Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Via Alpina (Austria)  -  08.11.2018 11:00
163. Auction

Lot 3029
10 Kr dunkelblau und 2 Kr gelb, beide grober Druck, im Streifen geklebt mit Ungarn 5 Kr Kupferdruck karmin in ungemein wirkungsvoller Dreifarben-Länder-Mischfrankatur auf oben gering verkürztem Auslands-Kuvert MARIAHILF WIEN 4/11 74 nach Florenz mit rs. Ank.-Stempel. Alle drei Marken sind tadellos vollzähnig in enorm frischer, ursprünglicher Erhaltung, sehr sauber gestempelt. Eine wohl einmalige Frankaturkombination bei Porto-Soll von 15 Kr, deren vorschriftswidrige Verwendung der ungarischen 5 Kr Marke in keiner Weise beanstandet wurde! Mehrfach signiertes Frankatur-Unikat, u.a. A. Diena sowie Matl, mit ausführlichem Fotoattest Ferchenbauer "... besonders wirkungsvolles PRACHTSTÜCK! dieser ungewöhnlichen und außerordentlich seltenen bzw. kuriosen Frankatur"
6; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben
6; Europe A-Z; AUSTRIA; Stamp issues
Condition 
Kat.-Nr.: 38 I b, 35 I a; Ungarn 10 a
My bid     Starting price