates II., 123-88 v.u.Z. AR Drachme Rhagae 4.13 g. Av.: Gekrönte Büste nach links, Rv.: Sitzender Bogenschütze nach rechts, 4.13 g.
ss+; Antike; ORIENT; Parthia
ss+; Ancient; ORIENT; Parthia
Condition  ss+
My bid     Starting price
Details
Lot 10011
Orodes I., 80-77 v.u.Z. AR Drachme 4.18 g. Av.: Gekrönte Büste nach links, Rv.: Sitzender Bogenschütze nach rechts, 4.18 g.
ss; Antike; ORIENT; Parthia
ss; Ancient; ORIENT; Parthia
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10012
Orodes I., 80-77 v.u.Z. AR Drachme 3.53 g. Av.: Büste nach links, Rv.: Sitzender Bogenschütze nach rechts, 3.53 g.
ss+; Antike; ORIENT; Parthia
ss+; Ancient; ORIENT; Parthia
Condition  ss+
My bid     Starting price
Details
Lot 10013
Orodes II., 57-38 v.u.Z. AR Drachme Eknatana 3.38 g. Av.: Gekrönte Büste nach links, Rv.: Sitzender Bogenschütze nach rechts. Sellwood 85.1, 3.38 g.
ss+; Antike; ORIENT; Parthia
ss+; Ancient; ORIENT; Parthia
Condition  ss+
My bid     Starting price
Details
Lot 10014
Gotazes II., 40-51. AR Drachme dazu Nachprägung eines Sassaniden ½ Dirhams
ss; Antike; ORIENT; Parthia
ss; Ancient; ORIENT; Parthia
Condition  ss
My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Augsburg

Lot 10015
Stadt. 37.13 g. ovale Silbermedaille, sogenannte Ratsmedaille, um 1670, unsigniert, mit nachträglicher Gravur "18-17", Av.: befestigte Stadtansicht, darüber zwei schwebende Genien mit dem Stadtpyr, darunter Schrift zwischen zwei Patrizierwappen, Rv.: neun Wappen in einem Palmzweiggebinde, vermutlich späterer Guss, 37.13 g. ex Gärtner Auktion 38
ss; Deutschland; BIS 1799; Augsburg
ss; Germany; UNTIL 1799; Augsburg
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10016
Stadt. 20 Kreuzer 1764. FH. Forster 643
ss; Deutschland; BIS 1799; Augsburg
ss; Germany; UNTIL 1799; Augsburg
Condition  ss
Result My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Bamberg

Lot 10017
Ekbert von Andechs, 1203-1237. Pfennig Bayreuth oder Kulmbach 0.73 g. Löwe nach links schreitend, den Schweif durch die Hinterbeine gezogen, am Rand abwechselnd Kreuze, Punkte und Rosetten / Adler mit ausgebreiteten Schwingen, Kopf nach links gewandt. Slg. Kirchner 5441 (unter Meranien), 0.73 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Bamberg
ss; Germany; UNTIL 1799; Bamberg
Condition  ss
My bid     Starting price
Details

Germany | Until 1799 | Bavaria

Lot 10018
Maximilian III. Joseph, 1745-1777. Taler 1754. München 28.01 g. Madonnentaler, Felder altgeglättet. Hahn 306 Dav. 1952, 28.01 g.
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Bayern
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Bavaria
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details
Lot 10019
Maximilian III. Joseph, 1745-1777. ½ Taler 1754. München 13.87 g. justiert. Beierlein 2181 Hahn 305, 13.87 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Bayern
ss; Germany; UNTIL 1799; Bavaria
Condition  ss
My bid     Starting price
Details
Lot 10020
Maximilian III. Joseph, 1745-1777. Taler 1768. München 27.81 g. Madonnentaler, justiert. Dav. 1953, 27.81 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Bayern
ss; Germany; UNTIL 1799; Bavaria
Condition  ss
My bid     Starting price
Details