Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / Sold for (plus Buyer’s Premium): My bidStarting pricePrice

Sonderkatalog "Das System des Terrors"  -  07.03.2019 11:00
165. Auction

Page 5 of 33 (643 lots total)
Lot 3086
1944, KZ BUCHENWALD, Post in das Lager, Aufgabeschein für Expressgut bei der Bahn ab Pilsen 20.9.44 an einen Häftling im "Konzentrationsl. Buchenwald / Weimar" mit Versicherungsmarke zu 1,50 RM für eine Versicherungsumme von 1000 Kc.
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3087
1944, KZ BUCHENWALD, Häftlings-Faltbrief mit Auszug aus der Lagerordnung ab Weimar Buchenwald 12.5.44 mit Zensur-L1 "Postprüfer 10", der Faltbrief verkeht auf der Rückseite adressiert und zugeklebt, ungewöhnliche Variante
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3088
1945, KZ BUCHENWALD, Auslandspost aus Dänemark in das Lager, Brief ab Vejle 19.2.45 an einen Häftling im Lager, als Interniertenpost mit Vermerk "Gebührenfrei", zurück an den Absender mit "Retour 15 / 3" und rs. "Genaue Anschrift abwarten", Adressat mit grünem Stift unkenntlich gemacht, OKW-Zensur mit Verschlussstreifen
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3089
1945, KZ BUCHENWALD, späte Post, neutrale Häftlings-Karte ab Weimar 15.3.45 nach Turnau vs. Zensur-L1 "Postprüfer 9" und Absender "... K.L. Weimar Buchenwald"
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3090
1945, KZ BUCHENWALD, späte Post, Häftlings-Faltbrief, Bugspur, mit Auszug aus der Lagerordnung ab Weimar 6.3.45 mit 12 Pfg nach Pilsen, Zensur mit L1 "Postprüfer" innen und außen
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3091
1945, KZ BUCHENWALD, erste Post aus dem befreiten Lager, Karte der US-Amerikanischen Befreier mit Vordruck "Displaced Persons Field Post Card" und Datums-L1 "18. Mai 1945" sowie "Posta Buchenwald" und zweisprachig "Czechoslovac National Commitee" mit rs. handschriftlichem Text
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3092
1942, KZ CAMP DE RÉCÉBÉDOU, Frankreich, portofreier Brief eines Gefangenen mit Lager-Zensur "... Sureté National, Camp de Récébédou, Censure" nach Genf an das Rote Kreuz via Portet 13.1.42
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3093
1934, KZ CODLITZ, Karte ab Bad Lausick 14.7.34 in das Lager an einen Häftling mit Adresse "... Schutzhaft Codlitz", 6 Pfg GSK mit senkrechter Bugspur und viel Text, Zensur-Paraphe vs.
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3094
1936, KZ COLUMBIA-HAUS, Gestapo-Lager im Columbia-Haus als Haftanstalt für politische Gefangene, Häftlings-Vordruck-Karte mit vs. Lagerordnung und "Konzentrationslager Columbia" ab Berlin 3.10.36, wenige Wochen vor Auflösung des Lagers im November 1936, Zensur-Ra3 "Postzensurstelle K.L.C. Berlin SW 29, geprüft ...", mit nur 5 Pfg frankiert und 2 Pfg Nachporto vom Empfänger taxiert, von diesem Lager sind nur sehr wenige Belege überhaupt bekannt
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3095
1936, KZ COLUMBIA-HAUS, Gestapo-Lager im Columbia-Haus als Haftanstalt für politische Gefangene, Einzahlungsabschnitt einer Postanweisung ab Berlin 8.9.36 über 4,80 RM mit Zensur-L2 "Konzentrationslager Columbia / Postzensurstelle" und Paraphe, rs. handschriftlicher Vermerk "Anbei 5 RM welche noch nicht abgehoben wurden, abzüglich 0,20 M Porto", von diesem Lager sind insgesamt nur eine Handvoll Belege bekannt, in dieser Form als Postanweisung ein Unikat
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3096
1933, KZ DACHAU, Häftlings-Vordruck-Karte mit Auszug aus der Lagerordnung und offener Adresse "Konzentrationslager Dachau" nach München vom 23.8.33, wenige Wochen nachdem Theodor Eicke die Lagerleitung übernommen hatte und der Terror an den Häftlingen mehr und mehr systamatisiert wurde
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3098
1933, KZ DACHAU, Briefbogen mit "Auszug aus der Lagerordnung" und "Konzentrationslager Dachau", datiert 30.7.33, wenige Monate nach dem Reichstagsbrand, komplett mit Umschlag ab Dachau 15.9.33 nach Rodach bei Coburg, Inhalt wie Umschlag mit Zensur-L2 "Konzentrationslager Dachau / geprüft"
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3099
1933, KZ DACHAU, früher Vordruck-Briefbogen mit "Auszug aus der Lagerordnung" und "Konzentrationslager Dachau", datiert 1.7.33, wenige Monate nach dem Reichstagsbrand, mit viel Text, ohne Umschlag
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3100
1934, KZ DACHAU, äußerst seltener ENTLASSUNGS-SCHEIN aus der Schutzhaft für einen Häftling, der von Januar bis März 1934 im KZ Dachau festgehalten wurde, Stempel-Unterschrift von Lagerkommandant Theodor Eicke
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3101
1934, KZ DACHAU, Häftlings-Vordruck-Karte mit Auszug aus der Lagerordnung ab Dachau 29.9.34 nach Göppingen, senkrechte Bugspur, Zensur-Ra1 "Postzensurstelle K.L.D."
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3102
1936, KZ DACHAU, Häftlings-Karte mit Auszug aus der Lagerordnung ab Dachau 5.7.36 nach Speyer, Zensur mit Ra1 "Postzensurstelle K.L. D." sowie kleinem Ra1 "D. 3", große geschwärzte Passage bezüglich des Empfangs von Wäsche und von Paketen
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3103
1938, KZ DACHAU, Häftlings-Vordruck-Umschlag mit Auszug aus der Lagerordnung in schwarzer Farbe mit Vermerk "3 K" für das neu geschaffene Lager-Postamt Dachau 3 ab 2.9.38 nach Mauer bei Wien, Zensur-Ra1 "Postzensurstelle K.L.D.", dazu ein Briefinhalt in geänderter Ausführung mit "Dachau K 3" aus 1940
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3104
1938, KZ DACHAU, Häftlings-Karte mit Auszug aus der Lagerordnung ab Dachau 16.12.38 mit umgebogener Marke zur Entdeckung eventuell darunter versteckter Nachrichten, Zensur-L1 "Postzensurstelle K.L.D." und Paraphe des Prüfers
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Lot 3105
1938, KZ DACHAU, vollzogene Postzustellungsurkunde vom Amtsgericht an einen Häftling im KZ Dachau, Rücksendeformular über den Empfang der amtlichen Postsendung ab Dachau 7.3.38 mit Zustellvermerk "Konzentrationslager Dachau 7.3.38"
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
My bid     Starting price
Details
Lot 3106
1939, KZ DACHAU, Geldanweisungen an Gefangene, Briefinhalt mit Auszug aus der Lagerordnung, zusätzlich auf der ersten Seite ein großer Stempel mit 13 Zeilen und Anweisungen zum Ausfüllen einer Postanweisung und Geldsendungen an die Häftlinge
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
6; Camp Mail WW2; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Concentration Camps
Condition 
Result My bid     Starting price
Details
Page 5 of 33 (643 lots total)