Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

148. Auction - Philately: Collections  -  10.02.2014 19:45
Philately: Collections

Additional lots | Nachlässe und Sammlungsaufgaben

Lot 8900
PROFESSORALES EXKLUSIV-ABO eines renommierten deutschen Lieferanten in 6 Alben, hochklassig startend mit einem postfrischen Luxusstück der 1. Briefmarke des Deutschen Reiches, ¼ Gr. Gr. kleiner Schild mit Fotoattest Hennies BPP "... vorzüglich erhalten", adäquat fortgesetzt mit Mi.Nr. 3 ungebraucht (sign. Engel), 4 (FA Hennies BPP), 7 (sign. Engel), 9 (FA Hennies BPP), 11 (Fotobefund Hennies BPP), 12-13 postfrisch, 16 postfrisch (Fotobefund Hennies BPP), 24 ungebraucht (Fotoattest Hennies BPP), 27 a PräF postfrisch (Fotoattest Sommer BPP) und etlichen Brustschilden mehr. Die Folgeausgaben mit Pfge/Pfg, Krone/Adler und Germania sind mehr als solide besetzt und größtenteils ebenfalls bereits kompetent bestätigt, darunter z. B. Mi.Nr. 63-66, 68-77, 78 A, 81 A und 83-93 I fast durchgehend postfrisch, IV "Gelber Hund" & V "E.EL.P." ungebraucht. Die Weimarer Zeit sowie das III. Reich sind nicht minder weit fortgeschritten, darunter 344-350, 378-384, 385-397, 410-422, 438-439, 456-458, 482-495, 499-507 und 556-564 postfrisch! Das Engagement geht weit über das Kerngebiet hinaus, umfasst die Dienstmarken, Feldpost mit z. B. Tunis Mi.Nr. 5 (sign. Pickenpack), 9 (FA Pickenpack), 10 Ab (sign. Pickenpack), 11 Aa IV (FA Mogler BPP), 15 (sign.), Besetzung WK II sowie zu guter letzt etwas Bi-Zone mit 52-68 I + II (gepr. Schlegel BPP) und 73-97 eg. Die detailliert nachvollziehbare Investitionssumme übersteigt DM 110.000,-, so dass wir angesichts des moderaten Startpreises die persönliche Kalkulation dringend empfehlen; eine in dieser Konzentration nicht wiederkehrende Gelegenheit!
My bid     Starting price