Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Katalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / Zuschlag (zzgl. Aufgeld): Mein GebotAusrufPreis

149. Auktion - Philatelie: Sammlungen  -  26.09.2014 19:57
Philatelie: Sammlungen

# 841–860 von 1107

Danzig | Markenausgaben & Frankaturen

Los 6840
DANZIG - REISEBILDER EINER STADT, mehrfach prämierte Ausstellungssammlung in zwei Bänden mit Marken und meist Belegen in großer Bandbreite, dabei mehrfach Privat-GSK ab ca. 1900, Sonder- und Bild-GSK aus Danzig, ein seltenes Formular "Geschprächsanmeldung" mit u.a. 5 Mk Kogge, Zeppelin-Post, diverse SST und weiteres interessantes Material
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6841
LANDKARTEN, Sammlung mit Stadtplänen Danzig und Elbing, Postleitkarten 1915, 1925 und 1937 Königsberg-Gumbinnen, Karte Danzig-Königsberg 1930, Shell-Karte Ostpommern-Danzig, DEROP Karte "Deutschland", Karten "für Dienstgebrauch" Narwa, Dorpat, Pärnau, Pleskau, Reval, Wenden, dazu Zeitung u.a. vom 24.8.1939 mit Karte des baldigen Kriegsgebietes, etwas weiteres Material
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6842
1920-1935, rund 140 Belege mit hohem Anteil reiner Bedarfspost in meist guter Erhaltung, neben den diversen Frankaturen, Luftpost, Vorläufern, Wert- und R-Briefen auch Freistempler, Gebühr bezahlt und Porto enthalten
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6843
1920-1939, rund 70 Belege und Ganzsachen in etwas unterschiedlicher Erhaltung, darunter Einschreiben, Luftpost, Vorläufer, etc.
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Memel

Los 6844
1819-1939, überaus detaillierte Darstellung eines der vielschichtigsten und politisch/geschichtlich ergiebigsten Gebiete deutscher Philatelie in 7 Ordnern. Nach kurzer Darstellung der Zeit vor dem Deutschen Reich beginnt diese Ausnahmesammlung spektakulär mit einem Brustschild-Paketbegleitbrief mit u. a. Viererstreifen der 5 Gr. kl. Schild (Fotoattest Sommer BPP), EF der Nr. 22 auf Wertbrief, MiF Pfennige auf 1 Gr. Brustschild-GSU als Wertbrief (Fotoattest Hennies BPP), etc. Auch die folgenden Jahre sind hinreichend belegt inklusive Ansichtskarten und Entwertungen kleinerer Orte bis hin zu Vorläuferverwendungen auf Paketkarten. Der eigentlichen Kernsammlung vorangestellt sind einige Bahnpost- und stumme Stempel, gefolgt von den weitgehend spezialisierten Markenausgaben mit zahlreichen Farb- und Aufdruckvarianten (u.a. 51 K, Fotoattest Petersen BPP), Platten- und Walzendruck-Randstücken, HAN, Druckdaten, Millésime, GC-Papiere, Einheiten bis hin zu ganzen Bogen, darunter z.B. 16 y im postfrischen Eckrand-Viererblock sowie 40 II im Zehnerblock (je gepr. Matheisen BPP), Raritäten wie I postfrisch (Fotoattest Matheisen BPP), 213 + 221 V, 229 F IX + III im Paar (je Fotoattest Matheisen BPP), 229 X, 234 III (je Fotoattest Petersen BPP), 235 W1 gestempelt (Fotoattest Matheisen BPP), ferner Ganzsachen und Belege inklusive einiger Trübsbach-Briefe sowie Deutsche Verwaltung I-IV mit z.B. III DD im postfrischen Viererblock (gepr. Matheisen BPP). Unmöglich, aus dieser Materialfülle alles aufzuzählen, geschweige denn zu zeigen - unsere Fototafel kann nur exemplarisch einige Seiten darstellen - jeder Interessent sollte für eine erfolgsversprechende Kalkulation ausreichend Besichtigungszeit einplanen
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6845
AGLOHNEN bis WISCHWILL, die Stempel-Sammlung in 3 Bänden mit unzähligen Marken, Briefstücken und Belegen mit ausschließlich deutlichen Abschlägen, darunter so seltene Orte wie DITTAUEN, GRILLANDWIRSZEN, MINGE und USZPELKEN - bitte beachten Sie den kleinen Auszug unserer Fototafel
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Saar | Saargebiet und Neusaar

