Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Prebids)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / Sold for (plus Buyer’s Premium): My bidStarting pricePrice

Numismatics - Single lots part I  -  12.11.2019 10:00
167. Auction

Page 16 of 75 (1491 lots total)
Lot 301
Friedrich August III., 1763-1806 Friedrich August III., 1763-1806. Taler 1780, Dresden. 28,00 g. Zur Belohnung des Fleißes, sogenannter Fleißtaler, hübsche Patina, kleine Kratzer. Buck 167, Dav. 2693, Kahnt 1171, Schnee 1083, Slg. Merseburger 1954. Von großer Seltenheit, nur 57 Exemplare geprägt
vz-st; Deutschland; BIS 1799; Sachsen
vz-st; Germany; UNTIL 1799; Saxony
Condition  vz-st
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 302
Görlitz. Schekel 18. Jahrhundert. 11.28 g. alte Ausgabe aus Zinn, 11.28 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Sachsen
ss; Germany; UNTIL 1799; Saxony
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 303
Johann Philipp, Friedrich, Johann Wilhelm und Friedrich Wilhelm II., 1603-1625. ¼ Taler 1623. Saalfeld 7.17 g. Av.: Hüftbild Johann Philipps nach rechts, Rv.: Hüftbilder seiner drei Brüder nach rechts, kleiner Schrötlingsfehler, mit altem Sammlungszettelchen. Kernbach 4.17 Slg. Merseburger 4177, 7.17 g. selten
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen-Altenburg, Herzogtum
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Sachsen-Altenburg, Herzogtum
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 304
Johann Philipp, Friedrich, Johann Wilhelm und Friedrich Wilhelm II., 1603-1625. Taler 1624. Saalfeld 28.66 g. Revers-Legende endet auf ALDEN. Dav. 7371 Kernbach 6.2 b Schnee 278, 28.66 g.
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen-Altenburg, Herzogtum
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Sachsen-Altenburg, Herzogtum
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 305
Johann Casimir und Johann Ernst, 1572-1633. ½ Taler 1607. Coburg 14.45 g. Av.: beider geharnischte Hüftbilder einander zugewandt, Rv.: Wappen unter Jahr, herum Kreis von 13 Wappen, feine Tönung, mit altem Sammlungszettelchen. Slg. Merseburger -- Grasser 108, 14.45 g. selten, vor allem in dieser Erhaltung, Prachtexemplar
vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen-Coburg-Eisenach
vz; Germany; UNTIL 1799; Sachsen-Coburg-Eisenach
Condition  vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 306
Johann Casimir und Johann Ernst, 1572-1633. Taler 1624. Saalfeld 28.94 g. sogenannter Spruch- oder Eintrachtstaler, Av.: Hüftbild Johann Casimirs nach rechts, Rv.: Hüftbild Johann Ernsts zwischen den Wappen von Römhild und Henneberg nach links, feine Patina. Dav. 7431 Schnee 190 Grasser 202, 28.94 g. selten in dieser Erhaltung
vz-; Deutschland; BIS 1799; Sachsen-Coburg-Eisenach
vz-; Germany; UNTIL 1799; Sachsen-Coburg-Eisenach
Condition  vz-
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 307
Friedrich Wilhelm und Johann, 1573-1603. Reichstaler 1579. Saalfeld 28.81 g. Dav. 9768 Mers. 3740 Koppe 25 Schnee 234, 28.81 g.
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen Weimar
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Sachsen Weimar
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 308
Gustav, 1657-1701. 2/3 Taler = Gulden 1676. 17.32 g. Av.: drapierte Büste mit Allongeperücke nach rechts, Rv.: bekröntes Wappen über Wertzahl, mit altem Sammlungszettelchen. Dav. 917, 17.32 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, Grafschaft
ss; Germany; UNTIL 1799; Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, Grafschaft
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 309
Das Herzogtum Schlesien unter böhmischer Lehenshoheit, Rudolf II. 1576-1612. Dukat 1587. Breslau 3.40 g. Münzmeister Dietrich Busch, Av.: gekrönter Kaiser mit gegürtetem Schwert nach rechts stehend, mit der Rechten das Zepter schulternd, in der Linken Reichsapfel, Rv.: gekröntes, vierfeldiges Wappen mit dem schlesischen Adler als Mittelschild, entfernter Henkel. Friedb. vgl. 79 F.u.S. vgl. 67, 3.40 g. von großer Seltenheit
ss; Deutschland; BIS 1799; Schlesien
ss; Germany; UNTIL 1799; Schlesien
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 310
Ludwig Günther II., 1767-1790. Konventionstaler 1780. Saalfeld 27.84 g. auf die zweite Vermählung seines Sohnes, Erbprinz Friedrich Karl, mit Auguste, Tochter des Herzogs Johann August von Sachsen- Gotha, Av.: Brustbild nach rechts, Rv.: sieben Zeilen Schrift über Nominal und Münzmeisterzeichen. Dav. 2770 J. 15 Fischer 574 Bethe 1305, 27.84 g. selten in dieser Erhaltung
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Schwarzburg-Rudolstadt
ss-vz; Germany; UNTIL 1799; Schwarzburg-Rudolstadt
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 311
Franz Christoph Freiherr von Hutten zu Stolzenberg, 1743-1770. Silbermedaille o. J. (um 1764). 17.67 g. Av.: St. Christophorus trägt Jesuskind über Wasser, im Hintergrund Gebäude, Rv.: St. Georg tötet Drache, entfernter Henkel, Randfehler. Ehrend 7/32, 17.67 g., 38.0 mm.