Los 6846
1920-1959, außergewöhnlich reichhaltige Sammlung ab Sarre-Aufdrucken auf Germania und Ludwig, je signiert Burger BPP. Weiter mit beispielsweise 10 Fr. Madonna, signiert Hoffmann BPP und Nr. 151-157 mit FA Hoffmann BPP, dazu Neusaar inklusive Urdruck mit FA Ney BPP und Hochwasserblockpaar. Insgesamt gesehen ein sehr schönes Objekt bei dem manches teils in beiden Erhaltungen und mit einigen Belegen vorhanden ist
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6847
1920-1959, umfangreicher Lagerbestand in 3 Alben, vieles per 4 vor allem im mittleren Bereich mit vielen Volkshilfe-Sätzen und auch Dienstmarken, sehr hoher Katalogwert
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6848
Lot div. besserer Stücke, u.a. 3 x Mi.Nr. 298 postfrisch,Volkshilfe-Ausgaben, etc., ca. € 3000,-
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Saar | Neusaar

Los 6849
1947-1959, postfrische Spezialsammlung, augenscheinlich nach Hauptnummern komplett inklusive Urdruck mit Altsignatur und Hochwasser-Blockpaar, Volkshilfen etc., dabei Besonderheiten wie Herzstück Nr. 264, Abarten und Plattenfehler
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6850
1947-1959, postfrische, nach Hauptnummern bis auf Urdruck augenscheinlich komplette Sammlung inkl. Hochwasserblockpaar, im Anhang einige Dubletten sowie ein postfrischer Vorspann mit Kontrollrat inklusive Zeughausblockpaar und Bizone mit Bauten und Messe-Block, ohne Dienstmarken
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6851
1947-1959, postfrische, nach Hauptnummern bis auf Urdruck augenscheinlich komplette Sammlung mit Hochwasserblockpaar und Dienstmarken
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6852
1947-1959, bis auf Hochwasser-Blockpaar in den Hauptnummern nach Vordruck nahezu komplette postfrische Sammlung inkl. Dienstmarken 33-44, dazu noch Kleinbogen Mi.Nr. 342, 349, 351-353 und 361
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6853
1949-1957, postfrische Viererblock-Partie mit u.a. Volkshilfe 1949, Rotes Kreuz 1950, Jugendherbergswerk mit diversen Abarten und Heuss I, dazu zwei Belege
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Böhmen und Mähren

Los 6854
1939-1944, umfangreiche, meist postfrische Sammlung inkl. Dienst- und Portomarken in 4 Alben, dabei u.a. 2 Sätze Mi.-Nr. 1-19 (signiert Gilbert), viele Marken mit Leerfeldern (u.a. je 2x Mi.-Nr. 17 LS, 18 LW und 19 LS), Plattennummern, Plattensternchen, Zwischenstegpaare usw., zum Teil mehrfach, meist gute Erhaltung
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details

Generalgouvernement

Los 6855
1939-1944, parallel postfrisch und sauber gestempelt geführte Qualitäts-Sammlung, jeweils in den Hauptnummern komplett inkl. Dienst und Zustellungsmarken, zusätzlich geschnittene Werte und etliche Bogen/Kleinbogen (u.a. Mi.Nr. 65 Klbg. gest., 125 Klbg. 3 gez./geschn. postfrisch)
Erhaltung:  
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6856
1944, Krakau-Kleinbogen gezähnt/ungezähnt mit Formnummer 3 oder 4, insgesamt 4 Stück postfrisch
Erhaltung:  
Kat.-Nr.: 125 Klbg 4, 4U, 3U (2)
Zuschlag Mein Gebot     Ausruf
Details

Sudetenland

Los 6857
1938, 7 seltene Bedarfsbelege aus der Zeit der "Befreiung" mit provisorischen Stempeln und diversen propagandistischen Zusätzen, dabei Eilbrief, GSK und Bildkarten mit viel Text, Orte wie Marienthal, Lubenz, Schatzlar, Schwarzenthal und Parschnitz, dazu 2 weitere Blankobelege
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6858
BÖHMISCH-KAMNITZ, Erinnerungsüberdruck in Type I (12 Werte), II (komplett 19 Werte) sowie III (10 Werte), dazu ein Brief (dieser sign. Osper), selten so reichhaltig anzutreffen
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details
Los 6859
REICHENAU B. GABLONZ A. N., 5 verschiedene Erinnerungsüberdrucke je auf Brief (alle entsprechend sign. Osper), selten anzutreffen
Erhaltung:  
Mein Gebot     Ausruf
Details