ss; Deutschland; BIS 1799; Speyer Bistum
ss; Germany; UNTIL 1799; Speyer Bistum
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 312
Karl Alexander, 1733-1737. Dukatenklippe o. J. (1737-1790). 3.45 g. Stempel von Jeremias Daniel, STVTTGAR DIA, Stadtansicht, Rv.: MEIN PATH ALL STUNT BEDENCK DEIN BUND, strahlendes Gottesauge über Altar, Henkelspur. Herrmann 864, 3.45 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Stuttgart
ss; Germany; UNTIL 1799; Stuttgart
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 313
Guldenklippe 1704. 14.43 g. Belagerung durch die Kaiserlichen. Brause-Mansfeld Tf. 26/6 Nau 156, 14.43 g.
ss; Deutschland; BIS 1799; Ulm, Stadt
ss; Germany; UNTIL 1799; Ulm, Stadt
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 314
Ludwig, 1818-1830. Taler 1829. Karlsruhe 18.07 g. Taler zu 100 Kreuzer im Kronentalerfuß. AKS 53 Thun 18 Kahnt 21 Jaeger 41 Dav. 518, 18.07 g.
ss-vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Baden
ss-vz; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Baden
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 315
Carl Leopold Friedrich, 1830-1852. Gulden 1852. Karlsruhe 10.59 g. Ausbeutegulden, Av.: Kopf nach rechts, Rv.: Greif mit Bergmannsschild auf Leiste, Kabinettstück mit irisierender Patina, mit altem Sammlungszettelchen. AKS 96 J. 66 Müseler 3/17 Wiel. 969 BST 102, 10.59 g. selten in dieser Erhaltung
vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Baden
vz; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Baden
Condition  vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 316
Friedrich I., 1852-1907. Gulden 1863. Karlsruhe 10.56 g. auf das Erste Badische Landesschießen in Mannheim. AKS 136 J. 78, 10.56 g.
vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Baden
vz; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Baden
Condition  vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 317
Friedrich I., 1852-1907. Gulden 1867. Karlsruhe 10.57 g. auf das Zweite Badische Landesschießen in Karlsruhe. AKS 138 J. 84, 10.57 g.
vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Baden
vz; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Baden
Condition  vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 318
Maximilian I. (IV. als Kurfürst) Joseph (1799-1805) 1806-1825. Taler 1816. München 29.25 g. Randinschrift: BAIERISCHER KRONTHALER. AKS 44 Jaeger 14 Dav. 552 Kahnt 64 Thun 44, 29.25 g. ex Sammlung Dr. med. Bruder
ss; Deutschland; 1800 BIS 1871; Bayern
ss; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Bavaria
Condition  ss
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 319
Maximilian I. (IV. als Kurfürst) Joseph (1799-1805) 1806-1825. Konventionstaler 1818. München 28.01 g. auf die bayerische Verfassung (Charta Magna Bavariae), vorzügliches Prachtstück. AKS 59 Jaeger 15 Witt. 2595 Dav. 553 Thun 45 Stutzmann 172, 28.01 g.
vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Bayern
vz; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Bavaria
Condition  vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Lot 320
Maximilian II., 1848-1864. Geschichtsdoppeltaler 1854. München 37.04 g. auf die Allgemeine Ausstellung Deutscher Industrie- und Gewerbeerzeugnisse zu München mit Darstellung des Glaspalastes, in welchem die Ausstellung stattfand, Randschrift * VEREINSMÜNZE * VII EINE F . MARK, kl. Randfehler. AKS 166 Wittelsbach 2878 Stutzmann 246 a Jaeger 89 a Dav. 603 Thun 95 Hauser 891, 37.04 g.
ss-vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Bayern
ss-vz; Germany; GERMANY 1800 UNTIL 1871; Bavaria
Condition  ss-vz
My bid     Starting price
Details and submitting bids
Page 16 of 75 (1491 lots total)